Advertisement

Deutsche Hydrografische Zeitschrift

, Volume 22, Issue 4, pp 145–157 | Cite as

Christian Gottfried Ehrenberg Ein Wegbereiter der deutschen Tiefseeforschung

  • Gerhard Engelmann
Article

Zusammenfassung

Christian Gottfried Ehrenberg, Berlin, wurde durch seine Mikrogeologischen Studien über das kleinste Leben in den Meerestiefen zu einem Wegbereiter der deutschen Tiefseeforschung. Er forderte—allerdings vergeblich—den Einsatz des Tiefseelotes von L. Brooke auf deutschen Überseeunternehmungen (1859–1866). In Erfüllung ging seine Forderung erst durch die ozeanographische Expedition der Kriegsmarine auf “Gazelle” (1874–1876).

Christian Gottfried Ehrenberg — A pioneer for the German deep sea research

Summary

Christian Gottfried Ehrenberg, Berlin, became a pioneer of the German deep sea research by his micro-geological studies. He claimed—though in vain—the insertion of the deep sea sounding lead of L. Brooke for the German over-sea expeditions (1859–1866). His proposal was only realized by the oceanographic expedition of the German Navy on the “Gazelle” (1874–1876).

Christian Gottfried Ehrenberg — Un promoteur de l'exploration allemande des profondeurs sous-marines

Résumé

Du fait de ses études microgéologiques sur les plus petites formes de vie dans les profondeurs de la mer, Christian Gottfried Ehrenberg, de Berlin, est devenu un promoteur de l'exploration allemande de ces profondeurs. Il réclama—en vain toutefois—l'emploi du sondeur de grande profondeur de L. Brooke au cours des expéditions maritimes allemandes (1859–1866). Il n'obtint satisfaction que pour l'expédition océanographique de la marine de guerre allemande sur la «Gazelle» (1874–1876).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Quellen und Literatur I. Bücher und Abhandlungen

  1. [1]
    Abel, H. und H. Jessen, 1954: Kein Weg durch das Packeis. Anfänge der deutschen Polarforschung 1868/69. Bremen.Google Scholar
  2. [2]
    Brandt, M. v., 1901: Dreiunddreißig Jahre in Ost-Asien. Erinnerungen eines deutschen diplomaten. 3 Bde. Leipzig.Google Scholar
  3. [3]
    Buchholz, R., 1871: Erlebnisse der Mannschaft des Schiffes “Hansa” bei der zweiten deutschen Nordpolarfahrt. Königsberg.Google Scholar
  4. [4]
    Ehrenberg, C. G., 1828: Naturgeschichtliche Reise durch Nordafrika und West-Asien in den Jahren 1820 bis 1825 von W. F. Hemprich und C. G. Ehrenberg. Historischer Theil.1, 1: Reisen in Ägypten, Libyen, Nubien und Dongola. Berlin. [Mehr nicht erschienen].Google Scholar
  5. [5]
    Ehrenberg, C. G., 1838: Die Infusionsthierchen als vollendete Organismen. Leipzig.Google Scholar
  6. [6]
    Ehrenberg, C. G., 1854: Mikrogeologie. Das Erden und Felsen schaffende Wirken des unsichtbar kleinen selbstständigen Lebens auf der Erde.1: Text und Tabellen.2: Atlas zur Mikrogeographie. Leipzig.Google Scholar
  7. [7]
    Ehrenberg, C. G., 1856: Mikrogeologie. 1. Lieferung der Fortsetzung. Leipzig.Google Scholar
  8. [8]
    Ehrenberg, C. G., 1875: Fortsetzung der mikrogeologischen Studien als Gesamtübersicht der mikroskopischen Palaeontologie gleichartig analysirter Gebirgsarten der Erde mit specieller Rücksicht auf den Polycystinen-Mergel von Barbados. Abhandl. Königl. Akad. Wiss. Berlin. 1875, 1.Google Scholar
  9. [9]
    Ehrenberg, C. G., 1873: Mikrogeologische Studien über das kleinste Leben der Meeres-Tiefgründe aller Zonen und dessen geologischen Einfluß. Ebenda.1873, 131. [Die Abhandlung enthält zugleich die Geschichte sämtlicher Veröffentlichungen Ehrenbergs.]Google Scholar
  10. [10]
    Ehrenberg, C. G., 1874: Das unsichtbar wirkende Leben der Nordpolarzone am Lande und in den Meerestiefgrüden bei 300mal verstärkter Sehkraft, nach Materialien der “Germania” erläutert. In: Die Zweite deutsche Nordpolarfahrt in den Jahren 1869 und 1870 unter Führung des Kapitän Karl Koldewey.2: Wissenschaftliche Ergebnisse. 437.Google Scholar
  11. [11]
    Engelmann, G., 1964: Der Physikalische Atlas des Heinrich Berghaus und Alexander Keith Johnstons Physical Atlas. Petermanns geogr. Mitt.108, 133.Google Scholar
  12. [12]
    Engelmann, G., 1966: Das Seekartenwerk des Heinrich Berghaus. Petermanns geogr. Mitt.110, 310.Google Scholar
  13. [13]
    Eulenburg-Hertefeld, P. Graf zu, 1900: Ost-Asien 1860–1862 in Briefen des Grafen Fritz zu Eulenburg, Königlich Preußischer Gesandter, betraut mit außerordentlicher Mission nach China, Japan und Siam. Berlin.Google Scholar
  14. [14]
    Georgi, J., 1968: Die “Allgemeine Deutsche Versammlung von Freunden der Erdkunde” in Frankfurt a. M. 1858 und ihre Bedeutung für die Geographie. Petermanns geogr. Mitt.112, 104.Google Scholar
  15. [15]
    Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin, 1856: Sitzung vom 6. December 1856. Z. Allg. Erdk., Berlin. N.F.1, 567.Google Scholar
  16. [16]
    Gümbel, K. W. v., 1888: Die mineralogisch-geologische Beschaffenheit der auf der Forschungsreise S.M.S. “Gazelle” gesammelten Meeresgrundablagerungen. In: Die Forschungsreise S.M.S. “Gazelle” in den Jahren 1874 bis 1876.2: Physik und Chemie. Berlin.Google Scholar
  17. [17]
    Günther, S., 1895: Christian Gottfried Ehrenberg und die wissenschaftliche Erdkunde. Dt. Rdsch. Geogr. Statistik.17, 529.Google Scholar
  18. [18]
    Hanstein, J., 1877: Christian Gottfried Ehrenberg. Ein Tagwerk auf dem Felde der Naturforschung des 19. Jahrhunderts. Bonn.Google Scholar
  19. [19]
    Hanstein, J., 1877: Christian Gottfried Ehrenberg In: Allgemeine Deutsche Biographie.5, 701.Google Scholar
  20. [20]
    Hieke, E., 1939: Zur Geschichte des deutschen Handels mit Ostafrika. Das hamburgische Handelshaus Wm. O'Swald & Co. T. 1: 1831–1870. In: Forschungen zur Hamburgischen Wirtschafts- und deutschen Außenhandelsgeschichte.1, 96.Google Scholar
  21. [21]
    Humboldt, A. v., 1827: Bericht über die naturhistorischen Reisen der Herren Ehrenberg und Hemprich durch Ägypten, Dongola, Syrien, Arabien und den östlichen Abfall des abessinischen Hochlandes in den Jahren 1820–1825. Gelesen in der Königlichen preußischen Akademie der Wissenschaften. Hertha,9, Geogr. Zeitung.73.Google Scholar
  22. [22]
    Humboldt, A. v., 1863: Briefwechsel Alexander von Humboldt's mit Heinrich Berghaus aus den Jahren 1825 bis 1858. Leipzig.2, 104.Google Scholar
  23. [23]
    Humboldt an Bunsen. Sanssouci 1839 IX 18. In: Humboldt, A. v., 1869: Briefe von Alexander von Humboldt an Christian Carl Josias Freiherr von Bunsen. Leipzig, Brief 30.Google Scholar
  24. [24]
    Hydrographisches Amt des Reichs-Marine-Amts, 1888–1890: Die Forschungsreise S.M.S. “Gazelle” in den Jahren 1874 bis 1876 unter Kommando des Kapitän z. S. Freiherrn von Schleinitz. Berlin.Google Scholar
  25. [25]
    Jusatz, H. J., 1967: Die Bedeutung der Medizinischen Ortsbeschreibungen des 19. Jahrhunderts für die Entwicklung der Hygiene. In: Studien zur Medizingeschichte des 19. Jahrhunderts.8: Der Arzt und der Kranke in der Gesellschaft des 19. Jahrhunderts. Stuttgart. 182.Google Scholar
  26. [26]
    Königliche Akademie der Wissenschaften, 1874: Wissenschaftliche Wünsche zur geneigten Berücksichtigung bei Aufstellung der Instruction für S.M. Corvette “Gazelle”. Berlin.Google Scholar
  27. [27]
    Koldewey, K., 1871: Die Erste Deutsche Nordpolar-Expedition im Jahre 1868. Petermanns geogr. Mitt. Erg.-H. 28.Google Scholar
  28. [28]
    Laue, M., 1895: Christian Gottfried Ehrenberg. Ein Vertreter deutscher Naturforscher im 19. Jahrhundert. 1795–1876. Nach seinen Reiseberichten, seinem Briefwechsel mit A. v. Humboldt, v. Chamisso, Darwin, v. Martius u.a. Familienaufzeichnungen sowie anderm handschriftlichem Material. Berlin.Google Scholar
  29. [29]
    Matthäus, W. 1966: Die historische Entwicklung der meereskundlichen Temperaturmeßgeräte für größere Tiefen. NTM, Leipzig.3, 58.Google Scholar
  30. [30]
    Meuß, J. F. 1913: Die Unternehmungen des Königlichen Seehandlungs-Instituts zur Emporbringung des preußischen Handels zur See. Veröff. Inst. Meeresk. Univ. Berlin. N.F. (B) H. 2.Google Scholar
  31. [31]
    Nordenskjöld, E., 1868: Nordenskjölds Schreiben aus Nordwestspitzbergen vom 21. August 1868. Petermanns geogr. Mitt.14, 429.Google Scholar
  32. [32]
    Petermann, A. 1865: Die Erforschung der arktischen Central-Region durch eine Deutsche Nordfahrt [Vortrag auf der Allgemeinen Versammlung von Freunden der Erdkunde in Frankfurt a.M. 1865]. Petermanns geogr. Mitt. Erg.-H. 16. (Vgl. [14]).Google Scholar
  33. [33]
    Die Preußische Expedition nach Ost-Asien. Nach amtlichen Quellen. 4 Bde und 1 Atlas. Berlin 1864. 1873.Google Scholar
  34. [34]
    Richthofen, F. v., 1912: Ferdinand von Richthofens Aufenthalt in Japan. Aus seinen Tagebüchern. Mitt. des Ferdinand von Richthofen-Tages. Berlin. 19.Google Scholar
  35. [35]
    Rose, G. 1837, 1842: Mineralogisch-geognostische Reise nach dem Ural, dem Altai und dem Kaspischen Meere. 2 Bde. Berlin.Google Scholar
  36. [36]
    Rottek, 1888: Die während der Forschungsreise S.M.S. „Gazelle” ausgeführten Tiefseelotungen, Wassertemperatur-Messungen, Strombestimmungen und Beobachtungen über die Farbe und Durchsichtigkeit des Meerwassers. In: Die Forschungsreise S.M.S., „Gazelle” in den Jahren 1874 bis 1876.2: Physik und Chemie. Berlin.Google Scholar
  37. [37]
    Spieß, G. 1894: Die preußische Expedition nach Ostasien 1860–1862. Leipzig.Google Scholar
  38. [38]
    Stresemann, E., 1954: Hemprich und Ehrenberg. Reisen zweier naturforschender Freunde im Orient geschildert in ihren Briefen aus den Jahren 1819–1826. Abhandl. Dt. Akad. Wiss. Berlin, Kl. Math. allg. Naturwiss., 1954, Nr. 1.Google Scholar
  39. [39]
    Verein für die Deutsche Nordpolarfahrt in Bremen, 1873–1874: Die Zweite Deutsche Nordpolarfahrt in den Jahren 1869 und 1870 unter Führung des Kapitän Karl Koldewey. 2 Bde. Leipzig. [In der Volksausgabe, bearb. v. M. Lindemann und G. Finsch (Leipzig 1875) ist der geschichtl. Teil ausführl. behandelt.]Google Scholar
  40. [40]
    Werner, R., 1863: Die preußische Expedition nach China, Japan und Siam in den Jahren 1860, 1861 und 1862. Reisebriefe. 2 Bde. Leipzig.Google Scholar
  41. [41]
    Zaunick, R., 1959: Christian Gottfried Ehrenberg. In: Neue Deutsche Biographie.4, 349.Google Scholar

II. Aus Archivalien (Ausführliche Angaben s. „Benutzte Archivalien”)

  1. [42]
    Abeken an Ehrenberg. Berlin 1865 XI, 6. In: AA Berlin: II VIb 19.Google Scholar
  2. [43]
    Adalbert, Prinz von Preußen, an Schleinitz. Berlin 1860 III 12. In: DZA Merseburg: AA III Rep. 6 Nr. 1603 Bl. 128–129.Google Scholar
  3. [44]
    Bethmann-Hollweg an Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Berlin 1860 I 4. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. I Bl. 210.Google Scholar
  4. [45]
    Bonin an Raumer. Berlin 1852 X 10. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. I Bl. 1.Google Scholar
  5. [46]
    Ehrenbergs Aktennotiz. Berlin 1866 III 31. In: AA Berlin: II VIb 20.Google Scholar
  6. [47]
    Ehrenbergs Beitrag zu einer Instruction für die Reise nach Japan, das kleinorganische Leben betreffend. Berlin 1859 IX 10. In: AA Berlin: II VIb 15.Google Scholar
  7. [48]
    Ehrenbergs Denkschrift über Messung und Hebung von Tiefgründen des Oceans. Berlin 1860 II 28. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. I Bl. 252, 253, 255–258. [Das Konzept zu dieser Denkschrift befindet sich in: AA (LA) Berlin: Nachlaß C. G. Ehrenberg, Kasten 11.]Google Scholar
  8. [49]
    Ehrenberg, C. G., 1865: Nachträgliche speziellere Wünsche für Untersuchungen im Mittelländischen Meer. Berlin 1865 XI 9 und 23. In: AA Berlin: II VIb 19.Google Scholar
  9. [50]
    Ehrenbergs Votum für die Polarexpedition. Berlin 1866 IV 7. In: AA Berlin: II VIb 20. Vgl. [29.]Google Scholar
  10. [51]
    Friedrich Wilhelm, Kronprinz, [Friedrich III.] an Mühler. Berlin 1865 IV 6. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit XI Teil V A Nr. 2 Bd. II Bl. 262.Google Scholar
  11. [52]
    Gülich an Manteuffel. Montevideo 1857 II 6. In: DZA Merseburg: AA III Rep. 13 Nr. 809 Bl. 40–44.Google Scholar
  12. [53]
    Humboldt an Lichtenstein. o. O. vor 1833 VI 27. In: SA Wolfenbüttel, Brief 59.Google Scholar
  13. [54]
    Humboldt an Cotta. Potsdam 1857 V 25. In: CA Marbach, Brief 252.Google Scholar
  14. [55]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin an Mühler. Berlin 1865 VII 20. In: AA Berlin: II VIb 19.Google Scholar
  15. [56]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin an Mühler. Berlin 1865 XI 27. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. III Bl. 49–53.Google Scholar
  16. [57]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin an Mühler. Berlin 1866 XII 15. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. III Bl. 130.Google Scholar
  17. [58]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin: Gesamtsitzungsprotokoll vom 13. August 1840. In: AA Berlin: II Va 37.Google Scholar
  18. [59]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin: Sitzungsprotokoll der Physikalisch-mathematischen Klasse vom 16. August 1859. In: AA Berlin: II Vc 8.Google Scholar
  19. [60]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin: Sitzungsprotokoll der Physikalisch-mathematischen Klasse vom 7. April 1866. In: AA Berlin: II Vc 9.Google Scholar
  20. [61]
    Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin: Gesamtsitzungsprotokoll vom 12. April 1866. In: AA Berlin: II Va 43.Google Scholar
  21. [62]
    Lichtensteins Bericht. Berlin 1852 X 13. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. I Bl. 36–37.Google Scholar
  22. [63]
    Manteuffel an Prinz Adalbert von Preußen. Paris 1856 III 26. In: DZA Merseburg: AA III Rep. 13 Nr. 808 Bl. 68–69.Google Scholar
  23. [64]
    Minutoli an Manteuffel. Berlin 1856 II 22. In: DZA Merseburg: AA III Rep. 13 Nr. 808 Bl. 67.Google Scholar
  24. [65]
    Schleinitz an Bethmann-Hollweg. Berlin 1859 VIII 10. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. I Bl. 58–59.Google Scholar
  25. [66]
    Schleinitz and Admiralität. Berlin 1860 II 14. In: DZA Merseburg: AA III Rep. 6 Nr. 1602 Bl. 182.Google Scholar
  26. [67]
    Stosch an Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften zu Berlin. Berlin 1874 IV 30. In: AA Berlin: II VIb 23 Bl. 36–39.Google Scholar
  27. [68]
    Stosch an Falk. Berlin 1874 VI 3. In: DZA Merseburg: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bd. V Bl. 252.Google Scholar

III. Benutzte Archivalien

  1. [69]
    Universitätsarchiv der Humboldt-Universität Berlin (UA Berlin): Medizinische Fakultät: Lit. P Nr. 1 Bd. II (1827–1841) und Bd. IV (1839–1868): Die bei der Fakultät angestellten ProfessorenGoogle Scholar
  2. [70]
    Akademiearchiv, Zentrales Archiv der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin (AA Berlin): II IIIa Bd. 3: Personalien der ordentlichen Mitglieder 1827–1834 II IIIb Bd. 1: Personalien der auswärtigen, Ehren- und korrespondierenden Mitglieder 1812–1826 II Va Bde. 37, 43, 51: Gesamtsitzungsprotokolle 1837–1876 II Vb Bd. 2: Sitzungsprotokolle der physikalischen Klasse 1826 II Vc Bde. 2, 3, 8, 9, 10, 11: Sitzungsprotokolle der physikalisch-mathematischen Klasse 1836–1876 II VIb Bde. 15, 19, 20, 23, 24: Verhandlungen der physikalisch-mathematischen Klasse 1859–1875 II VIf Bde. 2, 5: Öffentliche Sitzungen 1837, 1861, 1863 Ms B 44: Naumann, F.: Journal über die an Bord S.M.S. „Gazelle” in den Jahren 1874–1876 gemachten botanischen SammlungenGoogle Scholar
  3. [71]
    Akademiearchiv (Abteilung Literaturarchiv) der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin (AA (LA) Berlin): Nachlaß Christian Gottfried Ehrenberg, Kasten 11: Konzept zur Denkschrift über Messung und Hebung von Tiefgründen des Oceans. Berlin 1860 II 28.Google Scholar
  4. [72]
    Deutsches Zentralarchiv, Historische Abteilung II, Merseburg (DZA Merseburg): Ehemaliges Preußisches Geheimes Staatsarchiv:Akten des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten: AA II Rep. 6 Nrn. 1602, 1603 (Bde. VI, VII): Handels- und Schiffahrtsverhältnisse mit China 1860 AA III Rep. 13 Nrn. 804-812 (Bde. I–IX): Begründung einer preußischen Kriegsmarine 1838–1869 AA III Rep. 13 Nr. 846 (Bd. I): Begründung einer preußischen Flotte 1862–1866Akten des Ministeriums des Innern: Gewerbe, Handel und Bauwesen: Rep. 120 C XVII 3 Nr. 5 Bde. I–V: Schiffahrtsschule zu Danzig 1816–1842 Rep. 120 C XVII 3 Nr. 7 Bde. I–II: Übungsreisen mit den Zöglingen der Schiffahrtsschule zu Danzig 1818–1835 Rep. 120 C XVII 4 Nr. 41 Bd. VII: Die von den Ostsee-Küsten anzufertigenden Karten und Beschreibungen und die Herausgabe eines See-Atlasses 1843–1853Akten des Ministeriums für Geistliche, Unterrichts- und Medizinal-Angelegenheiten: Rep. 76 Vc Sekt. 1 Tit. XI Teil V A Nr. 2 Bde. I–VI: Die der Königlich Preußischen Admiralität ertheilten und noch zu ertheilenden Aufträge wegen Mitnahme von Naturforschern und wegen Sammlung naturhistorischer Gegenstände, sowie die über die Letzteren getroffenen Bestimmungen 1852–1886Google Scholar
  5. [73]
    Deutsches Zentralarchiv, Historische Abteilung I, Potsdam (DZA Potsdam): Ehemaliges Preußisches Geheimes Staatsarchiv:Akten des Ministeriums der auswärtigen Angelegenheiten: 09.01 Auswärtiges Amt: 37568 (Bd. I): Die Expeditionen zur Beobachtung der Sonnenfinsternis und des Venus-Durchganges 1870–1874 09.01 Auswärtiges Amt: 37569 (Bd. II): Astronomische Expeditionen 1875–1877Google Scholar
  6. [74]
    Staatsarchiv Wolfenbüttel (SA Wolfenbüttel): Briefe Alexander v. Humboldts an Hinrich LichtensteinGoogle Scholar
  7. [75]
    Cotta-Archiv (Stiftung der Stuttgarter Zeitung) im Deutschen Literaturarchiv. Schiller-National-museum, Marbach am Neckar (CA Marbach): Briefe Alexander v. Humboldts an Johann Friedrich und Georg (IV.) v. CottaGoogle Scholar

Copyright information

© Deutsches Hydrographisches Institut 1969

Authors and Affiliations

  • Gerhard Engelmann
    • 1
  1. 1.Potsdam-Babelsberg

Personalised recommendations