Advertisement

Über die Extraktion von Lipoiden aus Serum und Geweben

  • H. Schmidt v. Elmendorff
Article

Zusammenfassung

Für die Extraktion von Lipoiden aus Serum und Geweben wird eine Mischung von Chloroform-Äthanol-Äther empfohlen. Es wird eine Apparatur beschrieben, in der durch fortlaufende Entfernung des Extraktes vom Extraktionsgut eine fast vollständige Trennung der Lipoide vom Eiweißrückstand gelang.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    The Blood Lipids and the Clearing Factor. 3. Intern. Konf. der biol. Probl. der Lipoide. Brüssel: Juli 1956.Google Scholar
  2. 2.
    Dobson, F., andS. Randall: Biochem. J.49, 399 (1951).PubMedGoogle Scholar
  3. 3.
    Kaye, I., A. Leibner, I. Wallace andA. Sobel: J. Biol. Chem.138, 643 (1941).Google Scholar
  4. 4.
    Lash, J.: J. Clin. Path.18, 584 (1948).Google Scholar
  5. 5.
    McKibbin, J. M., andW. J. Taylor: J. biol. Chem.178, 17 (1949).Google Scholar
  6. 6.
    Mitchell, P.: Nature (Lond.)1952, 124.Google Scholar
  7. 7.
    Rademacher, R.: Chem. Ztg.26, 1177 (1902).Google Scholar
  8. 8.
    Weygand, C.: Chemische Experimentierkunst. Leipzig: Barth 1948.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1958

Authors and Affiliations

  • H. Schmidt v. Elmendorff
    • 1
  1. 1.Chirurgischen Klinik der Medizinischen Akademie DüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations