Advertisement

Über kongenitale Bronchiektasie und Cystenlunge

  • Joachim Herms
  • Carl Mumme
Article

Zusammenfassung

Zwei Typen von Lungenmißbildung werden geschildert:
  1. 1.

    Angeborene Agenesie der Lungen mit Bronchiektasien.

     
  2. 2.

    Cystische Umwandlung von Lungenteilen.

     
Die typischen klinischen Zeichen der kongenitalen Bronchiektasie werden erörtert.
  1. 1.

    Anamnestischer Hinweis auf die ersten Lebensstadien (selten zu erlangen, siehe Fall1).

     
  2. 2.

    Fehlen bzw. Geringgradigkeit entzündlicher Veränderungen, erkennbar:

     
  1. a)

    durch die klinische Symptomlosigkeit;

     
  2. b)

    durch den stationären Charakter des Befundes;

     
  3. c)

    durch das Fehlen narbiger Einziehungen der Brustwand.

     
  1. 3.

    Das typische Röntgenbild der kongenitalen Bronchiektasie:

     
  1. a)

    bei Agenesie der Lungen: an den Hauptbronchus anschließendes System sackförmig dilatierter Bronchien;

     
  2. b)

    System größerer Cysten, die einen ganzen Lappen durchsetzen;

     
  3. c)

    solitäre Lungencysten.

     

Der Entstehungsmechanismus der kongenitalen Bronchiektasie wird erwähnt. Auf die große Seltenheit des Krankheitsbildes wird hingewiesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Assmann, Klinische Röntgendiagnostik innerer Erkrankungen. 3. Auflage.Google Scholar
  2. Bard, J. Méd Lyon1924, 381.Google Scholar
  3. Borm, Beitr. Klin. Tbk.63, H. 6.Google Scholar
  4. Brauer, Verh. 37. Kongreß f. innere Med., S. 95. Wiesbaden 1925 - Zbl. inn. Med.1928, Nr 33, 16.Google Scholar
  5. Brauer u.Fahr, Beitr. Klin. Tbk.63, H. 6.Google Scholar
  6. Brauer u.Lorey, Erg. med. Strahlenforschg3, 116.Google Scholar
  7. Buchmann, Frankf. Z. Path.8, Nr 263.Google Scholar
  8. Chilaiditi, Fortschr. Röntgenstr.15.Google Scholar
  9. Duken u.van d. Steinen, Erg. inn. Med.34, 457,Google Scholar
  10. Edens, Dtsch. Arch. klin. Med.81, 334 (1903).Google Scholar
  11. Gossmann, Handbuch der Kinderheilkunde, Bd. 9. 1930.Google Scholar
  12. Grawitz, Virchows Arch.82 (1880).Google Scholar
  13. Heller, Dtsch. Arch. klin. Med.33, 189 (1885).Google Scholar
  14. Hueter, Beitr. path. Anat.95, 520 (1914).Google Scholar
  15. Kaufmann, Lehrbuch der spez.-path. Anatomie, Bd.1. 1930Google Scholar
  16. Krampf Münch. med. Wschr.1929, 870 - Dtsch. Z. Chir.220, 239 - Erg. Chir.23, 606 (1930).Google Scholar
  17. Lenk, Differentialdiagnostik intrathorakaler Tumoren. 1929.Google Scholar
  18. Lotmar, Virchows Arch.191, 28 (1908)Google Scholar
  19. Miller, Arch Surg.12, 392 (1926).Google Scholar
  20. Møller, Acta radiol. (Stockh.)9, 460 (1928).Google Scholar
  21. Moore, Ann. of Otol.36, 263 (1927).Google Scholar
  22. Müller, H., In Henke-Lubarschs Handbuch der spez. path. Anatomie und Histologie, Bd.3, S. 1.Google Scholar
  23. Nissen, Münch. med. Wschr.1930, 1849 - Chirurg2, 361.Google Scholar
  24. Sauerbruch, Chir. d. Brustorg.1 (1930).Google Scholar
  25. Tendeloo, Krkh.forschg8, 156 (1930).Google Scholar
  26. Vogt, Münch. med. Wschr.1930, 2156.Google Scholar
  27. Wiese, Die Bronchiektasien im Kindesalter. 1927 - Beitr. Klin. Tbk.68, H. 1.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1931

Authors and Affiliations

  • Joachim Herms
    • 1
  • Carl Mumme
    • 2
  1. 1.DirektorialabteilungMedizinische UniversitätsklinikDeutschland
  2. 2.4. Medizinischen KlinikAllgemeinen Krankenhauses Hamburg-EppendorfDeutschland

Personalised recommendations