Ein Fall von Uterus masculinus simplex rudimentarius nebst multiplen Mißbildungen bei einem Neugeborenen

  • Heinrich Bredt
Article
  • 16 Downloads

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Alesio, Cesare (1929), Sullo sviluppo e sulla costituzione del utriculo prostatico nell'uomo. Arch. ital. Urol.5.Google Scholar
  2. Altmann, F. (1930), Über Eunuchoidismus. Virchows Arch.276.Google Scholar
  3. Arnold (1869), Virchows Arch.48.Google Scholar
  4. Broek, A. J. P. v. d. (1910), Über den Schließungsvorgang und den Bau des Urogenitalkanales (Urethra) beim menschlichen Embryo. Anat. Anz.37.Google Scholar
  5. Broek, A. J. P. v. d. (1929), Über den Descensus testiculorum. Gegenbaurs Jb.62.Google Scholar
  6. Campbell, Begg R. (1929), The vermontanum in urinary and sexual disorders. Brit. J. Urol.1; Ref. Z. urol. Chir.1930.Google Scholar
  7. Dienst, A. (1899), Über Atresia ani congenita nebst Uterus masculinus. Virchows Arch.154.Google Scholar
  8. Epstein, W. S. (1928), Etude des diverticules de la partie postérieure de l'urétre. J. d'Urol.25.Google Scholar
  9. Felix (1911), Entwicklung der Harn- und Geschlechtsorgane. In Keibel-Mall, Handbuch der Entwicklungsgeschichte des Menschen.Google Scholar
  10. Gasser (1882), Embryonalreste am männlichen Genitalapparate. Sitzgsber. der Marburger Naturforsch. Ges.Google Scholar
  11. Goldschmidt, R., Zygotische Geschlechtsbestimmung und Sexualhormone. Naturwiss.15 Google Scholar
  12. Goldschmidt, R. (1916/17), Die biologischen Grundlagen der konträren Sexualität und des Hermaphroditismus beim Menschen. Arch. Rassenbiol.12 Google Scholar
  13. — (1927), Physiologische Theorie der Vererbung. Berlin: Julius SpringerGoogle Scholar
  14. Goldschmidt, R. (1928), Theorie der Geschlechtsbestimmung. Scientia (Milano).Google Scholar
  15. Gruber (1876), Reste vom Uterus maseulinus höheren Grades bei einem Erwachsenen. Virchows Arch.67.Google Scholar
  16. Gruber, B. (1929), Über das Wesen der menschlichen Entwicklungsfehler. Wien. klin. Wschr.Google Scholar
  17. Heukelom, Siegenbeck van (1898), Über den tubulären und glandulären Hermaphroditismus beim Menschen. Beitr. path. Anat.23.Google Scholar
  18. Hilse (1928), Persistierende Müllersche Gänge im Bruchsack von Inguinalhernien bei Männern. Arch. klin. Chir.150.Google Scholar
  19. Hoepke, H. (1924), Über Begriff und Einteilung des Hermaphroditismus. Z. Anat.71.Google Scholar
  20. Höhl (1901), Mschr. Geburtsh.13.Google Scholar
  21. Hütt, Alice (1927), Recherches anatomiques et histophysiologiques sur l'utricule prostatique. Archives d'Anat.6.Google Scholar
  22. Kapsammer (1910), Zentralblatt für die Krankheiten der Harn- und Sexualorgane. Ref. Dtsch. med. Wschr.1900.Google Scholar
  23. Kermauner, Fr. (1924), Fehlbildungen der weiblichen Geschlechtsorgane. In Halban-Seitz, Handbuch der Biologie und Pathologie des Weibes3.Google Scholar
  24. Kirisawa, Kaneshige (1928), Über Lipoide des Utriculus prostaticus. Trans. jap. path. Soc.; Ref. in Z. urol. Chir.1929.Google Scholar
  25. Kocher, Th. (1887), Die Krankheiten der männlichen Geschlechtsorgane. Stuttgart, S. 577.Google Scholar
  26. Krull (1903), Pseudohermaphroditismus mase. int. Zbl. Gynäk. S. 560.Google Scholar
  27. Lauche, A. (1924), Die Heterotopien des ortsgehörigen Epithels im Bereich des Verdauungskanals. Virchows Arch.252.Google Scholar
  28. Lubash, S. (1929), Cyst of the prostatic utricule. A causative factor in produeing impotency. Amer. J. Surg.7.Google Scholar
  29. Lubosch, W. (1924), Normale Entwicklungsgeschichte der weiblichen Geschlechtsorgane des Menschen. In Halban-Seitz, Biologie und Pathologie des Weibes1, Liefg 1.Google Scholar
  30. Luksch (1903), Über eine seltene Mißbildung an den Vasa deferentia. Prag. med. Wschr. Nr 33.Google Scholar
  31. McKey, Robert W., andJ. A. C. Colston, (1929) Diverticle of the male urethra. Ref. Z. urol. Chir.1929.Google Scholar
  32. Meyer, R. (1909), Zur Entwicklungsgeschichte und Anatomie des Utrieulus prostaticus beim MenschenGoogle Scholar
  33. Meyer, R. Veits Handbuch der Gynäkologie1, Liefg 2.Google Scholar
  34. Moszkowicz, L. (1927), Retentio testis und Inguinalhernie als Zeichen der Intersexualität. (Grundzüge einer chirurgischen Konstitutionspathologie.) Klin. Wschr. S. 2231Google Scholar
  35. Moszkowicz, L. (1929), Intersexualitätslehre und Hermaphroditismus und ihre Bedeutung für die Klinik. Klin. Wschr.8.Google Scholar
  36. Mouat, T. B. (1929), Urethral diverticule. Brit. J. Surg.16.Google Scholar
  37. Natanson, K. (1906), Zur Kenntnis des Epithels im kindlichen Uterus. Anat. Anz.29.Google Scholar
  38. Neugebauer (1908), Hermaphroditismus beim Menschen. Leipzig: Klinkhardt.Google Scholar
  39. Nussbaum, M. (1880), Über eine Cyste am Blasengrunde. (Vergrößerter Uterus masculinus.) Zbl. klin. Med. S. 401.Google Scholar
  40. Orth, W. M., (1879) Malformation of the genital organs of a man. Brit. med. J.Google Scholar
  41. Plastunov-Kovdenko (1928), Zur Frage der kongenitalen Harnröhrendivertikel. Ref. Z. urol. Chir.Google Scholar
  42. Rosow, W. J. (1926), Uterus masculinus, entdeckt bei einem Bruchschnitt. Ref. Anat. Ber.12.Google Scholar
  43. Salleras, Juan u.Gerardo Vilar (1928), Lithiasis in Harnröhrendivertikeln. Ref. Z. urol. Chir.1929.Google Scholar
  44. Schridde (1909), Die ortsfremden Epithelgewebe des Menschen. Jena: Fischer.Google Scholar
  45. Schwalbe, E., Die Morphologie der Mißbildungen des Menschen und der Tiere. Jena: Fischer.Google Scholar
  46. Ssemenjako, E. (1930), Ein Fall von Cyste der Vorstcherdrüse. Z. Urol.24.Google Scholar
  47. Szenes, A. (1925), Über Geschlechtsunterschiede am äußeren Genitale menschlicher Embryonen nebst Bemerkungen über die Entwicklung des inneren Genitales. Gegenbaurs Jb.54.Google Scholar
  48. Ternovskij (1928). Angeborene Divertikel der Urethra. Ref. Z. urol. Chir.29, 265 (1930).Google Scholar
  49. Tomaltschew (1869), Ein Fall von semilunaren Klappen der Harnröhre und von vergrößerter Vesicula prostatica. Virchows Arch.49.Google Scholar
  50. Vintemberger, P. (1926), L'utricule prostatique de l'homme, organe glandulaire annexe de l'appareil genital. Archives d'Anat.5.Google Scholar
  51. Voelcker (1912), Neue dtsch. Chir.2.Google Scholar
  52. Zdanov, D. (1928), Ein Fall von zwei Divertikeln einer Urethra. Ref. Z. urol. Chir.1929.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1931

Authors and Affiliations

  • Heinrich Bredt
    • 1
  1. 1.Pathologisch-Anatomischen Institut der Charité zu BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations