Advertisement

Über die Wirksamkeit und Stabilität von inaktivierten Poliovirusantigenen in Al(OH)3-haltigen Impfstoffen

  • W. Hennessen
  • L. Körner
Article

Zusammenfassung

Die vorgelegten Untersuchungen zeigen, daß Gamma-Al(OH)3-haltige inaktivierte Poliomyelitisimpfstoffe in gleichförmiger Qualität von mehr als zweijähriger Haltbarkeit und langer Wirkungsdauer produziert wurden. Die Befunde sind statistisch gesichert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Graf, U., u.H. J. Henning: Formeln und Tabellen der mathematischen Statistik. Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1958.Google Scholar
  2. 2.
    Grafe, A., u.R. B. Kuhn: Die Potenzierung von Impfstoffen durch Al2O3- Adsorption. I. Mitt. Al2O3-Polio-Impfstoff. Arzneimittel-Forsch.12, 33–36 (1962).Google Scholar
  3. 3.
    Lehmann, J., A. Mahling u.W. Hennessen: Vergleichende Poliomyelitisdiagnostik in Röhrchengewebekulturen und in Plastiknäpfchen. Z. Hyg. Infekt.-Kr.149, 114–121 (1963).Google Scholar
  4. 4.
    Perkins, F. T., andR. Yetts: Stability of the potency of poliomyelitis vaccine. Brit. med. J.5113, 31 (1959).Google Scholar
  5. 5.
    Prigge, R.: Wirksamkeit und Schutzkraft der Diphtherieimpfstoffe. Behringwerk-Mitteilungen H. 21, S. 75–95 (1942).Google Scholar
  6. 6.
    Reed, L., andH. Muench: Eine einfache Methode zur Bestimmung der DL 50. Amer. J. Hyg.27, 493 (1938).Google Scholar
  7. 7.
    Salk, J. E.: Persistence of immunity following administration of formalin treated poliovirus vaccine. 5. Intern. Poliomyelitis Conference, July 26 to 28 th, Copenhagen 1960.Google Scholar
  8. 8.
    Schmidt, S.: Z. Immun.-Forsch.92, 392 (1938).Google Scholar
  9. 9.
    Staatsanzeiger für das Land Hessen Nr. 12, S. 344 (1959): Staatliche Prüfung von Impfstoffen gegen Kinderlähmung.Google Scholar
  10. 10.
    Willstäätter, R., u.H. Kraut: Zur Kenntnis der Tonerdehydrate. I. Mitt. Über Hydrate und Hydrogele. Ber. dtsch. chem. Ges.56, 149 (1923).Google Scholar
  11. 11.
    — —: Über ein Tonerdegel von der Formel Al(OH)3. II. Mitt. Über Hydrate und Hydrogele. Ber. dtsch. chem. Ges.56, 1117 (1923).Google Scholar
  12. 12.
    — —: Über wasserarme Tonerdehydrate. III. Mitt. Über Hydrate und Hydrogele. Ber. dtsch. chem. Ges.57, 58 (1924).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1963

Authors and Affiliations

  • W. Hennessen
    • 1
  • L. Körner
    • 1
  1. 1.Behringwerke AG.Marburg/Lahn

Personalised recommendations