Advertisement

Die vegetative Beeinflußbarkeit des Innenohres

Mit 5 Textabbildungen
  • P. Beickert
Sitzungsbericht Vorträge zum Referatenthema I

Zusammenfassung

Im Tierversuch wurden Amplitudenänderungen der Cochleapotentiale nach einseitigem isolierten elektrischen Sympathicusreiz und nach einseitiger temporärer Sympathicusausschaltung, vom Ganglion stellatum aus, untersucht. Die Ableitungen werden homo-, kontralateral und beidseitig vorgenommen. Die Vorgänge sind reversibel und soweit keine excessiven Blutdruckänderungen auftreten, vom Blutdruck unabhängig. Der Wirkungsmechanismus wird erwogen und diskutiert, eine kombinierte Wirkungsweise über Durchblutungsstörung, Labyrinthdruk- und Impedanzänderung im Innenohr angenommen. Für das örtliche Geschehen beimMénière wird eine Arbeitshypothese aufgestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Beickert, P.: Arch. Ohr- usw. Heilk.157, 404 (1951).Google Scholar
  2. 2.
    Beickert, P.: Dtsch. med. Wschr.76, 661 (1951).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Beickert, P.: Dtsch. Z. Nervenheilk.170, 285 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Beickert, P., u.H. Wüst: Z. Laryng. usw.32, 87 (1953).Google Scholar
  5. 5.
    Bornschein, H., u.F. Krejci: Mschr. Ohrenheilk.83, 190 (1949).Google Scholar
  6. 6.
    Bornschein, H., u.F. Krejci: Mschr. Ohrenheilk.83, 386 (1949).PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Burian, K.: Mschr. Ohrenheilk.87, 23 (1953).Google Scholar
  8. 8.
    Burian, K., u.H. Ph. Häusler: Z. Laryng. usw.32, 94 (1953).Google Scholar
  9. 9.
    Demetriades, Th. D.: Z. Hals- usw. Heilk.6, 472 (1923);9, 296 (1924).Google Scholar
  10. 9a.
    : Mschr. Ohrenheilk.59, 1074 (1925).Google Scholar
  11. 10.
    Gisselson, L.: Acta Oto-Laryng. (Stockh.) Suppl. LXXXII (1950).Google Scholar
  12. 11.
    Kerekes, G.: Z. Hals- usw. Heilk.18, 458 (1927);27, 411 (1930).Google Scholar
  13. 12.
    Kobrak, F.: Hdb. Neurol. d. Ohres.2/1, 535 (1928).Google Scholar
  14. 13.
    Kobrak, F.: Z. Laryng. usw.32, 267 (1953).Google Scholar
  15. 14.
    Krejci, F., u.H. Bornschein: Pract. oto-laryng. (Basel)13, 146 (1951).Google Scholar
  16. 15.
    Ménière, P.: Gaz. med. Paris 1861.Google Scholar
  17. 16.
    Montandon, A.: Pract. oto-laryng. (Basel)7, 285 (1945).Google Scholar
  18. 17.
    Passe, E. R. G., u.J. S. Seymour: Brit. med. J.2, 812 (1948).Google Scholar
  19. 18.
    Ranke, O. F., W. D. Keidel u.H. B. Weschke: Z. Laryng. usw.31, 467 (1952).Google Scholar
  20. 19.
    Ranke, O. F., W. D. Keidel u.H. B. Weschke: Akustische Beihefte1, AB 145 (1952).Google Scholar
  21. 20.
    Selbach, H.: Fortschr. Neur.17 (1949).Google Scholar
  22. 21.
    Seymour, J. C., u.J. W. Tappin: Acta Oto-laryng. (Stockh.)42, 167 (1952).Google Scholar
  23. 22.
    Wilder, J.: Z. Neur.137, 317 (1931).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1953

Authors and Affiliations

  • P. Beickert
    • 1
  1. 1.Freiburg i. Br

Personalised recommendations