Advertisement

Über Probleme der Hautwasserabgabe und Methoden ihrer Bestimmung

  • Paul Schölmerich
  • Günther Hildebrandt
Article

Zusammenfassung

Nach einleitenden Hinweisen auf einige noch ungelöste Probleme in der Erforschung der Hautwasserabgabe und ihrer Zusammenhänge mit der Wärmeregulation, der vegetativen Innervation und dem Säurebasenhaushalt wird über die physikalischen Prinzipien einer vonGreuer undPeukert in Deutschland zuerst eingeführten neuen Bestimmungs-methode der Hautwasserabgabe berichtet.

Das Prinzip dieser Methode besteht in der Ausnutzung einer je nach der Grö\e der relativen Luftfeuchtigkeit wechselnden Leitfähigkeit eines Halbleiterkrystalles für einen Gleichstrom bestimmter Spannung.

Es wird eine modifizierte Me\anordnung des Verfahrens nachGreuer undPeukert angegeben, die auch bei Messungen der Wasserdampfabgabe von der Haut an Hautstellen mit unterschiedlichen Temperaturen anwendbar ist.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albrecht: Beiträge Physik der freien Atmosphäre11, 164 (1924).Google Scholar
  2. Aschoff: Pflügers Arch.248, 149, 171, 178, 183, 197, 436 (1944);249, 126, 137, 148 (1947).CrossRefGoogle Scholar
  3. —: Naturforschung und Medizin in Deutschland 1939–1946, Bd. 58, S. 77. Wiesbaden 1948.Google Scholar
  4. Benedict: Erg. Physiol.24, 594 (1925).Google Scholar
  5. Benedict andRoot: Arch. int. Med.38, 1 (1926).Google Scholar
  6. Böttner: Med. Klin.1943, 575.Google Scholar
  7. - Klin. Wschr.1941, 471.Google Scholar
  8. Brecht u.Pulfrich: Pflügers Arch.249, 609 (1948).CrossRefGoogle Scholar
  9. Büttner: Physikalische Bioklimatologie. Leipzig 1938.Google Scholar
  10. —: Naturforschung und Medizin in Deutschland 1939–1946, Bd.66, S. 49. Wiesbaden 1948.Google Scholar
  11. Darrow: J. of exper. Psychol.10, 197 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  12. Dunmore: J. Reg. Nat. Bur. of Standards20, 723 (1938);23, 701 (1939).Google Scholar
  13. Ebbecke: Pflügers Arch.247, 240 (1943).CrossRefGoogle Scholar
  14. - Klin. Wschr.1944, 141.Google Scholar
  15. Eichborn, v.: Unveröffentlichter Bericht über Entwicklungsstand trägheitsarmer Luftfeuchtigkeitsmessung auf Grund von elektrischen Oberflächeneffekten (Vortrag vor Mitarbeitern des Meteorologischen Instituts der Universität Frankfurt und des Taunusobservatoriums Königstein).Google Scholar
  16. Findeisen: Wiss. Abh. R.W.D.2, H. 11 (1936/37).Google Scholar
  17. Greuer u.Peukert: Arch. f. Dermat,179, 410 (1939).CrossRefGoogle Scholar
  18. Guttmann: Z. Neur.135, 1 (1931).Google Scholar
  19. Heller: Erg. inn. Med.36, 663 (1929).Google Scholar
  20. Isenschmid: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. XIV.Google Scholar
  21. Jores: Z. exper. Med.71, 170;74, 757 (1930);77, 734 (1931).Google Scholar
  22. Karitzky: Z. inn. Med.2, 555 (1947).Google Scholar
  23. Klappich: Z. exper. Med.103, 363 (1938).Google Scholar
  24. Krehl: Krehl-Marchands Handbuch der allgemeinen Pathologie, Bd. IV/1. Leipzig 1924.Google Scholar
  25. Liebermeister: Pathologie und Therapie des Fiebers. Leipzig 1875.Google Scholar
  26. Linder: Dtsch. Z. Nervenheilk.158, 86 (1947).CrossRefGoogle Scholar
  27. Loewy: Biochem. Z.67, 243 (1914).Google Scholar
  28. Marx: Wasserhaushalt des Menschen. Berlin: Springer 1936.Google Scholar
  29. Minor: Dtsch. Z. Nervenheilk.101, 302 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  30. Moog: Z. exper. Med.25, 385 (1921);29, 114 (1922);31, 316 (1923);54, 226 (1927).Google Scholar
  31. Pettenkofer u.Voit: Z. Biol.2, 459 (1866).Google Scholar
  32. Pfleiderer: Z. exper. Med.90, 245 (1933).Google Scholar
  33. Pfleiderer u.Büttner: Grundlagen der Hautthermometrie. Leipzig: Johann Ambrosius Barth 1935.Google Scholar
  34. Regelsberger: Erg. inn. Med.48, 125 (1936).Google Scholar
  35. - Med. Klin.1948, 817.Google Scholar
  36. Rieder u.Neumann: Klin. Wschr.1932, 1027.Google Scholar
  37. Rubner: Lehrbuch der Hygiene, 6. Aufl. Leipzig 1900.Google Scholar
  38. Schierbeck: Arch. f. Hyg.16, 203 (1893).Google Scholar
  39. Schlegel: Klin. Wschr.1941, 506.Google Scholar
  40. Schwenkenbecher: Dtsch. Arch. klin. Med.79, 56 (1903).Google Scholar
  41. —: Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. IV, S. 709. 1929.Google Scholar
  42. Schwenkenbecher u.Inagaki: Arch. f. exper. Path.53, 365 (1905).CrossRefGoogle Scholar
  43. Schwenkenbecher u.Tuteur: Arch. f. exper. Path.57, 285 (1907).CrossRefGoogle Scholar
  44. Voit: Lehrbuch der Physiologie des Stoffwechsels. Leipzig 1883.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1950

Authors and Affiliations

  • Paul Schölmerich
    • 1
  • Günther Hildebrandt
    • 1
  1. 1.Medizinischen Universitätsklinik Marburg a. d. LahnDeutschland

Personalised recommendations