Advertisement

Die Entwicklung der Arteria vertebralis unter dem Gesichtspunkt hydromechanischer Verhältnisse

  • Heinrich v. Hayek
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Adachi, B., Das Arteriensystem der Japaner. Tokio 1928.Google Scholar
  2. Congdon, E. D., Transformations of the Aortic arch system during the development of the human Embryo. Contrib. to Embryol.14 (1922).Google Scholar
  3. Elze, C., Studien zur allgemeinen Entwicklungsgeschichte des Blutgefäßsystems. Arch. mikrosk. Anat.82 (1913);92 (1919).Google Scholar
  4. Froriep, A., Die Entwicklungsgeschichte der Wirbelsäule, insbesondere des Atlas und Epistropheus. Arch. f. Anat.1886.Google Scholar
  5. Hess, W. R., Die Gesetze der Hydrostatik und Hydrdynamik. Handbuch der norm. u. path. Physiol., Bd. 7. Teil 2, S. 888.Google Scholar
  6. Hess, W. R., Die Verteilung von Querschnitt, Widerstand, Druckgefälle und Strömungsgeschwindigkeit. Ebendort S. 904.Google Scholar
  7. Hochstetter, F., Über die Entwicklung der Arteria vertebralis beim Kaninchen usw. Morph. Jb.16 (1890).Google Scholar
  8. Krasnig, M., Von der Arteria vertebralis thoracica der Säuger und der Vögel. Anat. H.49 (1913).Google Scholar
  9. Schwalbe, G., Über Wachstumsverschiebungen und ihren Einfluß auf die Gestaltung des Arteriensystems (Jena). Naturwiss.12 (1878).Google Scholar
  10. Sicher, H., Die Entwicklungsgeschichte der Kopfarterien von Talpa europaea. Morph. Jb.44 (1912).Google Scholar
  11. Thoma, R., Über den Verzweigungsmodus der Arterien. Arch. Entw. mechan.12 (1901).Google Scholar
  12. Thoma, R., Die mittlere Durchflußmenge der Arterien als Funktion des Gefäßradius. Pflügers Arch.245 (1923).Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1931

Authors and Affiliations

  • Heinrich v. Hayek
    • 1
  1. 1.Anatomischen Institut der Universität RostockRostockDeutschland

Personalised recommendations