Advertisement

Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 58, Issue 4, pp 515–522 | Cite as

Beitrag zur Kalk-Vitamin-Therapie

  • G. Pfeiffer
Article
  • 13 Downloads

Zusammenfassung

Das Calcium aus den organischen Kalkverbindungen Calcium citricum und Calcium glycerinophosphoricum im Calcipot ist als leichter resorbierbar und besser assimilierbar anzusprechen als die Kalksalze einer Mischung aus Tricalciumphosphat und Calciumcarbonat. Die dem Calcipot D beigegebenen D-Vitaminträger erhöhen den, Transport und das Speicherungsvermögen von Calcium aus den organischen Kalkverbindungen im Calcipot. Der erhöhte Kalkstoffwechsel durch Gaben von Calcipot D bewirkt bei wachsenden Tieren im Vergleich zu Kontrolltieren und mit Kalksalzen beigefütterten Tieren ein besseres Aussehen, größere Lebhaftigkeit, glänzenderes Haarkleid, stärkere Körperentwicklung und Knochenbildung, die in einem allgemein guten Gesundheitszustand zum Ausdruck kommen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1.
    Bickel: Klin. Wschr.1922 I, 111.Google Scholar
  2. 2.
    Freudenberg: Inaug.-Diss. Berlin 1931.Google Scholar
  3. 3.
    Lardschneider: Wien. med. Wschr.1931 I.Google Scholar
  4. 4.
    Roesler: Arch. f. exper. Path.155, H. 1/2, 114 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Roesler: Fortschr. Ther.7, H. 24 (1931).Google Scholar
  6. 6.
    Foa: Med. Welt1934 I, 361.Google Scholar
  7. 7.
    Bauke u.Fricke: Dtsch. med. Wschr.1934 II, 1131.Google Scholar
  8. 8.
    Pfannenstiel: Z. exper. Med.77, 218 (1931).Google Scholar
  9. 9.
    Dörffel: Arch. f. Dermat.174, 1 (1936).CrossRefGoogle Scholar
  10. 10.
    Jusatz u.Wenzel: Klin. Wschr.1934 II, 1082.Google Scholar
  11. 11.
    Jusatz: Z. exper. Med.87, 529 (1933).Google Scholar
  12. 12.
    Pfannenstiel u.Scharlau: Münch. med. Wschr.1930 I, 619.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • G. Pfeiffer
    • 1
  1. 1.Institut für Tierphysiologie der Universität BonnBonn

Personalised recommendations