Fortschritte der Kieferorthopädie

, Volume 32, Issue 1, pp 17–24 | Cite as

Über praktische Behandlungsmethoden in der Kieferorthopädie

  • R. Trauner
Originalarbeiten

Zusammenfassung

Es werden kurz die praktischen Methoden der Regulierung der verschiedenen Zahn- und Kieferstellungsanomalien mit abnehmbaren Apparaten beschrieben, die sich dem Verfasser in vielen Jahren am besten bewährt haben.

Näher wird auf die Regulierung bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten eingegangen, ebenso auf die Verwendung von Teleskopfedern.

Am Schluß wird betont, daß bei älteren Patienten die chirurgischen Methoden indiziert sind, und daß diese immer häufiger angewendet werden sollen.

Summary

The practical methods for regulating the various anomalies of jaw and tooth position with removable appliances, which the author has proved to be efficient, are described in shortness.

The orthodontic treatment of cases with cleft lips and palates is treated more in detail, also the use of telescopic springs.

Finally it is stressed, that for older patients surgical methods are indicated and that they should be used more and more.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Trauner, R., Öst. Z. Stomat.64 (1967) 124; Dtsch. Zahn-, Mund- u. Kieferheilk.49 (1967)77; Leitfaden der Kieferorthopädie. Verlag Quintessenz, Berlin 1967.Google Scholar

Copyright information

© Johann Ambrosius Barth 1971

Authors and Affiliations

  • R. Trauner
    • 1
  1. 1.Universitäts-Zahnklinik und Kieferstation GrazGraz

Personalised recommendations