Archiv für Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde

, Volume 172, Issue 3, pp 270–276 | Cite as

Über den akustischen Pupillen-Reflex

  • T. Yamashita
  • H. Harano
Article
  • 14 Downloads

Zusammenfassung

Bioelektrische Untersuchungen des akustischen Pupillen-Reflexes bei 10 Kaninchen ergaben:
  1. 1.

    Der adäquate Reiz des akustischen Pupillenreflexes (Sphincter-Reflex sowie Dilatator-Reflex) sind plötzliche Schallreize von 1000 bis 2000 Hz 100 phon in dunklen sowie auch im hellen Zimmer.

     
  2. 2.

    Im dunklen Zimmer kontrahieren sich reflektorisch im allgemeinen beide Irismuskeln, und die Latenzzeiten sind für den Sphincter-Reflex kürzer als für den Dilatator-Reflex.

     
  3. 3.

    Bei der adäquaten Schallreizungim hellen Zimmer, dessen Beleuchtung am Kaninchenauge 300 Lux überschreitet, tritt nur der Dilatator-Reflex auf, weil die Pupillen im hellen Zimmer bereits miotisch sind.

     
  4. 4.

    Die Adaptation des akustischen Sphincter-Reflexes im dunklen Zimmer läßt sich bei der zweiten Reizgebung der Schalle von 1000 Hz 100 phon klar und deutlich erkennen.

     
  5. 5.

    Die Schallstärke-Schwellenwerte des akustischen Pupillen-Reflexes im düsteren Zimmer, dessen Beleuchtung 30 Lux beträgt, sind beim jungen und beim alten Kaninchen verschieden.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Denker, A., u.O. Kahler: Handb. Hals-Nasen-Ohren-Heilk.6, 496 (1929).Google Scholar
  2. Marniacci, A. A.: Clinical Electromyography (1956).Google Scholar
  3. Nishida, I., u.K. Hata: Experimentelle Untersuchung über den Reflexbogen des Pupillen-Licht-Reflexes. Okayma-Igaku,64, 1–5 (1952).Google Scholar
  4. Shimada, S.: Experimentelle Untersuchung über den vestibulären sowie akustischen Pupillen-Reflex. Oto-Rhino-Laryng. Clin. (Kioto)32, 298–369 (1937).Google Scholar
  5. Wakabayashi, I.: Electromyography7, 117 (1956).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1958

Authors and Affiliations

  • T. Yamashita
    • 1
  • H. Harano
    • 1
  1. 1.oto-rhino-laryngologischen Institut der Universität HiroshimaHiroshimaJapan

Personalised recommendations