Über parafokale Hohlräume bei Lungentuberkulose

  • W. Pagel
Article

Zusammenfassung

Neben tuberkulösen Erkrankungsherden, besonders Primäraffekten undPuhlschen Herden kommen Hohlraumbildungen vor, die parafokal genannt werden. Es handelt sich dabei um einfache Emphysemblasen oder ein umschriebenes Emphysema bronchiolectaticum.

Durch übergreifen der Tuberkulose auf die Hohlrauminnenwand kann auch diese — besonders bei Exacerbationen des käsigen Nachbarherdes — tuberkulöse Veränderungen aufweisen.

Ähnliche Bilder finden sich in primären Kavernen, die jedoch grundsätzlich von den parafokalen Hohlräumen zu trennen sind. So können tuberkulöse Veränderungen in parafokalen Hohlräumen u. U. auf unvollständigen Aussto\ungen des einen Partners eines tuberkulösen Zwillingsherdes beruhen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1927

Authors and Affiliations

  • W. Pagel
    • 1
  1. 1.Pathologischen Institut TübingenDeutschland

Personalised recommendations