Advertisement

Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 63, Issue 2–3, pp 239–252 | Cite as

Sarcoma idiopathicum multiplex en plaques pigmentosum et lymphangiectodes

Eine eigentümliche Form der sog. Sarcomatosis cutis
  • Robert Bernhardt
Original-Abhandlungen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Der Umfang des linken Fußes in seinem Mittelteile beträgt 28cm, des rechten 23cm; der Umfang des Fußgelenkes, um die Ferse und Knöchel herum gemessen, beträgt linkerseits 35cm, rechterseits 21cm.Google Scholar
  2. 1).
    Die Wunde heilte sehr langsam und das Aussickern von seröser Flüßigkeit dauerte zirka 10 Tage.Google Scholar
  3. 1).
    Philippson. Über das Sarcoma idiopathicum cutis etc. Virch. Archiv, Bd. CLXVII, Heft 1, pag. 58.Google Scholar

Copyright information

© Wilhelm Braumüller 1902

Authors and Affiliations

  • Robert Bernhardt
    • 1
    • 2
  1. 1.Dr. med. A. Elsenberg's Abteilung für Haut- u. venerische Krankheiten am israelitischen Krankenhause in WarschauWarschauPolen
  2. 2.Lazarus-Hospital in WarschauWarschauPolen

Personalised recommendations