Advertisement

Morphologische und experimentelle Untersuchungen an alternden Hunden

  • W. Harms
Article

Erklärung der Abkürzungen für die Tafel- und Textabbildungen

bg

Blutgefäß

cl

Corpus luteum

cp

Capillaren

de

degenerierte Eier

dt

Detritus

ep

Epidermis

f

Follikel

gz

Ganglienzellen

hb

Haarbalg

ke

Keimepithel

mc

Mucosa

mz

Markzellen

ph

Phagocyten

pm

Pigment

rz

degenerierte Rindenzelle

sk

Samenkanälchen

str. v.

Stratum vasculare

str. s. v.

Stratum supra vasculare

td

Talgdrüse

zz

Zwischenzellen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Beck, Eugen, Talgdrüsentumoren beim Hunde und ihre Beziehungen zu den Adenomata sebacea (Naevi sebacei) des Menschen. Inaug.-Diss. Leipzig 1910.Google Scholar
  2. Bartsch, O., Die Histiogenese der Planarienregenerate. Archiv f. Mikr., Anat. u. Entwickl.-Mech.99. 1923.Google Scholar
  3. Berblinger, Über die Zwischenzellen des Hodens. Zentralbl. f. allg. Pathol. u. pathol. Anat.31, 186–197. 1921.Google Scholar
  4. Child, Charles, Senescence and Rejuvenescence. Chicago 1915.Google Scholar
  5. Geotsch, W., Beiträge zum Unsterblichkeitsproblem der Metazoen. I–IV. Biol. Zentralblatt.41, 42, 43. 1921–23.Google Scholar
  6. Harms, W., Beobachtungen über den natürlichen Tod der Tiere. I. Mitteilung. Der Tod bei Hydroides pectinata Phil. Zool. Anz.40, Nr. 4/5. 1912.Google Scholar
  7. Harms, W., Experimentelle Untersuchungen über die innere Sekretion der Keimdrüsen und deren Beziehung zum Gesamtorganismus. Jena: Fischer 1914.Google Scholar
  8. Harms, W., Über Versuche zur Verlängerung des Lebens und Wiedererweckung der Potenz. Zool. Anz.51, Nr. 8/10. 1920.Google Scholar
  9. Harms, W., Das Problem der Geschlechtsumstimmung und die sogenannte Verjüngung. Die Naturwissenschaften 1921, Heft 11.Google Scholar
  10. Harms, W., Das Problem des Alterns und der natürliche Tod. Auszug aus einem Vortrag, gehalten auf der Gründungsfeier des Universitätsbundes. Marburg a. L. 1921.Google Scholar
  11. Harms, W., Keimdrüsen und Alterszustand. Fortschritte der Naturwissenschaftlichen Forschung, herausgeg. von Prof. Abderhalden. 1922. (Hier auch eine Zusammenstellung der neuesten einschlägigen Literatur.)Google Scholar
  12. Kammerer, Paul, Steinachs Forschungen über Entwicklung, Beherrschung und Wandlung der Pubertät. Berlin: Julius Springer 1919.Google Scholar
  13. Korschelt, E., Lebensdauer, Altern und Tod. Jena: Fischer 1922. (Hier auch eine Zusammenstellung der neuesten einschlägigen Literatur.)Google Scholar
  14. Lichtenstern, Rob., Die Erfolge der Altersbekämpfung beim Manne nach Steinach. Berl. klin. Wochenschr.57, Nr. 42. 1920.Google Scholar
  15. Poll, Heinrich, Die biologischen Grundlagen der Verjüngungsversuche von Steinach. Med. Klinik Nr. 36, Berlin 1920.Google Scholar
  16. Pütter, A., Der Nachweis der Verjüngung. Die Naturwissenschaften8. Jg., Heft 49. 1920.Google Scholar
  17. Romeis, B., Steinachs Verjüngungsversuche. Münch. med. Wochenschr. 1920, Nr. 35, S. 1020 und 1021.Google Scholar
  18. Romeis, B., Untersuchungen zur Verjüngungshypothese Steinachs. Münch. med. Wochenschr. 1921, Nr. 20, S. 600–604.Google Scholar
  19. Sand, Knud, Vasektomie beim Hunde als Regenerationsexperiment. Zeitschr. f. Sexualwiss.8, Heft 12. 1922.Google Scholar
  20. Stolte, Hans Adam, Experimentelle Untersuchungen über die ungeschlechtliche Fortpflanzung der Naiden. Zool. Jahrb., Abt. allg. Zool. u. Phys.39, 1922.Google Scholar
  21. Tiedje, Hans, Die Unterbindung am Hoden und die „Pubertätsdrüse”. Jena: Fischer 1921.Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann und Julius Springer 1924

Authors and Affiliations

  • W. Harms
    • 1
  1. 1.Königsberg i. Pr.

Personalised recommendations