Probleme der Histophysiologie

Article
  • 3 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Adler, L.: Der Winterschlaf. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 17, S. 116. 1926.Google Scholar
  2. Albrecht, E.: Pathologie der Zelle. Erg. Path.6, 900 (1901).Google Scholar
  3. Altmann, R.: Die Elementarorganismen und ihre Beziehungen zu den Zellen, 2. Aufl. Leipzig 1894.Google Scholar
  4. Ambronn, H. u.A. Frey: Das Polarisationsmikroskop. Kolloidforschung in Einzeldarstellungen Leipzig 1926.Google Scholar
  5. Arnold, J.: Über Protoplasmastrukturen und ihre funktionelle Bedeutung. Jena 1914.Google Scholar
  6. Bang, J.: Biochemie der Zellipoide. Erg. Physiol.6, 131 (1907).Google Scholar
  7. Behrens, Schiefferdecker u.Kossel: Die Gewebe des menschlichen Körpers und ihre mikroskopische Untersuchung. Braunschweig 1889 u. 1891.Google Scholar
  8. Bethe, A.: Allgemeine Anatomie und Physiologie des Nervensystems. Leipzig 1903.Google Scholar
  9. Biedermann, W.: (1) Vergleichende Physiologie der irritablen Substanzen. Erg. Physiol.8, 26 (1909).Google Scholar
  10. —: (2) Der Lipoidgehalt des Plasmas usw. Flora (Jena), N. F.13, 133 (1920).Google Scholar
  11. —: (3) Mikrochemische Beobachtungen an den Blattzellen von Elodea. Flora (Jena), N. F.11, 560 (1918).Google Scholar
  12. —: (4) Histochemie der quergestreiften Muskelfasern. Erg. Biol.2, 416 (1927).Google Scholar
  13. Bottazzi, Ph.: Cytoplasma und Körpersäfte. Wintersteins Handbuch der vergleichenden Physiologie, Bd. 1, S. 1. 1911.Google Scholar
  14. Bouin, P.: Éléments d'Histologie, Tome 1. Paris 1929.Google Scholar
  15. Bowen, R. H.: The Golgi apparatus. Its structure and functional significance. Anat. Rec.32, 151 (1926).Google Scholar
  16. Bütschli, O.: (1) Untersuchungen über mikroskopische Schäume und das Protoplasma. Leipzig 1892.Google Scholar
  17. Bütschli, O.: (2) Untersuchungen über Strukturen. Leipzig 1898.Google Scholar
  18. Ciaccio, C.: Les lipoides intra-cellulaires. Biologie méd.1912.Google Scholar
  19. Cowdry, E. V.: General Cytology. Chicago 1924.Google Scholar
  20. Cushny, A. R.: Die Absonderung des Harns. Jena 1926 (deutsch vonA. Noll u.J. Püschel).Google Scholar
  21. Czapek, F.: Physikochemische Probleme der Protoplasmaforschung. Naturwiss.11, 237 (1923).Google Scholar
  22. Dietrich, A.: Die Störungen des cellulären Fettstoffwechsels. Erg. Path.13 II, 283 (1910).Google Scholar
  23. — u.J. Kleeberg: Erg. Path.20 II, 913 (1924).Google Scholar
  24. Ebner, V. v.: Untersuchungen über die Anisotropie organisierter Substanzen. Leipzig 1882.Google Scholar
  25. Ekehorn, G.: On the principles of renal function. Acta med. scand. (Stockh.) Suppl.36 (1931).Google Scholar
  26. Ellenberger, W. u.S. v. Schumacher: Grundriss der vergleichenden Histologie der Haussäugetiere. Berlin 1914.Google Scholar
  27. Ellinger, Ph. u.A. Hirt: Eine Methode zur Beobachtung lebender Organe mit stärksten Vergrösserungen im Luminescenzlicht. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 1753. 1932.Google Scholar
  28. Emich, F.: Lehrbuch der Mikrochemie. Wiesbaden 1911.Google Scholar
  29. Feulgen, R.: Die Nuklealfärbung. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 1055. 1932.Google Scholar
  30. Fischer, A.: Fixierung, Färbung und Bau des Protoplasmas. Jena 1899.Google Scholar
  31. Freundlich, V.: Neuere Fortschritte der Kolloidchemie und ihre biologische Bedeutung. Protoplasma (Berl.) 2, 278 (1927).Google Scholar
  32. Frey, A.: Das Reich des Ultramikroskopischen in der Biologie. Protoplasma (Berl.)4, 139 (1928).Google Scholar
  33. Frey, H.: Handbuch der Histologie und Histochemie des Menschen. Leipzig 1876.Google Scholar
  34. Frommann, C.: Untersuchungen und Reaktionen tierischer und pflanzlicher Zellen. Jena 1884.Google Scholar
  35. Fürth, v.: Lehrbuch der physiologischen und pathologischen Chemie. Leipzig 1925 u. 1927.Google Scholar
  36. Gaidukow, N.: Dunkelfeldbeleuchtung und Ultramikroskopie in der Biologie und in der Medizin. Jena 1910.Google Scholar
  37. Gicklhorn, J.: (1) Elektive Vitalfärbungen. Erg. Biol.7, 549 (1931).Google Scholar
  38. —: (2) Entwicklung und gegenwärtiger Stand einiger Probleme und Ziele der Vitalfärbung. Erg. Physiol.31, 388 (1931).Google Scholar
  39. —: (3) Mikrophysik und Mikrochemie in der Biologie und Medizin. Biol. generalis8, 631 (1932).Google Scholar
  40. Gierke, E.: Physiologische und pathologische Glykogenablagerung. Erg. Path.11 II, 871 (1907).Google Scholar
  41. Gröbbels, F.: Funktionelle Anatomie und Histophysiologie der Verdauungsdrüsen. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd.3, S. 547. 1927.Google Scholar
  42. Guillermond, A.: (1) La structure de la cellule végétale. Protoplasma (Berl.)16, 291 (1932).Google Scholar
  43. —: (2) La structure des cellules végétales à l'ultramicroscope. Protoplasma (Berl.)16, 54 (1932).Google Scholar
  44. Gurwitsch, A.: Die histologischen Grundlagen der Biologie. Jena 1930.Google Scholar
  45. Halliburton, W. D.: (1) Die Biochemie der peripheren Nerven. Erg. Physiol.4, 23 (1905).Google Scholar
  46. —: (2) Biochemistry of nervous tissues. Fol. neurobiol.1, 38 (1908).Google Scholar
  47. Heidenhain, M.: Plasma und Zelle. v. Bardelebens Handbuch der Anatomie und des Menschen, 1. Lief., 1907 u. 2. Lief., 1911.Google Scholar
  48. Heidenhain, R.: (1) Physiologie der Absonderungsvorgänge. Hermanns Handbuch der Physiologie Bd. 5/1. 1883.Google Scholar
  49. Heidenhain, R.: (2) Beiträge zur Histologie und Physiologie der Dünndarmschleimhaut. Pflügers Arch.43, Suppl. (1888).Google Scholar
  50. Heilbrunn, L. V.: The colloid Chemistry of Protoplasma. Protoplasmamonographien, Bd. I. Berlin 1928.Google Scholar
  51. Henckel, K. O.: Die Mikroveraschung. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 1472. 1932.Google Scholar
  52. Henke, F. u.O. Lubarsch: Drüsen mit innerer Sekretion. Handbuch der speziellen pathologischen Anatomie, Bd. 8. 1926.Google Scholar
  53. Hertwig, G.: (1) Die funktionelle Bedeutung der Zellstruktur mit besonderer Berücksichtigung des Kerns und seiner Rolle im Leben der Zelle. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 1, S. 580. 1927.Google Scholar
  54. —: (2) Allgemeine mikroskopische Anatomie der lebenden Masse. v. Möllendorffs Handbuch der mikroskopischen Anatomie des Menschen, Bd. 1, S. 1. 1929.Google Scholar
  55. Herxheimer, G.: Histologische Technik. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 8/1, S. 1. 1924.Google Scholar
  56. Höber, R.: Physikalische Chemie der Zelle und der Gewebe, 6. Aufl. Leipzig 1926.Google Scholar
  57. Hofmeister, F.: Die chemische Organisation der Zelle. Naturwiss. Rdsch.1901, 581.Google Scholar
  58. Horsters, H.: Physiologie und Pathologie der Galle. Erg. Physiol.34, 494 (1932).Google Scholar
  59. Hürthle, K. u.K. Wachholder: Histologische Struktur und optische Eigenschaften der Muskeln. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie Bd. 8/1, S. 108. 1925 u. Bd. 18, S. 211. 1932.Google Scholar
  60. Jacobs, W.: DerGolgische Binnenapparat. Erg. Biol.2, 357 (1927).Google Scholar
  61. Jolly, J.: L'histophysiologie et les tendances modernes de l'histologie. Paris méd.16, 445 (1926).Google Scholar
  62. Jordan, H.: Vergleichende Physiologie wirbelloser Tiere, Bd. 1. Jena 1913.Google Scholar
  63. — u.G. C. Hirsch: Einige vergleichend-physiologische Probleme der Verdauung bei Metazoen. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 3, S. 24. 1927.Google Scholar
  64. Katsunuma, S.: Intracelluläre Oxydation und Indophenolblausynthese. Jena 1924.Google Scholar
  65. Keller, R.: Der elektrische Faktor des Wassertransports im Lichte der Vitalfärbung. Erg. Physiol.30, 294 (1930).Google Scholar
  66. Kiesel, A.: Chemie des Protoplasmas. Protoplasmamonographien, Bd. 4. Berlin 1930.Google Scholar
  67. Kisser, J.: Die Bedeutung der Methoden der biologischen Mikrotechnik für die pflanzliche Mikrochemie und Histochemie. Mikrochem.1929.Google Scholar
  68. Klein, G.: Praktikum der Histochemie. Berlin 1929.Google Scholar
  69. Klestadt, W.: Über Glykogenablagerung. Erg. Path.15 II, 349 (1912).Google Scholar
  70. Köhler, A.: Die Verwendung des Polarisationsmikroskops für biologische Untersuchungen. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 2/2, S. 907. 1928.Google Scholar
  71. Kölliker, A.: Handbuch der Gewebelehre des Menschen.Leipzig 1899–1902.Google Scholar
  72. Kohn, A.: Morphologie der inneren Sekretion und der inkretorischen Organe. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 16/1, S. 3.1930.Google Scholar
  73. Korschelt, E.: Altern und Sterben bei Tieren und Pflanzen. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd.17, S. 717. 1926.Google Scholar
  74. Krause, R.: Enzyklopädie der mikroskopischen Technik. Berlin 1925–1927.Google Scholar
  75. Krüger, P.: (1) Die Rolle des Kerns im Zellgeschehen. Naturwiss.1926, 1021.Google Scholar
  76. —: (2) Über einen möglichen Zusammenhang zwischen Struktur, Funktion und chemischer Beschaffenheit der Muskeln. Biol. Zbl.49, 616 (1929).Google Scholar
  77. Kühne, W.: Untersuchungen über das Protoplasma und seine Kontraktilität. Leipzig 1864.Google Scholar
  78. Langley, J. N.: Practical Histology. London 1901.Google Scholar
  79. Lepeschkin, W.: Kolloidchemie des Protoplasmas. Monographien Physiol.7 (1924).Google Scholar
  80. Leupold, E.: Lipoid-, Glykogen- und Pigmentstoffwechsel. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 8/1, S. 791. 1925.Google Scholar
  81. Liesegang, R. E.: Von den Grenzen der Histologie und der histologischen Technik. Z. Mikrosk.41, 25 (1924).Google Scholar
  82. Lipschitz, W.: Indicatormethoden zum Nachweis von Zelloxydationen. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 4/1. S. 411. 1925.Google Scholar
  83. Loele, W.: (1) Histologischer Nachweis und biochemische Bedeutung oxydierender und reduzierender Substanzen innerhalb der Zelle. Erg. Path.16 II, 760 (1913).Google Scholar
  84. —: (2) Oxone der Zelle und Indophenolblaureaktion. Erg. Path.24, 1 (1931).Google Scholar
  85. Macallum, A. B.: Die Methoden und Ergebnisse der Mikrochemie in der biologischen Forschung. Erg. Physiol.7, 552 (1908).Google Scholar
  86. Magistris, H.: Die Lipoide. Erg. Physiol.31, 165 (1931).Google Scholar
  87. Mann, G.: Physiological Histology. Oxford 1902.Google Scholar
  88. Mayer, P.: Zoomikrotechnik. Berlin 1920.Google Scholar
  89. Metzner, R.: (1) Die Absonderung und Herausbeförderung des Harns. Nagels Handbuch der Physiologie des Menschen, Bd. 2, S. 207. 1906.Google Scholar
  90. —: (2) Die histologischen Veränderungen der Drüsen bei ihrer Tätigkeit. Nagels Handbuch der Physiologie des Menschen, Bd. 2, S. 899. 1907.Google Scholar
  91. — u.R. Krause: Die Methoden zur Darstellung der Stoffwechselorganellen der tierischen Zelle im fixierten Präparat. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 325. 1928.Google Scholar
  92. Meyer, A.: Morphologische und physiologische Analyse der Zelle der Pflanzen und Tiere. Jena 1920 u. 1926.Google Scholar
  93. Michaelis, L.: Der heutige Stand der allgemeinen Theorie der histologischen Färbung. Arch. mikrosk. Anat.94, 580 (1920).Google Scholar
  94. Miescher F.: Histochemische und physiologische Arbeiten. Leipzig 1897.Google Scholar
  95. Möllendorff, W. v.: (1) Vitale Färbungen an tierischen Zellen. Erg. Physiol.18, 141 (1920).Google Scholar
  96. —: (2) Die Zelle in ihrer Umwelt. Farbenanalytische Untersuchung. Oppenheimers Handbuch der Biochemie, 2. Aufl., Bd. 2, S. 273. 1925.Google Scholar
  97. —: (3) Methoden zum Studium über vitale Färbungen an Tierzellen. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 97. 1928.Google Scholar
  98. —: (4) Der Exkretionsapparat. v. Möllendorffs Handbuch der mikroskopischen Anatomie, Bd. 7/1, S. 1. 1930.Google Scholar
  99. Molisch, H.: Mikrochemie der Pflanze, 3. Aufl. Jena 1923.Google Scholar
  100. Mühlmann, M.: Die Zellatrophie im normalen Geschehen. Anat. Anz.73, 521 (1932).Google Scholar
  101. Nath, V.: On the present position of the Mitochondria and the Golgi apparatus. Biol. Rev. Cambridge philos. Soc.2, 52 (1927).Google Scholar
  102. Němec, B.: Über Struktur und Aggregatzustand des Zellkerns. Protoplasma (Berl.)7, 423 (1929).Google Scholar
  103. Neumeister, R.: Betrachtungen über das Wesen der Lebenserscheinungen. Ein Beitrag zum Begriff des Protoplasmas. Jena 1903.Google Scholar
  104. Nirenstein, E.: Über das Wesen der Vitalfärbung. Pflügers Arch.179, 233 (1920).Google Scholar
  105. Nissl, F.: Die Neuronenlehre und ihre Anhänger. Jena 1903.Google Scholar
  106. Noll, A.: (1) Die Sekretion der Drüsenzelle. Erg. Physiol.4, 84 (1905); 6, 1 (1907).Google Scholar
  107. —: (2) Jber. Physiol.5 I,25 (1926);7 I, 26 (1928);9 I, 1 (1930).Google Scholar
  108. Oelze, F. W.: Über die färberische Darstellung der Reduktionsorte und Oxydationsorte in Geweben und Zellen. Arch. mikrosk. Anat.84, 91 (1914).Google Scholar
  109. Oppel, A.: Verdauungsapparat. Resorption. Erg. Anat.9, 133 (1900);12, 99 (1903).Google Scholar
  110. Pauli, W.: Allgemeine Physikochemie der Zellen und Gewebe. Erg. Physiol.1I, 1 (1902);3I, 159 (1904);6, 105 (1907).Google Scholar
  111. Péterfi, T.: (1) Mikrotechnik. Jber. Physiol.3 I, 1 (1925);5 I, 1 (1926);7I, 1 (1928).Google Scholar
  112. —: (2) Mikrurgische Methodik. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 479. 1928.Google Scholar
  113. —: Das leitende Element. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 9, S. 79. 1929.Google Scholar
  114. Petersen, H.: Histologie und mikroskopische Anatomie. Berlin 1922–1931.Google Scholar
  115. Policard, A.: (1) Emploi de la fluoroscopie dans l'étude des tissus. Bull. Histol. appl.2, 167 (1925).Google Scholar
  116. Policard, A.: (2) Précis d'Histologie phhsiologique, 2. Aufl. Paris 1928.Google Scholar
  117. —: (3) La microincinération des cellules et des tissus. Protoplasma (Berl.)7, 464 (1929)Google Scholar
  118. — u.H. Okkels: Die Mikroveraschung als histochemische Hilfsmethode. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 1815. 1932.Google Scholar
  119. Pratje, A.: Die Chemie des Zellkerns. Biol. Zbl.40, 88 (1920).Google Scholar
  120. Pütter, A.: Die Drei-Drüsentheorie der Harnbereitung. Berlin 1926.Google Scholar
  121. Ranvier, L.: Traité technique d'Histologie. Paris 1875.Google Scholar
  122. Rhumbler, L.: Das Protoplasma als physikalisches System. Erg. Physiol.14, 474 (1914).Google Scholar
  123. Romeis, B.: Taschenbuch der mikroskopischen Technik, 12. Aufl. München 1928.Google Scholar
  124. Rubner, M.: Über die Wasserbindung in Kolloiden mit besonderer Berücksichtigung des quergestreiften Muskels. Abh. preuss. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl.1922, 3.Google Scholar
  125. Sato, K.: On the real nature of vital staining. Fol. anat. jap.8, 51 (1929).Google Scholar
  126. Schaede, R.: Die Kolloidchemie des pflanzlichen Zellkerns in der Ruhe und in der Teilung. Erg. Biol.5, 1 (1929).Google Scholar
  127. Schirmann, Marie-Anna: Ultramikroskopie. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 2/2, S. 775. 1928.Google Scholar
  128. Schmidt, W. J.: Die Bausteine des Tierkörpers im polarisierten Licht. Bonn 1924.Google Scholar
  129. Schulz, Fr. N.: Die Tätigkeit der Niere. Oppenheimers Handbuch der Biochemie, 2. Aufl., Bd. 5, S. 611. 1926.Google Scholar
  130. Schulze, W. H.: Über das Vorkommen von Myelin im normalen und kranken Organismus. Erg. Path.13, II, 253 (1910).Google Scholar
  131. Schumacher, J.: Zur Chemie der Zellfärbung. Chem. Zelle12, 433 (1926).Google Scholar
  132. Seifriz, W.: The structure of Protoplasm. Science (N. Y.)1931, 648.Google Scholar
  133. Spalteholz, W.: Mikroskopie und Mikrochemie. Leipzig 1904.Google Scholar
  134. Spek, J.: Über den heutigen Stand der Probleme der Plasmastrukturen. Naturwiss.13, 893 (1925).Google Scholar
  135. Steudel, H.: Gewichtsanalytische Versuche an mikroskopischen Schnitten. Z. physiol. Chem.130, 136 (1923).Google Scholar
  136. Stricker, S.: Handbuch der Lehre von den Geweben des Menschen und der Tiere. Leipzig 1871–1872.Google Scholar
  137. Strugger, S.: Zur Kolloidchemie des ruhenden Zellkernes. Mitt. naturwiss. Ver. Neuvorpommerns57, 58 (1931).Google Scholar
  138. Studnička, F. K.: Die Orginisation der lebendigen Masse. v. Möllendorffs Handbuch der mikroskopischen Anatomie, Bd. 1, S. 421. 1929.Google Scholar
  139. Stuebel, H.: Histophysiologie. Jber. Physiol.1, 1 (1923).Google Scholar
  140. Thörner, W.: Über den Sauerstoffstrom im tierischen Gewebe. Sauerstofforte und Reduktionsorte nachP. G. Unna. Naturwiss.9, 225 (1921).Google Scholar
  141. Tschermak, A. v.: Allgemeine Physiologie, Bd. 1. Berlin 1924.Google Scholar
  142. Tschopp, E.: Die Lokalisation anorganischer Substanzen in den Geweben (Spodographie). v. Möllendorffs Handbuch der mikroskopischen Anatomie, Bd. 1, S. 569. 1929.Google Scholar
  143. Tunmann, O.: Pflanzenmikrochemie, 2. Aufl. Berlin 1931.Google Scholar
  144. Unna, P. G.: (1) Histochemie der Haut. Leipzig u. Wien 1928.Google Scholar
  145. —: (2) Sauerstofforte und Reduktionsorte. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 63. 1928.Google Scholar
  146. —: (3) Chromolyse. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden Bd. 5/2, S. 1. 1928.Google Scholar
  147. Verzár, F.: Die Resorption aus dem Darm. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 4, S. 3. 1929.Google Scholar
  148. Vonwiller, P.: (1) Application de la microscopie à éclairage vertical à l'examen des tissus vivants. Bull. Histol. appl.1, 97 (1924).Google Scholar
  149. —: (2) Histologische Methoden und Ergebnisse der Mikroskopie im auffallenden Licht. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 1033. 1932.Google Scholar
  150. Wallbach, G.: Über die mikroskopisch sichtbaren Äusserungen der Zelltätigkeit. Darstellung einer funktionellen Zellmorphologie. Erg. Path.24, 29 (1931).Google Scholar
  151. Warburg, O.: (1) Über die Wirkung der Struktur auf chemische Vorgänge in Zellen. Jena 1913.Google Scholar
  152. —: (2) Beiträge zur Physiologie der Zelle, insbesondere über die Oxydationsgeschwindigkeit in Zellen. Erg. Physiol.14, 253 (1914).Google Scholar
  153. —: (3) Über Oberflächenreaktionen in lebenden Zellen. Jber. Physiol.1, 136 (1923).Google Scholar
  154. Weil, A.: Mikroskopischer Nachweis einzelner Zellbestandteile. Abderhaldens Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Bd. 5/2, S. 438. 1928.Google Scholar
  155. Zacharias, E.: Die chemische Beschaffenheit von Protoplasma und Zellkern. Progr. rei bot.3, 77 (1910).Google Scholar
  156. Zondek, S. G.: Die Elektrolyte, ihre Bedeutung für Physiologie, Pathologie und Therapie. Berlin 1927.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1933

Authors and Affiliations

  • A. Noll
    • 1
  1. 1.Jena

Personalised recommendations