Advertisement

Zeitschrift für Kinderheilkunde

, Volume 43, Issue 4–5, pp 434–436 | Cite as

Beziehungen zwischen Icterus neonatorum und Wasserhaushalt

  • Elly Sander
Article

Zusammenfassung

Von 1500 Neugeborenen zeigtendie schwerikterischen durchschnittlich das niedrigste, die nichtikterischen das höchste Geburtsgewicht. Die physiologische Gewichtsabnahme ist bei schwerikterischen Neugeborenen, absolut und auf das Geburtsgewicht bezogen am größten. Dieser höhere Wasserverlust des Organismus ist nicht etwa durch eine geringere Flüssigkeitsaufnahme bedingt, er steht vielmehr einergrößeren Trinkmenge des ikterischen Neugeborenen gegenüber. DerNeugeborenenikterus verlängert die physiologische Gewichtsabnahme und verzögert ihren Ausgleich. Der Icterus neonatorum beeinflußt den Wasserbestand des Neugeborenenorganismus im Sinne erhöhter Wasserabgabe.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1927

Authors and Affiliations

  • Elly Sander
    • 1
  1. 1.Kaiserin Auguste Viktoria HausCharlottenburg 5

Personalised recommendations