Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 56, Issue 4, pp 410–414 | Cite as

Beobachtungen über Veränderungen der Körpertemperatur bei Säuglingen und Kleinkindern während der Freiluftbehandlung

  • A. Eckstein
  • R. Stock
Article
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

Beobachtungen bei Säuglingen und Kleinkindern während der Freiluftbehandlung ergaben in vielen Fällen eine charakteristische Veränderung der Temperaturlage, die zum Teil recht erheblicher Art ist. Bei derartigen „Untertemperaturen” ist das Wohlbefinden ungestört. Diese Reaktion ist unabhängig von Körpergewicht, Konstitution und Jahreszeit. Im späteren Alter und bei Erwachsenen wurde diese Reaktion von uns bisher nicht beobachtet. Die tiefere Einstellung der Temperaturlage dürfte zum Teil durch die dem Alter entsprechend verhältnismäßig große der Luft ausgesetzte Körperoberfläche bedingt sein, zum Teil durch die Haut- und Gefäßreaktion infolge der „Cooling Power”.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Eckstein, A.: Z. Kinderheilk.42, H. 5 (1926).Google Scholar
  2. Eckstein u.Paffrath: Z. Kinderheilk.46, H. 3 (1928).Google Scholar
  3. Feer, E.: Mschr. Kinderheilk.22, 203 (1922).Google Scholar
  4. Freund: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 17, Korrel. III, S. 3. 1926.Google Scholar
  5. ——: Erg. inn. Med.22, 77 (1922).Google Scholar
  6. Hill: J. of Physiol.54 (1920/21).Google Scholar
  7. Isenschmid, R.: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 17, Korrel, III, S. 3 (1926).Google Scholar
  8. Schloßmann u.Murschhauser: Z. Kinderheilk.54 (1933).Google Scholar
  9. Stock, R. K.: Inaug.-Diss. Düsseldorf 1934.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Von Julius Springer 1934

Authors and Affiliations

  • A. Eckstein
    • 1
  • R. Stock
    • 1
  1. 1.Akademischen Kinderklinik DüsseldorfDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations