Die Ligroinausschüttelung der Tuberkelbazillen

Erwiderung auf die Veröffentlichung von G. Jörgensen
  • L. Lange
  • P. Nitsche
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur-Verzeichnis

  1. 1.
    G. Bernhardt, Über die Verwendung von Antiformin und Ligroin für den Nachweis von Tuberkelbazillen im Sputum.Deutsche med. Wochenschr. 1909. S. 1428.Google Scholar
  2. 2.
    O. Blasius, Bericht über die Tätigkeit des Untersuchungsamtes für ansteckende Krankheiten am hygienischen Institut der Universität Halle im Jahre 1909.Hygien. Rundschau. Bd. XX. S. 345.Google Scholar
  3. 3.
    Bogason,Hosp. Tidende. 1909. Nr. 47.Google Scholar
  4. 4.
    V. Ellermann und A. Erlandsen, Nachweis von Tuberkelbazillen im Sputum.Diese Zeitschrift. Bd. LXI. S. 219.Google Scholar
  5. 5.
    H. Hammerl, Ein Beitrag zur Homogenisierung des Sputums.Münchener med. Wochenschrift. 1909. S. 1955.Google Scholar
  6. 6.
    H. Haserodt, Neue Methoden zum Nachweis von Tuberkelbazillen im Sputum.Hygien. Rundschau. 1909. Bd. XIX. S. 699.Google Scholar
  7. 7.
    D. Jacobson, La recherche du bacille de Koch par la méthode de l'antiformine-ligroïne.Compt. rend. Soc. biol. T. LXVII. p. 507.Google Scholar
  8. 8.
    G. Jörgensen, Über den Wert verschiedener Homogenisierungs- und Sedimentierungsverfahren behufs des Nachweises von Tuberkelbazillen im Sputum.Diese Zeitschrift. Bd. LXVI. S. 315.Google Scholar
  9. 9.
    H. Kögel, Über den Nachweis von Tuberkelbazillen im Sputum nach der Doppelmethode von Ellermann und Erlandsen.Deutsche med. Wochenschrift. Jahrg. XXXV. S. 2109.Google Scholar
  10. 10.
    L. Lange und P. Nitsche, Eine neue Methode des Tuberkelbazillennachweises.Ebenda. Deutsche med. Wochenschrift. Jahrg. XXXV. S. 435.Google Scholar
  11. 11.
    Pachnio und Schuster, Bericht über die Untersuchungstätigkeit der hygienisch-bakteriologischen Abteilung des Königl. Hygien. Institutes Posen im Geschäftsjahr 1909.Hygien. Rundschau. 1910. Bd. XX. S. 877 (s. S. 883).Google Scholar
  12. 12.
    S. Rau, Vergleichende Untersuchungen über einige neuere Methoden des Nachweises von Tuberkelbazillen im Sputum. —Ebenda. 1909. Bd. XIX. S. 1333.Google Scholar
  13. 13.
    H. Raubitschek und V. K. Russ, Zur Kenntnis der bakteriziden Eigenschaften der Pyocyanase.Centralblatt f. Bakteriologie. Orig. Bd. XLVIII. S. 114.Google Scholar
  14. 14.
    Dieselben, Zur Kenntnis der bakteriziden Eigenschaft der Pyocyanase.Wiener klin. Wochenschrift. 1908. S. 250 u. 842.Google Scholar
  15. 15.
    E. v. Scheven, Nachweis spärlicher Tuberkelbazillen im Sputum.Deutsche med. Wochenschrift. 1909. Bd. XXXV. S. 1617.Google Scholar
  16. 16.
    P. Uhlenhuth, Neuere Methoden der Sputumuntersuchung.Med. Klinik. Bd. V. S. 1296.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Veit & Comp. 1910

Authors and Affiliations

  • L. Lange
    • 1
  • P. Nitsche
    • 1
  1. 1.hygienischen Institut der Technischen Hochschule zu DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations