Advertisement

Journal für Ornithologie

, Volume 53, Issue 3, pp 433–499 | Cite as

Beiträge zur Vogelfauna Nordostafrikas

mit besonderer Berücksichtigung der Zoogeographie
  • Carlo Freiherr
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Hierzu gehört auchIndicator pygmaeus Rchw. (siehe Ursprungsbeschreibung J. f. Orn. 1893, p. 24. Typus aus Bukoba, westl. Victoria-Nyansa. Reichenow hebt in der Diagnose besonders die schwarzbraune Strichelung auf der Oberseite hervor.Google Scholar
  2. 1).
    Melignostes puchyrhynchus Heuglin, Journ. Orn. 1864 p. 265, aus der Waldregion von Bongo, stimmt sowohl der Beschreibung nach völlig mitIndicator conirostris überein, als auch ist er der zoogeographischen Lage nach zur westafrikanischen Art zu zählen. Rüppell bespricht in seinem Werk, N. W. p. 61, 2 von ihm gesammelte Arten.Indicator minor (Levaillant) undIndicator diadematus (Rüpp.) aus Abessinien, woraus hervorgeht, dass er ebenfalls beide Vertreter der 2 Arten nebeneinander angetroffen.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von L. A. Kittler 1905

Authors and Affiliations

  • Carlo Freiherr
    • 1
  1. 1.Erlanger

Personalised recommendations