Advertisement

Die elektrophoretischen Serumeiweißfraktionen bei der Tuberkulose des Kindes unter Behandlung mit Isonicotinsäurehydrazid

  • Hans Plückthun
  • Hubert Böhnke
Article

Zusammenfassung

Bei 21 Kindern mit verschiedenen Tuberkuloseformen wurden unter Isonicotinsäurehydrazidbehandlung die elektrophoretischen Seruneiweißfraktionen verfolgt. Auch bei langfristigen Gaben bis zu 7 Monaten sowei bei hoher Tagesdosis bis zu 50 mg/kg wurden keine über die Grundkrankheit hinausgehenden Veränderungen festgestellt, insbesondere traten keine Zeichen einer Leberschädigung im Eiweißbild auf. Die bestehenden pathologischen Verschiebungen bildeten sich entsprechend dem klinischen Ablauf der Erkrankung zurück.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Böhlke u.Henkel: Klin. Wschr.1952, 449.Google Scholar
  2. Domagk, Offe u.Siefken: Dtsch. med. Wschr.1952, 573.Google Scholar
  3. Ewerbeck: Mschr. Kinderheilk.98, 150 (1950).Google Scholar
  4. Ewerbeck: Klin. Wschr.1950, 638.Google Scholar
  5. Felder: Klin. Wschr.1953, 452.Google Scholar
  6. Freese: Beitr. Klin. Tbk.109 (1953)Google Scholar
  7. Gautier: Méd. et Hyg.10, 424 (1952).Google Scholar
  8. Heilmeyer: Dtsch. Med. Wschr.1950, 1124.Google Scholar
  9. Heilmeyer, Frey u.Fischer: Arch. exper. Path. u. Pharmakol.213, 387 (1951).Google Scholar
  10. Jahnke, Rühs u.Scholtan: Klin. Wschr.1950, 690.Google Scholar
  11. Jahnke u.Scholtan: Beitr. Klin. Tbk.105, 249 (1951).Google Scholar
  12. Kienle u.Knüchel: Ärztl. Forsch.4, 81 (1950).Google Scholar
  13. Krummholz u.Buchegger: Dtsch. med. Wschr.1952, 644.Google Scholar
  14. Plückthun u.Götting: Klin. Wschr.1951, 415.Google Scholar
  15. Ramos, Ballabriga yConcellon: Arch. Pediatr. (Barcelona)12, 687 (1952).Google Scholar
  16. Thurau: Dtsch. med. Wschr.1950, 940.Google Scholar
  17. Wunderly, Bollay u.Wuhrmann: Dtsch. med. Wschr.1951, 139.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1954

Authors and Affiliations

  • Hans Plückthun
    • 1
  • Hubert Böhnke
    • 1
  1. 1.Universitäts-Kinderlinik HeidelbergHeidelberg

Personalised recommendations