Advertisement

Beitrag zur mikroskopischen Untersuchung der Rinde von Cassia lignea

  • J. Seidemann
Originalbeiten
  • 20 Downloads

Zusammenfassung

Unter der im Handel als Cassia lignea bezeichneten Zimtrinde istCinnamonaum aromaticumNees (=C. cassiaBlume) zu verstehen und nicht minder wertvolle Zimtrinden. Es konnte gezeigt werden, daß es sich bei den einfachen großen Stärkekörnern von Cassia lignea (bis zu 27μ), die denen der Weizenstärke ähneln sollen, um durch Quellung veränderte Stärkekörner handelt, die beim Trocknen der Rinde entstanden sind. Der Nachweis von Weizenstärke bei Verdacht einer Verfälschung von Zimtpulver ist auf mikroskopischem Wege ohne weiteres möglich.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag 1961

Authors and Affiliations

  • J. Seidemann
    • 1
  1. 1.Institut für Ernährung in Potsdam-Rehbrücke der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu BerlinGermany

Personalised recommendations