Advertisement

Zur Pathologie des künstlichen Pneumothorax

  • I. Steiger
Article
  • 9 Downloads

Zusammenfassung

Bei den lobären Lungentuberkulosen mit deutlicher Beteiligung der interlobären Pleura (Lobite mit Periscissurite) ist die frühzeitige Einleitung der Pneumothoraxbehandlung dringend indiziert. Durch übergreifen der Entzündung auf die costale Pleura kommt es rasch zur Bildung von Verwachsungen.

Bei der Kollapsbehandlung dieser lobären Tuberkulosen entstehen fast immer langwierig verlaufende Exsudate, hervorgerufen durch eine Pleuratuberkulose, die von der Entzündung der interlobären Pleura ausgeht.

Bei linksseitigen Oberlappentuberkulosen kann die Wirkung der Pneumothoraxbehandlung durch dennur nach unten gerichteten Kollaps des Oberlappens stark beeinträchtigt werden, da durch das Hinuntersinken der Abflu\ des Kaverneninhaltes behindert wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1931

Authors and Affiliations

  • I. Steiger
    • 1
  1. 1.Thurg. Schaffh. Heilstätte, Davos PlatzSchweiz

Personalised recommendations