Advertisement

Zur flammenphotometrischen Analyse von Natrium, Kalium und Calcium im Serum

  • Roland Herrmann
Article

Zusammenfassung

Es wird ein für Serumuntersuchungen entwickeltes Flammenphotometer beschrieben, das bei medizinischen Anwendungen gegenüber anderen Flammenphotometern hinsichtlich Schnelligkeit, Sicherheit und geringen Serumbedarfs eine Reihe von Vorteilen bietet. Die Genauigkeit beträgt ±2%, 200 Dreifach-Analysen, d. h. 600 Einzelanalysen an Seren sind an einem Vormittag durchführbar. Die bei flammenphotometrischen Untersuchungen an 2500 Seren gewonnenen Erfahrungen werden mitgeteilt. Eine eingehende Behandlung erfahren die möglichen Fehler dieser Methode. Dabei wird auf die Bedeutung der Hämolyse als Fehlerursache bei der K-Analyse hingewiesen. Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung dieser Methode werden aufgezeigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Belke, J., u.A. Dierkesmann: Arch, exper. Path. (D.)205, 629 (1948).Google Scholar
  2. Bills, Ch., F. McDonald u. a.: Analyt. Chem. (Am.)21, 1076 (1949).CrossRefGoogle Scholar
  3. Dunker, E., u.H. Passow: Biochem. Z.321, 152 (1950).PubMedGoogle Scholar
  4. Gebelein, H., u. H. J.Heite: Statistische Urteilsbildung. Berlin 1951.Google Scholar
  5. Graul, E. H., u.L. Rausch: Ärztl. Wschr.4, 524, 564 u. 591 (1949).Google Scholar
  6. Heilmeyer, L.: Medizinische Spektrophotometrie. Jena 1933.Google Scholar
  7. Herrmann, R.: Optik2, 384 (1947).Google Scholar
  8. Hold, P. M.: J. biol. Chem. (Am.)167, 499 (1947). Zit. n. Ber. Physiol.135, 12 (1948).Google Scholar
  9. Löwe, F.: Optische Messungen des Chemikers und des Mediziners. Dresden u. Leipzig 1949.Google Scholar
  10. Lundegårdh, H.: Die quantitative Spektralanalyse der Elemente, Teil I und II. Jena 1929 u. 1934.Google Scholar
  11. Mosher, R. E. u. a.: Amer. J. clin. Path.19, 461 (1949). Zit. n. Ber. Physiol.140, 266 (1950).Google Scholar
  12. Overmann, R. R., u.A. K. Davis: J. biol. Chem.168, 641 (1947). Zit. n. Ber. Physiol.135, 179 (1948).Google Scholar
  13. Spencer, A. G.: Lancet25, 623 (1950).CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1952

Authors and Affiliations

  • Roland Herrmann
    • 1
  1. 1.Hautklinik der MedizinAkademie der Justus-Liebig-Hochschule in GießenDeutschland

Personalised recommendations