Experientia

, Volume 8, Issue 1, pp 30–31 | Cite as

Changes in water diuresis and vasopressin inactivation in mice fed on protein deficient diets

  • J. H. Birnie
  • K. E. Blackmore
  • H. Heller
Kurze Mitteilungen
  • 7 Downloads

Keywords

Vasopressin Deficient Diet Water Diuresis Protein Deficient Diet 

Zusammenfassung

Mäuse, die auf eiweißarme Kost gesetzt werden, zeigen wenige Tage später eine bedeutende Abnahme ihrer Fähigkeit zur Wasserdiurese. Die Leber solcher Tiere inaktiviert Vasopressin langsamer als Leberbrei von Kontrollen. Ein kausaler Zusammenhang zwischen diesen Befunden ist fraglich. Je nach der Zusammensetzung der eiweißarmen Kost (Cholingehalt, Kalorienwert) und der Versuchsdauer traten bei den Versuchstieren verschiedene Grade von Leberverfettung auf. Diuresehemmung und Verlangsamung der Vasopressininaktivierung konnten jedoch auch in Tieren nachgewiesen werden, deren Leber keinen erhöhten Fettgehalt aufwies.

Literatur

  1. 1.
    W. J. Eversole, J. H. Birnie, andR. Gaunt, Endocrinology45, 378 (1949).Google Scholar
  2. 2.
    E. P. Ralli, S. H. Leslie, G. H. Stueck, andB. Laken, Amer. J. Med.11, 157 (1951).Google Scholar
  3. 3.
    S. E. Dicker, H. Heller, andT. F. Hewer, Brit. J. Exper. Path.27, 158 (1946).Google Scholar
  4. 4.
    S. E. Dicker, Biochem. J.46, 53 (1950).Google Scholar
  5. 5.
    C. Gopalan, Lancet258, 304 (1950).Google Scholar
  6. 6.
    S. E. Dicker, Biochem. J.46, 53 (1950).Google Scholar
  7. 7.
    S. H. Leslie andE. P. Ralli, Endocrinology41, 1 (1947).Google Scholar
  8. 8.
    S. E. Dicker, Biochem. J.46, 53 (1950).Google Scholar

Copyright information

© Birkhäuser Verlag 1952

Authors and Affiliations

  • J. H. Birnie
    • 1
  • K. E. Blackmore
    • 1
  • H. Heller
    • 1
  1. 1.Department of PharmacologyUniversity of BristolUK

Personalised recommendations