Advertisement

Zur Frage der Gasdiffusion beim künstlichen Pneumothorax

  • A. V. v. Frisch
  • A. Schneiderbaur
Article

Zusammenfassung

Gasanalytische Untersuchungen in der Frage der Gasdurchlässigkeit der Pleura pulmonalis am Pneumothoraxpatienten und an Versuchstieren führten zu folgenden Ergebnissen:

  1. 1.

    Der Grundumsatz nach Einblasung von Luft oder O2 erfährt keine Änderung, hingegen ist eine durchschnittliche Steigerung desselben um 30% nach CO2-Einblasung bei Pneumothoraxpatienten feststellbar.

     
  2. 2.

    Es gelingt sowohl bei Einatmung reinen Sauerstoffs als auch eines CO2−O2-Gemisches, die Konzentration der beiden Gase deutlich und einwandfrei im Pneumothoraxgas zu erhöhen. Diese Erhöhung tritt nicht ein bei Verschwartung der Pleura pulmonalis. Auch bei Einatmung eines Gasgemisches von 70% H2 und 30% O2 läßt sich der Übertritt von H2 in die Pleurahöhle nachweisen.

     
  3. 3.

    Der Nachweis des Übertrittes von Gasen aus dem Pneumothorax in die Alveolarluft gelang uns beim Menschen offenbar der starken Verdünnung wegen nicht, doch konnte im Tierversuch die Diffusion von H2 aus dem Pneumothorax in die Alveolarluft nachgewiesen werden.

     
  4. 4.

    Vergleichende Untersuchungen am Hunde bei Anlegung eines Pneumothorax bzw. Pneumoperitoneum mit N2, O2 und CO2 zeigten prinzipielle Unterschiede in der Geschwindigkeit der Resorption und der Gegendiffusion.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Alexander, H., Dtsch. med. Wschr.1932, 1351.Google Scholar
  2. Anthony, A. J., Beitr. Klin. Tbk.83, 502 (1933)Google Scholar
  3. Anthony, A. J., Z. Biol.93, H. 4.Google Scholar
  4. Anthony, A. J., Schlapper u.Isakovits, Beitr. Klin. Tbk.82, 739 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  5. Apjohn, Kampthons Encyklopädie der praktischen Medizin III, 526.Google Scholar
  6. Besta, Bruno, Beitr. Klin. Tbk.84, 330.Google Scholar
  7. Block, Dtsch. med. Wschr.1881, 634.Google Scholar
  8. Brieger u.Müller, Beitr. Klin. Tbk.74.Google Scholar
  9. Campbell, J. Argyll, J. of Physiol.60, Nr 1/2, 20–29 (1925).Google Scholar
  10. Davy, Philosoph. Trans. of Royal Soc. of London1823, Nr 41, 496.Google Scholar
  11. Demarquay u.Leconte, C. r. Acad. Sci. Paris1865, Nr 56, 225.Google Scholar
  12. Duval, Presse méd.30, 409 (1922);31, 733 (1923).Google Scholar
  13. Ebina, T., Tohoku J. exper. Med.19 (1932).Google Scholar
  14. Ewald, Arch. f. Anat.1873, 663;1876, 422.Google Scholar
  15. Ewald u.Kobert, Pflügers Arch.31, 160 (1883).CrossRefGoogle Scholar
  16. Frisch, A., u.J. Kugler, Beitr. Klin. Tbk.83 (1933).Google Scholar
  17. Graham, Presse méd.31, 141 (1923)Google Scholar
  18. —, Arch. Surg.8, 345 (1924)Google Scholar
  19. —, Medicine3, 420 (1924).Google Scholar
  20. Grass, H., Beitr. Klin. Tbk.46, 46 (1922);47, 160–63 (1921).Google Scholar
  21. Grass u.Meiners, Beitr. Klin. Tbk.51, 134 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  22. Green, Charles W., J. amer. med. Assoc.85, Nr 9 (1925).Google Scholar
  23. Haldane andPriestley, J. of Physiol.32, 225 (1905).Google Scholar
  24. Herms, H., u.J. Rüttgers, Beitr. Klin. Tbk.80, 405–414 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  25. Henderson, Yandell andMalcolm Henderson, Arch. int. Med.49, 88–93 (1932).Google Scholar
  26. Hoppe-Seyler, Dtsch. Arch. klin. Med.46, 105 (1890).Google Scholar
  27. Kraus, Erich, Lehrbuch der Stoffwechselmethodik. 1928.Google Scholar
  28. Leveuf Rev. de Chir.42, 319 (1923).Google Scholar
  29. Matas, Arch. Surg.8, 366 (1924).Google Scholar
  30. Meakins u.Davies, Respiratory function in disease. Edinburgh u. London 1925.Google Scholar
  31. Parisot, J., etH. Heumann, C. r. Soc. Biol. Paris87, Nr 26, 561–562 (1922).Google Scholar
  32. Quene u.Longuet, Rev. de Chir.18, 365 (1898).Google Scholar
  33. Rabbioni, Ulisse, Sotta Tbc.3, 164–170 (1932).Google Scholar
  34. Rist u.Strohl, Ann. Méd.8, 253 (1920)Google Scholar
  35. Rist u.Strohl, Presse méd.30 (1922).Google Scholar
  36. Rodet u.Nicolas, Arch. de Physiol.8, 640 (1896).Google Scholar
  37. Solon, Arch. gén. de Méd. II. Ser.,9, 464 (1835).Google Scholar
  38. Synder, Arch. Surg.8, 364 (1924).Google Scholar
  39. Tachau u.Tilenius, Z. klin. Med.82, 209 (1916).Google Scholar
  40. Tendeloo, zit. nachBrieger u.Müller Betr. Klin. Tbk.74.Google Scholar
  41. Teschendorf, Arch. f. exper. Path.92, 303 (1922);104, 352 (1924).Google Scholar
  42. Tobiesen, Beitr. Klin. Tbk.19, 451 (1911);21, 109 (1911).CrossRefGoogle Scholar
  43. Tsunoda, Dtsch. Z. Chir.207, 308 (1928).Google Scholar
  44. Webb, Gilbert u. a., Arch. int. Med.14, 883 (1914).Google Scholar
  45. Wintrich, Krankheiten der Respirations-organe in Virchows Handbuch der speziellen Pathologie und Therapie5 I, 341 (Erlangen 1854).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • A. V. v. Frisch
    • 1
  • A. Schneiderbaur
    • 1
  1. 1.II. Medizinischen Universitätsklinik in WienWien IX

Personalised recommendations