Advertisement

Die Ermittelung des Wasserzusatzes in Fleisch und Fleischwürsten

  • Carl Baumann
  • J. Großfeld
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Diese Zeitschrift 1913,25, 577–588.Google Scholar
  2. 1).
    Chem.-Ztg. 1916,40, 639–640.Google Scholar
  3. 2).
    Vergl. J. König, Chemie der menschlichen Nahrungs- u. Genußmittel3, Teil 2,S. 23.Google Scholar
  4. 3).
    Diese Abwägeschiffchen werden von Macherey, Nagel & Co. in Düren aus praktisch stickstofffreiem Material hergestellt. Vergl. Chem.-Ztg. 1916,40, 792 und Pharm. Zentralhalle 1916,57, 647.Google Scholar
  5. 1).
    Diese Werte sind berechnet aus den Angaben in dem erwähnten Werke von König 12–29, unter Berücksichtigung der Zahlen von Feder und F. Riechen. (Ber. d. Untersuchungsamtes Essen 1914, 6–7; diese Zeitschrift 1916,31, 196.)Google Scholar
  6. 2).
    Vergl. auch die Analysen von Seel sowie von Seel und Schubert in dieser Zeitschrift 1916,32, 24–25 und 34–35.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1916

Authors and Affiliations

  • Carl Baumann
  • J. Großfeld

There are no affiliations available

Personalised recommendations