Advertisement

Ergebnisse der Physiologie

, Volume 15, Issue 1, pp 185–237 | Cite as

Über Blut-und Gallenfarbstoff

  • Hans Fischer
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    C. A. Bell, Einwirkung von Zink auf Succinimid. Berichte d. deutsch. chem. Ges. 13. S. 877. 1880.Google Scholar
  2. 2.
    Benary und Silbermann, Synthese von Oxy-pyrrol- und Pyrrolon-Derivaten aus Amino-Krotonsäureester. Berichte der deutsch. chem. Ges. 46. 1363.Google Scholar
  3. 3.
    Colacicchi, Einwirkung von Aldehyden auf Pyrrolkörper. Chem. Zentralblatt 1912. I. S. 143.Google Scholar
  4. 4.
    Derselbe, Colacicchi Synthese des Phyllopyrrols. Atti R. Accad. dei Lincei, Roma [5] 21. I. S. 489.Google Scholar
  5. 4a.
    Ehrlich, P., Über die Dimethylamidobenzaldehydreaktion. Die med. Woche 1901. Nr. 15.Google Scholar
  6. 5.
    Eppinger, Dissertation. München 1907.Google Scholar
  7. 6.
    Fischer, H., Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. I. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 73. S. 204.Google Scholar
  8. 7.
    Fischer, H., und Fr. Meyer-Betz, Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. II. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 75. S. 232.Google Scholar
  9. 8.
    Derselbe Fischer, H., und P. Meyer, Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. III. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 75. S. 339.Google Scholar
  10. 9.
    Derselbe Fischer, H., und E. Bartholomäus, Zur Hämopyrrolfrage. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 44. S. 3313.Google Scholar
  11. 10.
    Dieselben, Fischer, H., Synthesen des Phyllopyrrols. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 45. S. 466.Google Scholar
  12. 11.
    Dieselben, Fischer, H., Gewinnung von Phonopyrrolcarbonsäure aus Hämin. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 45. S. 1315.Google Scholar
  13. 12.
    Dieselben, Fischer, H., Die Lösung der Hämopyrrolfrage. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 45. S. 1979.Google Scholar
  14. 13.
    Dieselben, Fischer, H., Über Azofarbstoffe substituierter Pyrrole. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 76. S. 478.Google Scholar
  15. 14.
    Dieselben, Fischer, H., Einwirkung von Natriumalkoholat auf Pyrrolderivate. I. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 77. s. 185.Google Scholar
  16. 15.
    Dieselben, Fischer, H., Einwirkung von Natriumalkoholat auf Pyrrolderivate. II. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 80. S. 6.Google Scholar
  17. 16.
    Fischer, H., Über Urobilin und Bilirubin. Habilitationsschr. z. Erlangung d. Venia legendi. München, Kgl. Hof- u. Univ.-Buchdruckerei Dr. C. Wolf & Sohn.Google Scholar
  18. 17.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Über Bilirubinsäure, ein neues Bilirubin-Abbauprodukt. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 45. S. 1579.Google Scholar
  19. 18.
    Derselbe Fischer, H., und E. Bartholomäus, Synthesen von 2-4-Dimethylpyrrol-5-Essigsäure und 2-4-Dimethylpyrrol-5-Propionsäure. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 45. S. 1919.Google Scholar
  20. 19.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Über den Abbau des Bilirubins und der Bilirubinsäure. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 45. S. 3274.Google Scholar
  21. 20.
    Derselbe Fischer, H., und Fr. Meyer-Betz, Über das Verhalten des Bilirubins beim Gesunden und Leberkranken. Münch. med. Wochenschr. Nr. 15.Google Scholar
  22. 21.
    Derselbe Fischer, und Fr. Krollpfeiffer, Einwirkung von Phthalsäureanhydrid auf einige Pyrrolderivate. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 82. S. 266.Google Scholar
  23. 22.
    Derselbe Fischer, H., und Fr. Meyer-Betz, Zur Kenntnis der Porphyrinbildung. I. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 82. S. 96.Google Scholar
  24. 23.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. IV. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 82. S. 391.Google Scholar
  25. 24.
    Derselbe Fischer, H., und E. Bartholomäus, Experimentelle Studien über die Konstitution des Blut-und Gallenfarbstoffs. I. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 83. S. 50.Google Scholar
  26. 25.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Einwirkung von Natriummethylat auf Bilirubinsäure, Bilirubin und Hemibilirubin. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 46. S. 439.Google Scholar
  27. 26.
    Derselbe Fischer, H., und E. Bartholomäus, Über Porphyrinogen. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 46. S. 511.Google Scholar
  28. 27.
    Derselbe Fischer, H., und Amandus Hahn, Synthese des 2-3-4-Trimethylpyrrols und des 2-3-4-Trimethyl-5-Äthylpyrrols [(isomeres Phyllopyrrol). Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 84. S. 254.Google Scholar
  29. 28.
    Derselbe Fischer, H., H. Röse und E. Bartho lomäus, Zur Kenntnis der Porphyrinbildung. II. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 84. S. 262.Google Scholar
  30. 29.
    Derselbe Fischer, H., Erwiderung auf die Bemerkungen O. Pilotys im 5. Heft dieses Berichts. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 46. S. 1574.Google Scholar
  31. 30.
    Fischer, H., und Amandus Hahn, Über die Molekulargrösse des Hämins. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 46. S. 2308.Google Scholar
  32. 31.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Über Tetrachlormesoporphyrin. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 46. S. 2460.Google Scholar
  33. 32.
    Dieselben Fischer, H., Einwirkung von Alkoholaten auf Hämin und seine Derivate. I. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 87. S. 38.Google Scholar
  34. 33.
    Fischer, H., und E. Bartholomäus, Experimentelle Studien über die Konstitution des Blut-und Gallenfarbstoffes. II. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 87. S. 255.Google Scholar
  35. 34.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Einwirkung von Alkoholaten auf Hämin und seine Derivate. II. Mitt. Hoppe-Seyler, Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 88. S. 9.Google Scholar
  36. 35.
    Derselbe Fischer, H., und W. Zimmermann, Einige Beobachtungen über Pyrrole. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 89. S. 163.Google Scholar
  37. 36.
    Derselbe Fischer, H., und H. Röse, Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. V. Mitt. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 89. S. 255.Google Scholar
  38. 37.
    Dieselben Fischer, H. Gewinnung der Isophonopyrrolkarbonsäure aus Hämin und eine neue Isolierungsmethode der sauren Spaltprodukte des Hämins und Bilirubins. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 47. S. 791.Google Scholar
  39. 38.
    Fischer, und Amandus Hahn, Über Brommesoporphyrin und die Reduktion von Blut-und Gallenfarbstoff bei Gegenwart von kolloidalem Palladium. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 91. S. 174.Google Scholar
  40. 39.
    Derselbe, Fischer, und H. Röse, Über die Destillation einiger Pyrrolkarbonsäuren. Hoppe-Seyler. Zeitschr. f. Physiol. Chem. Bd. 91. S. 184.Google Scholar
  41. 40.
    Derselbe, Fischer, und K. Eismayer, Zur Kenntnis des Blutfarbstoffs. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 47. S. 1820.Google Scholar
  42. 41.
    Dieselben, Fischer, Experimentelle Studien über die Konstitution des Blut-und Gallenfarbstoffs. III. Mitt. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd. 47. S. 2019.Google Scholar
  43. 42.
    Fischer, H., Über Mesobilirubin. Ber. d. Dtsch. Chem. Ges. Bd 47. S. 2330. 1914.Google Scholar
  44. 43.
    Derselbe, Fischer, H., Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. VI. Mitt.: Über Mesobilirubin und Mesobilirubinogen. Zeitschr. f. Biologie. Bd. 65. S. 163.Google Scholar
  45. 44.
    Derselbe, Fischer, H., Bemerkung zu der Abhandlung von O. Piloty, M. Kranich und H. Will: Zur Konstitution des Blutfarbstoffs: Dipyrrylmethenderivate mit Farbstoffcharakter. III. Ber. Bd. 47. S. 3266.Google Scholar
  46. 44a.
    Derselbe, Fischer, H., Über Polymerisationen bei tri-und tetraalkylierten Pyrrolen. Ber. d. deutsch. chem. Ges. Bd. 48. H. 5.Google Scholar
  47. 45.
    Forsén, Lennart, Promotionsarbeit, Zürich 1913.Google Scholar
  48. 46.
    Garrod, A., und F. Hopkins, On urobilin I. The unity of urobilin. Journ of physiol. 20. 1896. S. 112.Google Scholar
  49. 47.
    Hopkins, F., und A. Garrod, On urobilin II. The percentage composition of urobilin. Journ. of physiol. 22. 1897. S. 451.Google Scholar
  50. 48.
    Golenkin, Journ. d. russ. chem. Ges. 19. 170.Google Scholar
  51. 49.
    Günther, Die Hämatoporphyrie. Dtsch. Arch. f. klin. Med. 105. 89.Google Scholar
  52. 50.
    Hahn, A., Über die oxydative Spaltung des Hämins und das Hämopyrrol. Zeitschr. f. Biologie. Bd. 64. S. 141.Google Scholar
  53. 51.
    Hammarsten, Olof, Über Hämatoporphyrin im Harn. Skandinav. Arch. f. Physiologie. Bd. 3. S. 319. 1892.Google Scholar
  54. 52.
    Hamsik, A., Über die Darstellung und das Umkristallisieren des Hämins. H. 80. S. 35.Google Scholar
  55. 53.
    Hausmann, W., Die sensibilisierende Wirkung tierischer Farbstoffe und ihre physiologische Bedeutung. Weiner klin. Wochenschr. 1908. Nr. 44.Google Scholar
  56. 54.
    Derselbe, Hausmann, W., Die photodynamische Wirkung des Chlorophylls und ihre Beziehung zur photosynthetischen Assimilation der Pflanzen. Jahrbücher f. wissensch. Botanik. Bd. 46. S. 600.Google Scholar
  57. 55.
    Derselbe, Hausmann, W., Toxikologische Vorlesungsversuche. Zeitschr. f. biol. Technik u. Methodik. Bd. 2. S. 3.Google Scholar
  58. 56.
    Derselbe, Hausmann, W., Die sensibilisierende Wirkung des Hämatoporphyrins. Biochem. Zeitschr. Bd. 30. S. 276.Google Scholar
  59. 57.
    Derselbe, Hausmann, W., Über die giftige Wirkung des Hämatoporphyrins auf Warmblüter bei Belichtung. Wiener klin. Wochenschr. Nr. 52.Google Scholar
  60. 58.
    Derselbe, Hausmann, W., Zur Ätiologie der Pellagra. Wiener klin. Wochenschr. Nr. 36. 1910.Google Scholar
  61. 59.
    Derselbe, Hausmann, W., Über die sensibilisierende Wirkung des Hämatoporphyrins. Strahlentherapie 1913. S. 112.Google Scholar
  62. 60.
    Hegler, Fränkel und Schumm, Zur Lehre der Hämatoporphyria congenita. Dtsch. med. Wochenschr. 1913. 842.Google Scholar
  63. 61.
    Hoppe-Seyler, Med. chem. Untersuchungen.Google Scholar
  64. 62.
    Jaffé, M., Beitrag zur Kenntnis der Gallen-und Harnpigmente. Zentralbl. f. die med. Wissensch. 1868. S. 243.Google Scholar
  65. 63.
    Derselbe, Jaffé, M., Über die Fluoreszenz des Harnfarbstoffs. Ebenda. Zentralbl. f. die med. Wissensch. 1869. S. 177.Google Scholar
  66. 64.
    Derselbe, Zur Lehre von der Eigenschaft und der Abstammung der Harnpigmente. Virchows Arch 47. 1869. S. 405.Google Scholar
  67. 65.
    Derselbe, Jaffé, M., Über das Vorkommen von Urobilin im Darminhalt. Zentralbl. f. d. med. Wissensch. 1871.Google Scholar
  68. 66.
    Knorr, L., und K. Hess, Synthese des 2–4-Dimethyl-3-Äthylpyrrols. Ein Beitr. z. Lösung d. Konstitutinsfrage d. Hämopyrrols. Ber. 44. S. 2758. 1911.Google Scholar
  69. 67.
    Dieselben, Knorr, L., und K. Hess, Über einen Versuch zur Synthese dees 2–3-Dimethyl-4-Äthylpyrrols. Ber. 45. 2626.Google Scholar
  70. 68.
    Küster, W., Über chlorwasserstoffsaunes und brom wasserstoffsaures Hämatin. Ber. 27. S. 372. 1894.Google Scholar
  71. 69.
    Derselbe, Küster, W., Beiträge zur Kenntnis des Hämatins. Habilitationsschr. 1896.Google Scholar
  72. 70.
    Derselbe, Küster, W., Bildung und Konstitution des Hämatins. Ber. 29. S. 821. 1896.Google Scholar
  73. 71.
    Derselbe, Küster, W., Oxydationsprodukte des Hämatoporphyrins und Zusammensetzung des nach verschiedenen Methoden dargestellten Hämins. Ber. 30. S. 105. 1897.Google Scholar
  74. 72.
    Derselbe, Küster, W., Über ein Spaltungsprodukt des Gallenfarbstoffs, die Biliverdinsäure. Ber. 30. S. 1831. 1897.Google Scholar
  75. 73.
    Derselbe, Über den Blut-und Gallenfarbstoff. Ber. 32. S. 677. 1899.Google Scholar
  76. 74.
    Derselbe, Küster, W., Spaltungsprodukte des Hämatins. H. 28. S. 1.Google Scholar
  77. 75.
    Derselbe, Küster, W., Spaltungsprodukte des Hämatins. H. 29. S. 185Google Scholar
  78. 76.
    Derselbe, Küster, W. und M. Kölle Spaltungsprodukte des Hämatoporphyrins. H. 28. S. 34.Google Scholar
  79. 77.
    Derselbe, Konstitution der Hämatinsäure. Ber. 33. S. 3021. 1900.Google Scholar
  80. 78.
    Derselber,, Konstitutin der Hämatinsäure. L. Ann. 315. S. 174. 1901.Google Scholar
  81. 79.
    Derselbe, Konstitution der Hämatinsäuren. Ber. 35. S. 2948. 1902.Google Scholar
  82. 80.
    Derselbe, Beiträge zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. II. H. 26. S. 314. 1898.Google Scholar
  83. 81.
    Derselbe, Beiträge zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. III. Ber. 35. 1268. 1902.Google Scholar
  84. 82.
    Derselbe, Beiträge zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. IV. H. 47. S 294. 1906.Google Scholar
  85. 83.
    Derselbe, Über die nach verschiedenen Methoden hergestellten Hämine, das Dehydrochloridhämin und das Hämatin. H. 40. S. 391. 1904.Google Scholar
  86. 84.
    Derselbe, Küster, W., Einwirkung von siedendem Anilin. H. 40. S. 423.Google Scholar
  87. 85.
    Derselbe,, Beiträge zur Kenntnis des Hämatins. Ber. 37. S. 2470. 1904.Google Scholar
  88. 86.
    Derselbe, Küster, W., Chemische Beziehungen zwischen Blatt-und Blutfarbstoff. Ber. d. Dtsch. Bot. Ges. 1904.Google Scholar
  89. 87.
    Hüfner, G., und W. Küster, Einige Versuche, das Verhältnis der Gewichte zu bestimmen, in welchem sich das Hämochromogen mit Kohlenoxyd verbindet. Arch. f. Anat. u. Physiol. 1904.Google Scholar
  90. 88.
    Küster. W., Beiträge zur Kenntnis des Hämatins. H. 44. S. 391. 1908.Google Scholar
  91. 89.
    Derselbe, Küster, W., Über die Konstitution der Hämatinsäure. L. Ann. 345. 1905.Google Scholar
  92. 90.
    Derselbe, Küster, W. Über die Konstitution des Hämopyrrols. L. Ann. 346.1905.Google Scholar
  93. 91.
    Derselbe,, Über das Hämopyrrol. Ber. 40. S. 2017. 1905Google Scholar
  94. 92.
    Derselbe,, Salze, Ester, Anilinderivate der Hämatinsäure, Kondensationsprodukte der Ester. H. 54. S. 501. 1908.Google Scholar
  95. 93.
    Derselbe,, Beiträge zur Kenntnis der Hämatinsäure, H. 55. S. 505. 1908.Google Scholar
  96. 94.
    Derselbe,, Über bilirubin, Biliverdin und ihre Spaltungsprodukte. H. 59. S. 63. 1909.Google Scholar
  97. 95.
    Derselbe,, Bemerkungen zu Pilotys Arbeit. H. 61. S. 164. 1909.Google Scholar
  98. 96.
    Derselbe,, Beiträge zur Kenntnis des Blutfarbstoffs. Ber. 43. S. 370. 1910.Google Scholar
  99. 97.
    Derselbe,, Beiträge zur Kenntnis des Blutfarbstoffs. H. 66. S. 165. 1910.Google Scholar
  100. 98.
    Derselbe,, Über die Wertigkeit des Eisens im Blutfarbstoff. H. 71. S. 100. 1911.Google Scholar
  101. 99.
    Derselbe, Küster, W., Blut-und Gallenfarbstoff. Ber. d Dtsch. Pharm. Ges. 1906.Google Scholar
  102. 100.
    Derselbe, Küster, W., Über den Blutfarbstoff. Ber. d. Dtsch. Pharm. Ges. 1911.Google Scholar
  103. 101.
    Derselbe, Küster, W., Gerichtlkicher Nachweis von Blut. Zeitschr. f. angew. Chem. 1902.Google Scholar
  104. 102.
    Derselbe, Küster, W., Bildung und Zersetzung des Blutfarbstoffs. Zeitschr. f. angew. Chem. 1902.Google Scholar
  105. 103.
    Lacour, Küster, W., Inauguraldissertatio. würzburg 1907.Google Scholar
  106. 104.
    Küster und A. Greiner, Oxydation des Dimethylhämins. Ber. 45. S. 2503.Google Scholar
  107. 105.
    Derselbe, Küster, W., Greiner und Deihle, Konstitution des Hämins. Ber. 48. S. 1935.Google Scholar
  108. 106.
    Derselbe, Küster, W., Methylierung des Hämins. H. 2. 113.Google Scholar
  109. 107.
    Derselbe, Küster, W., Deihle und Schmiedel, Bilirubin und Hämin. H. 82. 463.Google Scholar
  110. 108.
    Derselbe, Küster, W., und Deihle, Chemismus der Hämatoporphyrinbildung. H. 86. 51.Google Scholar
  111. 109.
    Derselbe, Küster, W., und Greiner, Methylierung des Hämins, Anlagerung von Brom an Dimethylhämin. H. 86. 185.Google Scholar
  112. 110.
    Derselbe, Küster, W., Konstitution des Hämins. H. 88. 377.Google Scholar
  113. 111.
    Derselbe, Küster, W., und Weller, Synthese der Hämatinsäure. Bd. 47. 532.Google Scholar
  114. 111a.
    Derselbe, Küster, W., K. Reihling und R. Schmiedel, Über die Einwirkung von Eisenchlorid auf Bilirubin und über die Aufarbeitung von Gallensteinen. H. 91. S. 58.Google Scholar
  115. 112.
    Derselbe, Küster, W., und K. Reihling, Über Bromhämin. H. 91. S. 115.Google Scholar
  116. 113.
    Löbisch und Fischler, Monatshefte für Chemie. 159. 1903.Google Scholar
  117. 114.
    Maly, R, Künstliche Umwandlung von Bilirubin in Harnfarbstoff. Ann. d. Chem. 161. S. 368. 1871.Google Scholar
  118. 115.
    —Derselbe,, Untersuchungen über die Gallenfarbstoffe.—ebenda. 163. S. 77. 1872.Google Scholar
  119. 116.
    —Derselbe,, Abwehr in Angelegenheit des Hydrobilirubin (Urobilins). Pflügers Arch. 20. S. 331. 1879.Google Scholar
  120. 117.
    Marchlewski, Die Identität des Cholehämatins, Bilipurpurins und Phylloerythrins. H. 43. 464.Google Scholar
  121. 118.
    Marchlewski, L., und Nencki. L., Über die Umwandlung des Phyllozyanins in Hämopyrrol und Urobilin. Ber. 34. S. 1687. 1901.Google Scholar
  122. 119.
    Meyer-Betz, F., Untersuchungen über die biologischen Wirkungen des Hämatoporophyrins usw. Dtsch. Arch. f. klin. Med. 112. S. 476. 1913.Google Scholar
  123. 120.
    —Derselbe,, Die Lehre vom Urobilin. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 12. S. 738. 1913.Google Scholar
  124. 121.
    Müller, Frieder., Untersuchungen über Ikterus. Zeitschr. f. klin. Med. 12. S. 45. 1887.Google Scholar
  125. 122.
    Derselbe, Müller, Friedr., Über Ikterus. Verhandl. d. schles. Ges. f. vaterl. Kulturs. S. 1. 1892.Google Scholar
  126. 123.
    —Derselbe,, Kongress für innere Medizin. 11. S. 118. 1892.Google Scholar
  127. 124.
    Nebelthau, Beitrag zur Lehre vom Hämatoporphyrin des Harns. H. 27. 324.Google Scholar
  128. 125.
    Nencki und Rotschy, Zur Kenntnis des Hämatoporphyrins und des Bilirubins. Sitzber. d. math.-naturw. Klasse d. Akad. zu Wien. 98. IIb. S. 545. 1890.Google Scholar
  129. 126.
    Derselbe, Müller, Friedr., und sieber, Über das Hämatoporphyrin. Arch. f. exper. Path. u. Pharm. 24. S. 442.Google Scholar
  130. 127.
    Dieselben, Nencki, Untersuchungen über den Blutfarbstoff. Ebenda. Arch. f. exper. Path.u. Pharm. 18.Google Scholar
  131. 128.
    Derselbe,, Über die Reduktionsprodukte des Hämins. Ber. 34. 997. 1901.Google Scholar
  132. 129.
    Neubauer, O., Archiv für experimentelle Path. und Pharm. 43. 456.Google Scholar
  133. 130.
    Derselbe, Neubauer, O., Über die Bedeutung der neuen Ehrlichschen Farbenreaktion (Dimethylamidobenzaldehyd). Münch. med. Wochenschr. 1903. Nr. 42. S. 1846 u. Sitzber. d. Ges. f. Morphol. u. Phys. München. Juli 1903.Google Scholar
  134. 131.
    Orndorff und Teeple, Salkowski-Festschrift. S. 301. 1904.Google Scholar
  135. 132.
    Papenheim, A., Kurze Notiz zur Ehrlichschen Dimethylmidobenzaldehydreaktion. Berl. klin. wochenschr. Nr. 2. 1903.Google Scholar
  136. 133.
    Piloty, Über den Farbstoff des Blutes. Liebigs Ann. 366. S. 237.Google Scholar
  137. 134.
    Derselbe, Piloty, und Marzbacher, Über die sog. Hämetopyrrolidinsäure. Ber. 42. 3253.Google Scholar
  138. 135.
    Dieselben, Piloty, Über eine neue Aufspaltung des Hämatoporphyrins. Ber. 42. 3258.Google Scholar
  139. 136.
    Derselbe Piloty, und Quitmann, Über die Konstitution des Hämopyrrols und der Hämopyrrolkarbonsäure. Ber. 42. 4693.Google Scholar
  140. 137.
    Derselbe Piloty, und Eppinger, Über die Konstitution der gefärbten Komponente des Blutfarbstoffs. Ann. 377, 314.Google Scholar
  141. 138.
    Derselbe Piloty, und Dormann, Über die Konstitution des Blutfarbstoffs. A. 388. 313.Google Scholar
  142. 139.
    Derselbe Piloty, and Wilke, Über das α, β Dimethylpyrrol. Ber. 45. 2586.Google Scholar
  143. 140.
    Derselbe Piloty, Dormann, Über die Phonopyrrolkarbonsäure und ihre Begleiter. Ber. 45. 2592.Google Scholar
  144. 141.
    Derselbe Piloty, und Fink, Über die Molekulargrösse des Hämins und Hämoglobins. Ber. 45. 2495.Google Scholar
  145. 142.
    Derselbe Piloty und Hirsch, Über die Hämatopyrrolidinsäure. Ber. 2595.Google Scholar
  146. 143.
    Derselbe Piloty, und Stock, Zur Kosntitution des Blutfarbstoffs: Über das Hämopyrrol. A. 392. 215.Google Scholar
  147. 144.
    Derselbe Piloty und Thanhauser, Über die Konstitution des Blutfarbstoffs. A. 390. 191.Google Scholar
  148. 144a.
    Dieselben Piloty, Dehydrobilinsäure, ein gefärbtes Oxydationsprodukt der Bilinsäure. Ber. 45, S. 2393.Google Scholar
  149. 145.
    Derselbe Piloty und Blömer, Synthese des Hämopyrrols. b. I. Ber. 45. 3749.Google Scholar
  150. 145a.
    Derselbe Piloty, Bemerkungen zu de Mitteilung der Herren Hans Fischer u. H. Röse im 3. Heft dieser Berichte. Ber. 46, S. 1000.Google Scholar
  151. 146.
    Derselbe Piloty und Hirsch, Pyrrolsynthesen aus Aminoketonen mit Ketonen und Ketonsäureestern. A. 395. 63.Google Scholar
  152. 147.
    Derselbe Piloty und Dormann, Über die sauren Spaltungsstücke des Hämins. Ber. 46. 1002.Google Scholar
  153. 148.
    Derselbe Piloty und Stock, Über das Hämopyrrol. Ber. 46. 1008.Google Scholar
  154. 149.
    Derselbe Piloty und Wilke, Über das Tetramethylpyrrindochinon und einige andere Derivate des Dimethylpyrrols. Ber. 46. 1597.Google Scholar
  155. 150.
    Derselbe Piloty und Fink, Über das Phonoporphyrin: Ein neues Spaltstück des Hämins. Ber. 46. 2020.Google Scholar
  156. 151.
    Derselbe Piloty und Will, Kondensation von Oxalester mit Azetylpyrrolen. Ber. 45. 2607.Google Scholar
  157. 152.
    Derselbe Piloty, J. Stock und E. Dormann, Zur Konstitution des Blutfarstoffs: Dipyrrylmethenderivate mit Farbstoffcharakter. I. Ber. 47. 400.Google Scholar
  158. 153.
    Dieselben Piloty, Zur Konstitution des Blutfarbstoffs: Dipyrrylmethenderivate mit Farbstoffcharakter. II. Ber. 47. 1124.Google Scholar
  159. 154.
    Deselben Piloty, Zur Konstitution des Blutfarbstoffs: Dipyrrylmethenderivate mit Farbstoffcharakter. III. Ber. 47. 2531.Google Scholar
  160. 155.
    Dieselben Piloty, Über die Konstitution des Blutfarbstoffs: Über das Hämopyrrol und die Phonopyrrolkarbonsäuren. A. 406. S. 342.Google Scholar
  161. 156.
    Derselbe Piloty, karl Wilke und Alfred Blömer, Über Pyrranthrachinone: Pyrrindochinone. A. 407. 1.Google Scholar
  162. 157.
    Plancher, Rev. d. Acad. d. Lincei. 13. I. 489.Google Scholar
  163. 158.
    Plancer und Cattadori, Gazz. chim. ital. 13. I. 402.Google Scholar
  164. 159.
    Rodelius, E. und O. Schumm, Über Hämatoporphyrinogenausscheidung im Harn. Zeitschr. f. urol. Chir. Bd. 3. S. 112.Google Scholar
  165. 160.
    Salkowski, E., Über Vorkommen und Nachweis des Hämatoporphyrins im Harn.Google Scholar
  166. 161.
    Schumm, O., Über den Nachweis von Hämatin im menschlichen Blutserum. H. 87. S. 171.Google Scholar
  167. 162.
    Derselbe Schumm, O., Hämatinämie bei toxischem Blutkörperchenzerfall. H. 80. S. 1.Google Scholar
  168. 163.
    Derselbe, Schumm, O., Untersuchungen über die Absorptionserscheinungen des Hämatoporphyrins und Mesoporphyrins im Gitterspektrum. H. 90. S. 1.Google Scholar
  169. 163a.
    Derselbe Schumm, O., Über Vorkommen und Nachweis einiger pathologisch wichtiger Abbauprodukte des Blutfarbstoffes. Festschrift des Epperndorfer Krankenhauses zum 25jährigen Bestehen.Google Scholar
  170. 164.
    Städeler, Liebigs Annalen 132. 323.Google Scholar
  171. 165.
    Stern, Virchows Archiv. 123. S. 33.Google Scholar
  172. 166.
    Tappeiner, H. v., und H. Jodlbauer, Gesammelte Untersuchungen über die photodynamische Erscheinung. Leipzig 1907.Google Scholar
  173. 167.
    Virchow, Archiv für pathologische Anatomie. 1. 390. 1847.Google Scholar
  174. 168.
    Willstätter, R., und J. Asahina, Untersuchungen über Chlorophyll. Ann. 385. S. 188.Google Scholar
  175. 169.
    Dieselben Willstätter, R., A. 373. S. 232.Google Scholar
  176. 170.
    Dieselben, Zur Hämopyrrolfrage. Ber. 44. S. 3709. 1911.Google Scholar
  177. 171.
    Willstätter und Fritzsche, A. Bd. 371. S. 49.Google Scholar
  178. 172.
    Derselbe Willstätter, und A. Stoll, Untersuchungen über Chlorophyll: Methoden und Ergebnisse. Berlin 1913.Google Scholar
  179. 173.
    Derselbe Willstätter und Max Fischer, Über den Abbau des Hämins zu den Porphyrinen. H. 87. S. 423.Google Scholar
  180. 174.
    Dieselben Willstätter, Die Stammsubstanzen der Phylline und Porphyri. A. 400. S. 182.Google Scholar
  181. 175.
    Wolff, Methode zum Ersatz des Sauerstoffatoms der Ketone und Aldehyde durch Wasserstoff. A. 394. 86.Google Scholar
  182. 176.
    Zaleski, Über die Äther des Hämins und zur Kenntnis des Hämatoporphyrins. H. 30. 384.Google Scholar
  183. 177.
    Derselbe Zaleski., Untersuchungen über das Mesoporphyrin. H. 37. 54Google Scholar
  184. 178.
    Derselbe Zaleski, Über die Verbindungen des Mesoporphyrins mit Eisen und Mangan. H. 43. 11.Google Scholar
  185. 179.
    Zeyneck, v., Über das Hämochromogen. H. 25. 492.Google Scholar
  186. 180.
    Derselbe Zeyneck, v., Über das durch Pepsin-Salzsäure aus Oxyhämoglobin entstehende Hämatin und Hämochromogen. H. 30. 126.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1916

Authors and Affiliations

  • Hans Fischer
    • 1
  1. 1.München

Personalised recommendations