Advertisement

Genetica

, Volume 19, Issue 1–3, pp 188–199 | Cite as

Über Erhöhung der Mutationsrate bei Weizen Nach Langer Aufbewahrung der Samen

  • P. K. Schkwarnikow
Article

Zusammenfassung

Werden Weizensamen, die 7–10 Jahre aufbewahrt wurden, gesät, so stellen sehr viele der aus ihnen entstehenden Pflanzen (“Ausgangsgeneration”) Chimären dar, die aus normalen und Chromosomen- und Genmutationen enthaltenden Geweben bestehen. Der Prozentsatz nur derjenigen Chimären, die ihre veränderten Eigenschaften auf die Nachkommen übertragen, schwankt je nach dem Alter der Samen etwa zwischen 9 und 38%.

Bei den unmittelbaren Nachkommen dieser Ausgangsgenerationen beträgt der Prozentsatz der zum Vorschein kommenden Mutationen 0,6–2,4% unter Auftreten derselben Abhängigkeit vom Alter der Samen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Es wird nur die in der Arbeit zitierte Literatur angeführt

  1. 1.
    Delaunay, L. N., 1934. Experimentelle Erzeugung von Mutationen bei Weizen. Ukrainisches Institut für Pflanzenbau, Charkow (russisch).Google Scholar
  2. 2.
    Kirnossowa, L. J., 1936. Einfluss hoher Temperatur auf das Mutationsgeschehen in den Samen vonCrepis capillaris L. bei konstanter Luftfeuchtigkeit (im Druck).Google Scholar
  3. 3.
    Nawaschin, M. S., 1933. Altern der Samen als Ursache von Chromosomenmutationen. P Planta, Bd. 20.Google Scholar
  4. 4.
    Nawaschin, M. S. undH. Gerassimova, 1936. Natur und Ursachen der Mutationen I. Cytologia (im Druck).Google Scholar
  5. 5.
    Schkwarnikow, P. K. undM. S. Nawaschin, 1934. Über die Beschleunigung des Mutationsvorganges in ruhenden Samen unter dem Einfluss von Temperaturerhöhung. Planta Bd. 22.Google Scholar
  6. 6.
    Schkwarnikow, P. K., 1936. Einfluss hoher Temperatur auf die Mutationsrate bei Weizen. Planta Bd. 25.Google Scholar

Copyright information

© Martinus Nijhoff 1937

Authors and Affiliations

  • P. K. Schkwarnikow

There are no affiliations available

Personalised recommendations