Advertisement

Geologische Rundschau

, Volume 69, Issue 2, pp 473–487 | Cite as

Neuere Entwicklung der Kartographie zur Lösung von Aufgaben in Geologie und Lagerstättenkunde in der Rohstoffgewinnung

  • Otto Haibach
Article
  • 34 Downloads

Zusammenfassung

Es wird gezeigt, wie durch eine dynamisch-wirkende Kartographie der Rohstoffgewinnung Aufgaben der Geologie und Lagerstättenkunde nach wissenschaftlichen, technischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten angefaßt werden können. Als wichtigstes Ziel wird hierbei die lückenlose Klärung der Veränderungen von Formen und Eigenschaften graphischer Flächen und graphischer Körper verfolgt, um sie mit neueren kartographischen Mitteln für die vielseitigen Aufgaben in der Rohstoffgewinnung nutzbar zu machen.

Abstract

The paper describes how geological tasks and those related to mineral deposits can be tackled, by dynamic cartography of mineral exploitation, according to scientific, technical and economical viewpoints. The most important target to this end is the full recognition of any changes in the form and properties of graphical planes and graphical bodies in order to utilise them, by modern cartographic means, for the manifold tasks of mineral exploitation.

Résumé

On montre ici comment, par la voie d'une cartographie dynamique appliquée à l'obtention des matières premières, on peut réaliser du point de vue scientifique, technique et de l'exploitation, les tâches géologiques et d'études de gisements. L'objectif le plus important est l'élucidation complète des changements de formes et de propriétés des surfaces et corps graphiques, et ce, dans le but de les mettre à profit, grâce à de nouveaux moyens cartographiques, dans l'accomplissement des multiples tâches pour l'obtention des matières premières.

Резюме

Показано, как можно ре шать задания геологи и и разведки месторожде ний с научно-технической и экономической точк и зрения при помощи динамическог о картографирования д обычи полезных ископ аемых. При этом самой важной целью является непре рывное выяснение изм енений форм и качеств графически х плоскостей и тел для т ого, чтобы использова ть их, истодя из применения более современных ка ртографических спос обов, для решения многообразн ых проблем в области доб ычи полезных ископае мых.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Burger, K.: Zur Formbeschreibung tektonischer Störungsflächen und Störungskörper. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,76, 1–53, Herne, 1969.Google Scholar
  2. —: Bergemittelreiche Lagerstättenkörper und ihre wirtschaftliche Überwachung an Hand von Wertlinienfeldern. - Glückauf-Forschungshefte,32, 83–97, Essen, 1971.Google Scholar
  3. —: Die kartographische Eigenschaftsbeschreibung tektonischer Störungsflächen und Stö rungskörper. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,80, 1–73, Herne, 1973.Google Scholar
  4. —: Zur Praxis der Kartographie der Rohstoffgewinnung. - III. ISM, Leoben, Referate-Band 1, 103, S. 1–47, Leoben, 1976. Hier weitere Literaturhinweise.Google Scholar
  5. Haibach, O.: Die Formbeschreibung von Lagerstätten durch Wertlinien unter Anwendung von Raum- und Polarkoordinatenumformungsverfahren. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,56, 58–71, Stuttgart, 1949.Google Scholar
  6. —: Die Wertlinie als Ausdruck- und Rechenmittel in der darstellenden Geometrie der Lagerstätte. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,58, 24–48, Stuttgart, 1951.Google Scholar
  7. —: Die Anfertigung orthogonaler und plagiogonaler rißlicher Darstellungen durch Einsatz elektronischer Rechenanlagen statt der bisher üblichen rechnerischen und konstruktiven Verfahren. - Bergbauwissenschft.,9, 137–146, Goslar, 1962.Google Scholar
  8. —: Der Gebrauch des Flachrisses, gezeigt an der Steigungslinie im Flachriß Fα=60,8173g = isometrischer Achsenriß J1∶1∶1. - Bergbauwissenschft,13, 145–152, Goslar, 1966 a.Google Scholar
  9. —: Grund- und Oberflächenbestimmung in Grund-, Seiger-, Flach- und schiefen Grundrissen. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,73, 87–98, Herne, 1966 b.Google Scholar
  10. —: Vergleichende Untersuchungen über das projektive Leistungsvermögen des orthogonalen Grundrisses, Seigerrisses und Flachrisses (Fα=50g) sowie des plagiogonalen Grundrisses (sGλ=50g). Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,74, 14–29, Herne, 1967 a.Google Scholar
  11. —: Über Wert- und Kennlinienfelder in bergmännischen Karten-, Riß- und Planwerken, ihre Systematik und Anwendungsmöglichkeit. - Glückauf-Forschungshefte,32, 78–82, Essen, 1971.Google Scholar
  12. —: Der trajektorielle Vektor in der Darstellenden Geometrie der Lagerstätte, seine mathematischen Grundlagen und seine Anwendung. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,79, 1–28, 39–145, Herne, 1972 a.Google Scholar
  13. —: Die Bedeutung des projektiven trajektoriellen Vektors in den Projektionsarten der bergmännischen Karten-, Riß- und Planwerke. - Glückauf-Forschungshefte,33, 223–228, Essen. 1972 b.Google Scholar
  14. —: Das Vektorfeld in der darstellenden Geometrie der Lagerstätte. - Glückauf-Forschungshefte,34, 33–42, Essen, 1973.Google Scholar
  15. —: Kennzeichnung einer betriebstechnischen und betriebswirtschaftlichen Kartographie der Lagerstätte für die Rohstoffgewinnung. - Glückauf-Forschungshefte,35, 41–49, Essen, 1974.Google Scholar
  16. —: Über die Grundlagen einer Kartographie der Rohstoffgewinnung. - III. ISM, Leoben, Referate - Band 1, 104 - S. 1–19, Leoben, 1976. Hier weitere Literaturhinweise.Google Scholar
  17. —:Vosen, H. &Burger, K.: Ziele und neue Entwicklungen für eine zeitgerechte Lagerstättenbearbeitung. - Glückauf,108, 517–525, Essen, 1972.Google Scholar
  18. — &Dann, R.: Die mathematische und rißliche Behandlung der Interpolation und Extrapolation in der bergmännischen Kartographie. - Glückauf-Forschungshefte,36, 53–57, Essen, 1975.Google Scholar
  19. — &Burger, K.: Zur Klassifizierung, Gliederung und Kennzeichnung der Felder in der kartographischen Feldertechnik. - Mitteilungen a. d. Markscheidewesen,81, 173–178, Duisburg, 1974.Google Scholar
  20. Niemczyk, O. &Haibach, O.: Bergmännisches Vermessungswesen. Ein Handbuch des Markscheidewesens. 2. Band, Darstellungen, Grundlagen. - Akademie-Verlag, Berlin, 1956.Google Scholar
  21. — —: Bergmännisches Vermessungswesen. Ein Handbuch des Markscheidewesens. 3. Bd., 1. Halbband, mit Anlagen. - Darstellungen, Anwendungen. - Akademie-Verlag, Berlin, 1963.Google Scholar

Copyright information

© Ferdinand Enke Verlag Stuttgart 1980

Authors and Affiliations

  • Otto Haibach
    • 1
  1. 1.Essen

Personalised recommendations