Die Kavernensaugdrainage und ihre Wirkung auf die Lungenfunktion

  • Wilhelm Corman
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Es werden Erörterungen über funktionelle Störungen in der erkrankten Lunge angestellt.

     
  2. 2.

    Gründe für derartige Störungen sind Atemhindernisse wie Kavernen, Cirrhosen, weiterhin Kurzschlüsse in Form von Infiltraten und Atelektasen. Die Atelektasen in der Umgebung von Kavernen werden dabei besonders hervorgehoben und deren Beseitigung durch das intrakavitäre Saugverfahren nachMonaldi für die Auffüllung eines O2-Defizites als wichtig erachtet.

     
  3. 3.

    An einigen Beispielen wird die Wirkung der Saugdrainage auf die Lungenfunktion geschildert. Es werden Fälle schwerer kavernöser Lungentuberkulosen spirometrisch untersucht und dabei die Feststellung gemacht, daß die Atemverhältnisse sich unter dem Einfluß der Behandlung bessern können, erhebliche Sauerstoffdefizite können verschwinden oder sich weitgehend reduzieren. Die apnoische Pause als einfachste aber wichtige Prüfung kann sich auf über das Doppelte verlängern. Das Herz und der Kreislauf werden in keiner Weise unter der Behandlung in Mitleidenschaft gezogen.

     
  4. 4.

    Es wird kurz auf das immunbiologische Verhalten des Organismus beim Entzug der Bacillen aus der Kaverne aufmerksam gemacht.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Anthony, Beitr. Klin. Tbk.67, H. 5/6Google Scholar
  2. , Funktionsprüfung der Atmung. Leipzig: Barth 1937.Google Scholar
  3. Anthony u.Heine, Beitr. Klin. Tbk.71, H. 3;73, H. 1.Google Scholar
  4. Argemi u.R. W. Müller, Beitr. Klin. Tbk.93, H. 6.Google Scholar
  5. Brauer, Verh. dtsch. Ges. inn. Med.1932, 120.Google Scholar
  6. Brauer u.Wolf, Beitr. Klin. Tbk.94, H. 6/7.Google Scholar
  7. Cobet, Münch. med. Wschr.38 (1933).Google Scholar
  8. Coryllos, Beitr. Klin. Tbk.85, H. 5.Google Scholar
  9. Fleischner, Beitr. Klin. Tbk.85, H. 5.Google Scholar
  10. Gaubatz, Beitr. Klin. Tbk.88, H. 8;91, H. 2.Google Scholar
  11. Jansen, Knipping, Stromberger, Beitr. Klin. Tbk.80, H. 3.Google Scholar
  12. Knipping, Beitr. Klin. Tbk.82, H. 2;87, H. 6;88, H. 8;92, H. 2.Google Scholar
  13. Knipping, Lewis, Moncrieff, Beitr. Klin. Tbk.79, H. 1.Google Scholar
  14. Monaldi, Z. Tbk.82, H. 5.Google Scholar
  15. Rothkopf, Z. Tbk.80, H. 4 (1938).Google Scholar
  16. Rothkopf, Beitr. Klin. Tbk.93, H. 1.Google Scholar
  17. Schmidt u.Gaubatz, Kollapstherapie der Lungentuberkulose (Hein-Kremer-Schmidt), S. 176.Google Scholar
  18. Schuberth, Z. Tbk.84, H. 4Google Scholar
  19. Schuberth, Beitr. Klin. Tbk.95, H. 1.Google Scholar
  20. Sieper, Beitr. Klin. Tbk.65, H. 6.Google Scholar
  21. Vorwerk, Münch. med. Wschr.51 (1937)Google Scholar
  22. Vorwerk, Beitr. Klin. Tbk.90, H. 1/2.Google Scholar
  23. Zaeper, Beitr. Klin. Tbk.90, H. 1/2.Google Scholar
  24. Zaeper, Häbisch, Wolf, Münch. med. Wschr.26 (1939).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1940

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Corman
    • 1
  1. 1.Deutschen Heilstätte in DavosDavosSchweiz

Personalised recommendations