Advertisement

Über das Ovarium des Hundes

  • Tankred Koch
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. 1.
    Bouin etAncel: C. r. Soc. Biol. Paris65.Google Scholar
  2. 2.
    Drahn, F.: Inaug.-Diss. Hannover 1913.Google Scholar
  3. 3.
    Felix: SieheKeibel u.Mall: Handbuch der Entwicklungsgeschichte des Menschen. Leipzig 1911.Google Scholar
  4. 4.
    Fiedler, E.: Inaug.-Diss. Berlin 1920.Google Scholar
  5. 5.
    Gerlinger: C. r. Soc. Biol. Paris89.Google Scholar
  6. 6.
    Halban-Seitz: Biologie und Pathologie des Weibes. Wien 1924.Google Scholar
  7. 7.
    AusHalban-Seitz—Schmaltz: Vergleichende Anatomie der weiblichen Geschlechtsorgane der Haussäugetiere (Huftiere und Fleischfresser).Google Scholar
  8. 8.
    Keibel-Mall: Handbuch der Entwicklungsgeschichte des Menschen. Leipzig 1911.Google Scholar
  9. 9.
    AusKeibel u.Mall—Felix: Die Entwicklung der Harn- und Geschlechtsorgane.Google Scholar
  10. 10.
    Keller: Ref. Ber. Gynäk.13.Google Scholar
  11. 11.
    Kiehn, O.: Inaug.-Diss. Berlin 1920.Google Scholar
  12. 12.
    Miller, J. W.: SieheVeit-Stoeckel: Handbuch der Gynäkologie, 3. Aufl. 1930.Google Scholar
  13. 13.
    Möllendorff, v.: Handbuch der mikroskopischen Anatomie des Menschen. Berlin 1930.Google Scholar
  14. 14.
    AusMöllendorff — Schröder: Weibliche Genitalorgane.Google Scholar
  15. 15.
    AusMöllendorff — Stöhr jr.: Das periphere Nervensystem.Google Scholar
  16. 16.
    Romeis: Taschenbuch der mikroskopischen Technik, 13. Aufl.Google Scholar
  17. 17.
    AusRomeis — Tirmann-Schmelzer: Turnbullblaumethode zum histochemischen Eisennachweis.Google Scholar
  18. 18.
    Schmaltz, R.: Das Geschlechtsleben der Haussäugetiere, 3. Aufl. 1921.Google Scholar
  19. 19.
    Schmaltz, R.: SieheHalban-Seitz: Biologie und Pathologie des Weibes. Wien 1924.Google Scholar
  20. 20.
    Schönfeldt, O.: Inaug.-Diss. Hamburg, Path.-anat. Inst. Vet.wes. 1925.Google Scholar
  21. 21.
    Schröder, R.: NachMöllendorff (s. d.).Google Scholar
  22. 22.
    Seiferle, E.: Habil.schr. Zürich 1923.Google Scholar
  23. 23.
    Stieve, H.: Erg. Anat.23 (1921).Google Scholar
  24. 24.
    Stöhr, jr.: SieheMöllendorff: Weibliche Genitalorgane.Google Scholar
  25. 25.
    Tirmann-Schmelzer: SieheRomeis: Taschenbuch der mikroskopischen Technik, 13. Aufl.Google Scholar
  26. 26.
    Trautmann-Fiebiger: Histologie und vergleichende mikroskopische Anatomie der Haussäugetiere, 6. Aufl. 1931.Google Scholar
  27. 27.
    Veit-Stoeckel: Handbuch der Gynäkologie 3. Aufl. 1930.Google Scholar
  28. 28.
    AusViet-Stoeckel: Handbuch der Gynäkologie, 3. Aufl. 1930.Google Scholar
  29. 29.
    Miller, J. W.: Die normale Anatomie und Physiologie des Eiertocks.Google Scholar
  30. 30.
    Zietzschmann: Lehrbuch der Entwicklungsgeschichte der Haustiere, Berlin 1924.Google Scholar
  31. 31.
    Zietzschmann: Berl. tierärztl. Wschr.1921, 37, 44.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1938

Authors and Affiliations

  • Tankred Koch
    • 1
  1. 1.Institut für Veterinäranatomie der Universität BerlinBerlinDeutschland

Personalised recommendations