Advertisement

Progressive Bulbärparalyse und amyotrophische Lateralsklerose nach chronischer Manganvergiftung

Article

Zusammenfassung

Es wird über die klinischen und anatomischen Befunde bei einem 37jährigen Elementefabrikarbeiter berichtet, der nach 15jähriger Berufstätigkeit als Mischer und Presser an einer amyotrophischen Lateralsklerose mit starken bulbären Symptomen erkrankt und nach 3jähriger Krankheitsdauer verstorben ist. Vorgeschichte und Symptomatologie machen es wahrscheinlich, daß eine Manganvergiftung für die Entstehung oder Manifestation der Erkrankung von wesentlicher ätiologischer Bedeutung war.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. Grünstein, A. M. u.N. Popowa: Arch. f. Psychiatr.87, H. 5, 742–747 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  2. Leschke, E.: Münch. med. Wschr.1932 I, 140, 141.Google Scholar
  3. Lewy, F. H. u.L. Tiefenbach: Z. Neur.71, 303–320 (1921).Google Scholar
  4. Linck, K.: Beitr. path. Anat.102, H. 1, 119–142 (1939).Google Scholar
  5. Marburg, O.:O. Bumke u.O. Foersters Handbuch der Neurologie, Bd. 16, S. 550–587. Berlin 1936.Google Scholar
  6. Mella, H.: Arch. of Neur.11, Nr 4, 405–417 (1924).Google Scholar
  7. Rütenik, G.: Arch. f. Psychiatr.107, H. 2., 248–264 (1939).Google Scholar
  8. Schaffner, K.:O. Bumke u.O. Foersters, Handbuch der Neurologie, Bd. 16, S. 628–657. Berlin 1936.Google Scholar
  9. Stadler, H.: Z. Neur.154, 62–76 (1935).Google Scholar
  10. Stöcker, W.: Z. Neur.15, H. 2, 251–272.(1913).Google Scholar
  11. - Übriges Schrifttum siche beiVoβ, H.: Über das Vorkommen von beruflichen Manganvergiftungen in der Stahlindustrie.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1939

Authors and Affiliations

  • H. Voß
    • 1
  1. 1.I. Inneren Abteilung des Städtischen Krankenhauses Neukölln und dem Universitäts-Institut für Berufskrankheiten in BerlinDeutschland

Personalised recommendations