Klinische Wochenschrift

, Volume 23, Issue 27–30, pp 284–285 | Cite as

Anhaltender Heilerfolg bei Morbus Addison Durch Corticosteronimplantation

Nachtrag zur Arbeit von Parade und Sapinski in dieser Wochenschrift 1943, S. 564
  • G. W. Parade
Originalien
  • 12 Downloads

Zusammenfassung

Im Nachtrag zu einer früheren Arbeit vonParade undSapinski wird über den bereits länger als ein Jahr anhaltenden Dauerheilerfolg bei Morbus Addison nach Implantation von 400 mg Desoxycorticosteronacetat berichtet. Es wird angenommen, daß es inzwischen zu einer Erholung der Nebennierenfunktion des Addisonkranken gekommen ist, so daß das Hormondepot vom Organismus in geringerem Maße in Anspruch genommen zu werden braucht.

Literatur

  1. BERBLINGER, Schweiz. Med. Wschr.1940, 293.Google Scholar
  2. BILLMANN und GRATHWOHL, Klin. Wschr.1940, 1030.Google Scholar
  3. LOEWY, Physiologie des Höhenklimas. Verlag: Springer, Berlin, 1932.Google Scholar
  4. PARADE und SAPINSKI, Kl. Wschr.1943, 564.Google Scholar
  5. THADDEA, Die Nebennierenrinde. Verlag: Thieme, Leipzig,1936. Die Nebennierereninsuffizienz und ihr Formenktreis. Verlag: Enke, Stuttgart,1–41. Schweiz. Med. Wschr.1941, 1202.Google Scholar
  6. THOMPSEN und WHITEHEAD, zit. nach TRAUTWEIN.Google Scholar

Copyright information

© Druck der Preußischen Verlags- und Druckerei GmbH 1944

Authors and Affiliations

  • G. W. Parade
    • 1
  1. 1.Medizinischen UniversitätsklinikInnsbruck

Personalised recommendations