Advertisement

Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 173, Issue 5, pp 495–501 | Cite as

Die metamerischen Hautreaktionen nach Hautreizen

  • Roman v. Leszezyński
  • Zdzisław Tomanek
Article

Zusammenfassung

1. Unsere Versuche haben zwar einen strikten Beweis für unsere Voraussetzung nicht geliefert, sie haben aberunsere Vermutung sehr wahrscheinlich gemacht, daß nämlichdurch einen metamerischen Reflex das Terrain, und zwar dessen Reaktionsfähigkeit (Reaktibilität), modifiziert werden kann.

2. Sie können den Ausgangspunkt für weitere Forschungen geben; eine andere Versuchsanordnung kann zu eindeutigeren Ergebnissen führen. So sprechen z. B. klinische Beobachtungen dafür, daß protrahierte Reizungen zu einer reflektorischen Terrainalteration disponieren.

3. Das Hauptmotiv, welches der vorliegenden Publikation zugrunde liegt, ist der Wunsch, die Aufmerksamkeit auf ein höchstwichtiges Problem zu lenken, nämlich auf die Möglichkeit einer Modifizierung der Reaktibilität auf metamerisch reflektorischem Wege. DiesesProblem der trophischen Reflexe ist in der Hautpathologie bisher fast unbeachtet geblieben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Brack Verh. IX. internat. Dermat.-Kongr. Budapest1, 129 (1935).Google Scholar
  2. Ebbecke Klin. Wschr.1923 II, 1725; Zbl. Hautkrkh.9, 97;12, 17.Google Scholar
  3. Ferrand, M. u.H. Rabeau Verh. IX. internat. Dermat.-Kongr., Budapest1, 191 (1935).Google Scholar
  4. Gröer, v. Ann. Méd.11, 54 (1922).Google Scholar
  5. Gröer, v.-Brettschneider-Zytyński Z. exper. Med.95, 554 (1935).Google Scholar
  6. Hoff Z. exper. Med.102, 745 (1926).Google Scholar
  7. Kauffmann: Zbl. Hautkrkh.4, 14;9, 172.Google Scholar
  8. Luithlen Arch. f. exper. Path.108, 246 (1925).Google Scholar
  9. Menze Klin. Wschr.1923 II, 1267.Google Scholar
  10. Metalnikoff: Presse méd.1934, Nr 94.Google Scholar
  11. Müller, E. F.: Zbl. Hautkrkh.8, 417; Dermat. Wschr.1928 II, 1348.Google Scholar
  12. Müller, E. F. u.Petersen Klin. Wschr.1926 I, 53 (Literatur).Google Scholar
  13. Regelsberger: Zbl. Hautkrkh.47, 301.Google Scholar
  14. Ritter Klin. Wschr.1923 II, 784.Google Scholar
  15. Stahl Klin. Wschr.1923 II, 1024.Google Scholar
  16. Straszyński Arch. f. Dermat.1927, 153, 117.Google Scholar
  17. Vollmer: Zbl. Hautkrkh.11, 16;16, 170, 761; Klin. Wschr.1923 II, 1878.Google Scholar
  18. Walterhofer: Zbl. Hautkrkh.28, 527; Bull. Soc. franç. Dermat.1935, No 7, S. 154. RS.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1936

Authors and Affiliations

  • Roman v. Leszezyński
    • 1
  • Zdzisław Tomanek
    • 1
  1. 1.Lwów

Personalised recommendations