Die Mandeln als Quelle von Herdinfektionen

  • J. Zange
Sitzungsbericht Referate über Spezialfragen zum Thema „Fokalinfektion”

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Billings: Chronic foctael infections and their etiological relations to arthritis and nephritis. Arch. Internat. Med.9 (1912).Google Scholar
  2. Brüning, L.: Kurzwellenprovokation als diagnostisches Hilfsmittel zur Erkennung tonsillogener Fokalinfektion bei inneren Erkrankungen. Z. ges. Inn. Med.3, 142 (1948).Google Scholar
  3. Dietrich, A.: Die pathologisch-anatomische Einteilung der Mandelentzündungen. Z. Hals- usw. Heilk.3, 403 (1922).Google Scholar
  4. Dietrich, A.: Das pathologisch-anatomische Bild der chronischen Tonsilitis. Z. Hals- usw. Heilk.4, 429 (1923) Kongr.-Ber.Google Scholar
  5. Gutzeit, K.: Herdinfektion und Durchblutungsstörungen des Herzmuskels. Med. Klin.1937, Nr. 22/23.Google Scholar
  6. Gutzeit, K., u.G. W. Parade: Fokalinfektion. Ergebn. Inn. Med.57, 613 (1939).Google Scholar
  7. Gutzeit, K.: Zur tonsillogenen Herdinfektion. Diagnostik durch Kurzwellenprovokation. Arch. Ohr- usw. Heilk.148, 127 (1940).Google Scholar
  8. Hangarten, W.: Das Erbbild der rheumatischen und chronischen Gelenkerkrankungen. Der Rheumatismus, 13. Dresden u. Leipzig 1939.Google Scholar
  9. Kahler: Aussprache. Z. Hals- usw. Heilk.6, 34 (1923), Kongr.-Ber.Google Scholar
  10. Kissling, K.: Fokale Infektion (Klinik und Bakteriologie). Dtsch. Ges. Inn. Med. Wiesbaden51, 437 (1939), Kongr.-Ber.Google Scholar
  11. Koch, J.: Vasomotorische Gleichgewichtsstörungen bei Fokalinfektionen. HNO-Arzt I,32, 282 (1942).Google Scholar
  12. Krainz, W., u.F. Lang: Zur Erkennung der chronischen Tonsillitis. Mschr. Ohrenheilk.67, 1096 (1933).Google Scholar
  13. Knüchel: Klin. Wschr.1937, 51, 1797.Google Scholar
  14. Kümmel, W.: Die chronische Tonsillitis (klinische Gesichtspunkte). Z. Hals- usw. Heilk.4, 446 (1923).Google Scholar
  15. Malan, A.: Sul problema tonsillare. Giorn. Med. mil.81, 717 (1933).Google Scholar
  16. Matthes, U.: Pathologisch-histologische Untersuchungen zu dem Problem der latenten Jugularisphlebitis. Arch. Ohr- usw. Heilk.155, 442 u. 520 (1949) (mit Literatur).Google Scholar
  17. Maurer, R.: Zur Frage der Provokationsmethoden bei tonsillären Fokalinfektionen. Z. Laryng. usw.1, 1944 (1948).Google Scholar
  18. Mayer, O.: Histologische Befunde bei chronischer Tonsillitis. Z. Hals- usw. Heilk.6, 16 (1923), Kongr.-Ber.Google Scholar
  19. Meyer zum Gottesberge: Mikroskopische Untersuchung des Krypteninhaltes und Diagnose der chronischen Tonsillitis. Arch. Ohr- usw. Heilk.148, 145 (1940).Google Scholar
  20. Mittermaier, R.: Über die Indikation zur Tonsillektomie. Med. Klin. Wschr.1947, 149.Google Scholar
  21. Müller, E.: Nicht abszedierende Peritonsillitis. Arch. Ohr- usw. Heilk.156 (1949), Kongr.-Ber. und Z. Laryng. Rhin. Ot.29 (1950).Google Scholar
  22. Nager, F. R.: Tonsillektomieerfolge bei Polyarthritis rheumatica. Schweiz. Med. Wschr.1933, 1195.Google Scholar
  23. Pässler, H.: Über Herdinfektion. Klinische Grundlagen und Probleme. Verh. Dtsch. Ges. Inn. Med. Wiesbaden 1930 (Kongr.-Ber.). J. F. Bergmann (München).Google Scholar
  24. Pässler, H.: Die Diagnose der chronischen Infektionsherde in der Mundhöhle. Münch. Med. Wschr.45, 1895;46, 1948 (1931).Google Scholar
  25. Riecke, H. G.: Über Gefäßveränderungen im peritonsillären Gewebe bei chronischer Tonsillitis. Z. Hals- usw. Heilk.22, 261 (1929).Google Scholar
  26. Riml, O., u.Th. Motloch: Die internen Komplikationen der entzündlichen Tonsillenerkrankungen und die Anzeige zur Tonsillektomie. Dtsch. Arch. klin. Med.177, 71ff. (1934).Google Scholar
  27. Rössle, R.: Über Fokalinfektion (Anatomischer Bericht). Verh. Ges. Inn. Med. Wiesbaden51, 423 (1939), Kongr.-Ber.Google Scholar
  28. Ruf: Über Lokalisation und Diagnostik chronischer Entzündungsherde bei Tonsillitis chronica. Z. Hals- usw. Heilk.15, 186 (1926).Google Scholar
  29. Schlemmer: Anatomische und physiologische Vorbemerkungen zum Referat über chronische Tonsillitis. Z. Hals- usw. Heilk.6, 1 (1923), Kongr.-Ber.Google Scholar
  30. Schmidt, Viggo: Zwei experimentelle Tonsillenreaktionen. Z. Laryng.14, 145, 225 (1923).Google Scholar
  31. Schulz, W., u.R. Leiber: Die Tonsillenpunktion, ein Test zur Erkennung tonsillogener Fokalinfektionen bei inneren Erkrankungen. Z. ges. Inn. Med.3, 142 (1948).Google Scholar
  32. Slauck, A.: Anleitung zur klinischen Analyse des infektiösen Rheumatismus. Th. Steinkopff, Dresden, 1938.Google Scholar
  33. Slauck, A.: Zur Frage der Tonsillektomie. Dtsch. Ges. Inn. Med.51, 147 (1939), Kongr.-Ber.Google Scholar
  34. Theissing, Arch. Ohr- usw. Heilk.148, 72 (1940).Google Scholar
  35. Thiesbürger, B.: Die Reizzustände der Gaumenmandelbuchten. Z. Hals- usw. Heilk.28, 459 (1931).Google Scholar
  36. Vogel, Cl.: Die Herdinfektion im Gebiete des Hals-Nasen-Ohrenarztes. Sammlung: Der Rheumatismus17, Th. Steinkopff, Dresden-Leipzig, 1940.Google Scholar
  37. Wirth, E.: Über die Bakterienflora der Mandeln. Z. Hals- usw. Heilk.23, 418 (1929).Google Scholar
  38. Zange, J.: 1) Aussprachebemerkung: Mandeltaster und Diagnose der chron. Tonsillitis. Z. Hals- usw. Heilk.15, 205 (1926), Kongr.-Ber.Google Scholar
  39. —: 2) Die postanginöse Pyämic. Z. Hals- usw. Heilk.17, 141 (1927).Google Scholar
  40. Zange, J.: 3) Mandeln, Nebenhöhlen und Ohren als Quellherde. Dtsch. Ges. Inn. Med. Wiesbaden51 (1939), Kongr.-Ber., J. F. Bergmann, München.Google Scholar
  41. Zange, J.: 4) Tonsillektomie bei Herzerkrankungen. Dtsch. med. Wschr.1944 I, 293.Google Scholar
  42. —: 6) Tonsillen und Herz. Arch. Ohr.- usw. Heilk.154, 198 (1944).Google Scholar
  43. Zöllner, Fr.: Tonsillektomie oder Incision bei paratonsillärem Absceß? Z. Hals- usw. Heilk.35, 509 (1934).Google Scholar
  44. Zöllner, Fr.: Form und Ausdehnung der Mandelbuchten an Hand eines Wachsplattenmodells. Arch. Ohr- usw. Heilk.146, 64 (1939).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1950

Authors and Affiliations

  • J. Zange
    • 1
  1. 1.(Jena)

Personalised recommendations