Advertisement

Archiv für Kreislaufforschung

, Volume 28, Issue 2, pp 125–135 | Cite as

Über die verschiedene Empfindlichkeit der rechten und linken Herzkammermuskulatur gegenüber Hypoxie

  • L. Szekeres
  • G. Lichner
  • F. Varga
Article

Zusammenfassung

In Hypoxie wird die linke Herzkammer am nachLangendorff isolierten Herzen, und auch am Herz-Lungen-Präparat bzw. am Herzen in situ, früher und in größerem Maße insuffizient, als die rechte Kammer. Auf der Suche nach einer Erklärung dieses Phänomens konnte festgestellt werden, daß die in vitro Sauerstoffaufnahme der linken Kammermuskulatur in signifikanter Weise höher liegt, als die der rechten. Verschiedene Möglichkeiten zur Erklärung dieser Befunde werden besprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Bachmann, H., Pflügers Arch.217, 151 (1927).Google Scholar
  2. Langendorff, Pflügers Arch.121, 59 (1907).Google Scholar
  3. Meesmann, W. undJ. Schmier, Pflügers Arch.261, 32–40 (1955).Google Scholar
  4. Opitz, R. undM. Schneider, Erg. Physiol.46, 126 (1950).Google Scholar
  5. Rössler, R., Arch. exper. Path. u. Pharm.159, 1 (1930).Google Scholar
  6. Rössler, R. undK. Unna, Arch. exper. Path. u. Pharm.180, 568 (1936).Google Scholar
  7. Rühl, A. undS. Thaddea, Arch. exper. Path. u. Pharm.191, 438 (1939).Google Scholar
  8. Szekeres, L., Kisérletes Orvostudomány7, 305 (1955).Google Scholar
  9. Wendt, L. undH. Hesse, Virchows Arch.314, 294 (1947).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag 1958

Authors and Affiliations

  • L. Szekeres
    • 1
  • G. Lichner
    • 1
  • F. Varga
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut der Medizinischen UniversitätPécsUngarn

Personalised recommendations