Advertisement

Rezente Änderungen der Winterstrenge im Donauraum

  • K. Cehak
Article

Zusammenfassung

An fünf Stationen mit etwa zweihundertjährigen Beobachungsreien im Donauraum werden Trend- und Varianzspektrumanalysen zweier Charakteristika der Winterstrenge (Zahl der Wintertage und Winterkältesummen) durchgeführt. Das Beobachtungsmaterial wurde in vier Abschnitte unterteilt, die in sich kaum signifikante Trendänderungen aufweisen, aber deutlich unterschiedliche Spektren besitzen, womit die Nichtstationarität der beobachteten Periodizitäten oder Rhythmen gezeigt wird.

Recent variations of winter strength in the danube valley

Summary

The data concerning two parameters of the winter strength (number of winter-days and winter temperature sums) of five stations in the Danube region with about two-hundred years of observations earch are subjected to a trend and variance-spectrum analysis. The series are then divided into four parts, which do not more show significant trends. however, distinctly different spectra. By this the non-stationarity of the observed periodicities or rhythms is demonstrated.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Wagner, A.: Klimaänderungen und Klimaschwankungen. Braunschweig, 1940.Google Scholar
  2. 2.
    Steinhauser, F.: Sulle oscillazione climatiche in Europa. Geofisica e Meteorologia8, 111–122 (1960).Google Scholar
  3. 3.
    Steinhauser, F.: Klimaschwankungen in Mitteleuropa. Anzeiger der Österr. Akademie der Wiss., Math.-naturwiss. Klasse, S. 81–94 (1961).Google Scholar
  4. 4.
    Steinhauser, F.: Die säkularen Änderungen der Niederschlagsmenegen in Österreich. 58.–59. Jahresber. d. Sonnblickvereins, S. 5–33 (1963).Google Scholar
  5. 5.
    Steinhauser, F.: Die säkularen Änderungen der Schneedeckenverhältnisse in Österreich. 66–67. Jahresber. d. Sonnblickverreins, S. 3–19 (1970).Google Scholar
  6. 6.
    Steinhauser, F.: Die Änderungen klimatischer Elemente in Österreich set 1930. Zeit. 68.–69. Jahresber. d. Sonnblickvereins, S. 41–53 (1970/71).Google Scholar
  7. 7.
    Stahauser, F.: Die Änderungen klimatischer Elemente in Österreich seit 1930. 72.–73. Jahresber. d. Sonnblickvereins, S. 11–32 (1976).Google Scholar
  8. 8.
    Koncek, N., Cehak, K.: Säkulare Temperaturschwankungen in Mitteleuropa während der letzten 190 Jahre. Arch. Met. Geoph. Biokl., Ser. B16, 1–17 (1968).Google Scholar
  9. 9.
    Koncek, N., Cehak, K.: Untersuchungen über Folgen von Zeiträumen mit unteroder übernormaler Temperatur in Mitteleuropa. Arch. Met. Geoph. Biokl., Ser. B17, 429–438 (1969).Google Scholar
  10. 10.
    Cehak, K.: Über Folgen von Dekadenmitteltemperaturen und Niederschlagssummen in Wien. Arch. Met. Geoph. Biokl., Ser. B22, 109–134 (1974).Google Scholar
  11. 11.
    Cehak, K.: Climatic Fluctuations in the North-Eastern Pre-Alpine Region. Proc. of the Symposium on Physical cand Dynmaic Climatology, pp. 393–400 (1975).Google Scholar
  12. 12.
    Cehak, K.: Spiegelschwankungen eines Alpensees in den letzten 50 Jahren. Wetter und Leben27, 71–76 (1975).Google Scholar
  13. 13.
    Cehak, K.: On Recent Variations of the Annual Thunderstorm Activity in the Region of the Alps. Pageoph114, 393–401 (1976).Google Scholar
  14. 14.
    Cehak, K.: Säkulare Schwankungen statistischer Parameter der Lufttemperatur in Wien. Ann. Met. (Neue Folge)12, 97–100 (1977).Google Scholar
  15. 15.
    Cehak, K.: Über die statistische Sicherung der jüngsten Schwankungen des Klimas in Österreich. Arch. met. Geoph. Biokl., Ser. B25, 209–219 (1977).Google Scholar
  16. 16.
    Kretschmer, O.: Über die Winterkälte im bayerisch-österreichischen Donautal. Wetter und Leben26, 205–220 (1976).Google Scholar
  17. 17.
    Blackman, R. B., Tukey, J. W.: The Measurement of Power Spectra. Dover-New York, 1958.Google Scholar
  18. 18.
    Sneyers, R.: Sur le détérmination de la stabilité des séries climatologiques. Recherches sur la zone aride, XX. Les changements de climat, S. 37–44 (1963).Google Scholar
  19. 19.
    Sneyers, R.: Sur l'analyse statistique des séries d'observations. OMM Note technique no 143 (1975).Google Scholar
  20. 20.
    Cehak, K.: Über säkulare Änderungen der Gewitterhäufigkeit in Österreich. Arch. Met. Geoph. Biokl., Ser. B23, 177–192 (1975).Google Scholar
  21. 21.
    Teutsch, N.: Mündliche Mitteilung.Google Scholar
  22. 22.
    Mitchell, J. M., et al.: Climatic Change. WMO Technical Note, No. 79 (1966).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1980

Authors and Affiliations

  • K. Cehak
    • 1
    • 2
  1. 1.Institut für Meteorologie und Geophysik der Universität WienWienÖsterreich
  2. 2.Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik in WienWienÖsterreich

Personalised recommendations