Die 2-Ringklassengruppe des quadratischen Zahlkörpers und die Theorie der Pellschen Gleichung

  • Ladislaus Rédei
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. [1]
    G. L. Dirichlet, Einige neue Sätze über unbestimmte Gleichungen,Ges. Werke, I (Berlin, 1889), S. 221–236.Google Scholar
  2. [2]
    P. Epstein, Zur Auflösbarkeit der Gleichungx 2Dy 2=−1,Journ. f. reine u. angew. Math.,171 (1934), S. 243–252.Google Scholar
  3. [3]
    H. Hasse, Bericht über neuere Untersuchungen und Probleme aus der Theorie der algebraischen Zahlkörper, Teil I, Ia, II,Jahresb. d. Deutsch. Math. Ver.,35 (1926), S. 1–55;36 (1927), S. 233–311; Ergänzungsband6 (1930), S. 1–204.Google Scholar
  4. [4]
    E. Inaba, Über die Struktur derl-Klassengruppe zyklischer Zahlkörper vom Primzahlgradl, Journ. Fac. Sci. Univ. Tokyo, Sect. II,4 (1940), S. 61–115.Google Scholar
  5. [5]
    S. Iyanaga, Sur les classes d'idéaux dans les corps quadratiques,Actualitées scient. et ind., Nr.197 (1935), S. 3–13.Google Scholar
  6. [6]
    T. Nagell, Über die Lösbarkeit der Gleichungx 2Dy 2=−1,Arkiv för Mat., Astr. o. Fysik,23 B/6 (1932), S. 1–5.Google Scholar
  7. [7]
    W. Patz,Tafel der regelmäßigen Kettenbrüche für Quadratwurzeln aus den natürlichen Zahlen von 1–10000 (Leipzig, 1941).Google Scholar
  8. [8]
    L. Rédei, Bedingtes Artinsches Symbol mit Anwendung in der Klassenkörpertheorie,Acta Math. Acad. Sci. Hung.,4 (1953), S. 1–29 (die vorstehende Arbeit).Google Scholar
  9. [9]
    R. Rédei, Die Anzahl der durch vier teilbaren Invarianten der Klassengruppe eines beliebigen quadratischen Zahlkörpers,Math. u. Naturwiss. Anz. d. Ung. Akad. d. Wiss.,49 (1932), S. 338–363 (in ungarischer Sprache mit deutschem Auszug).Google Scholar
  10. [10]
    L. Rédei undH. Reichardt, Die Anzahl der durch 4 teilbaren Invarianten der Klassengruppe eines beliebigen quadratischen Zahlkörpers,Journ. f. reine u. angew. Math.,170 (1933), S. 69–74.Google Scholar
  11. [11]
    L. Rédei, Arithmetischer Beweis des Satzes über die Anzahl der durch vier teilbaren Invarianten der absoluten Klassengruppe im quadratischen Zahlkörper,Journ. f. reine u. angew. Math.,171 (1934), S. 55–60.Google Scholar
  12. [12]
    L. Rédei, Eine obere Schranke der Anzahl der durch vier teilbaren Invarianten der absoluten Klassengruppe im quadratischen Zahlkörper,Journ. f. reine u. angew. Math.,171 (1934), S. 61–64.Google Scholar
  13. [13]
    L. Rédei, Über die Grundeinheit und die durch 8 teilbaren Invarianten der absoluten Klassengruppe im quadratischen Zahlkörper,Journ. f. reine u. angew. Math.,171 (1934), S. 131–148.Google Scholar
  14. [14]
    L. Rédei, Über die Pellsche Gleichungt 2du 2=−1,Journ. f. reine u. angew. Math.,173 (1935), S. 193–211.Google Scholar
  15. [15]
    L. Rédei, Über einige Mittelwertfragen im quadratischen Zahlkörper,Journ. f. reine u. angew. Math.,174 (1935), S. 15–55.Google Scholar
  16. [16]
    L. Rédei, Über dieD-Zerfällungen zweiter Art,Math. u. Naturwiss. Anz. der Ung. Akad. d. Wiss.,56 (1937), S. 89–125 (in ungarischer Sprache mit deutschem Auszug).Google Scholar
  17. [17]
    L. Rédei, Ein neues zahlentheoretisches Symbol mit Anwendungen auf die Theorie der quadratischen Zahlkörper, I,Journ. f. reine u. angew. Math.,180 (1938), S. 1–43.Google Scholar
  18. [18]
    L. Rédei, Die Diophantische Gleichungmx 2+ny 2=z 4,Monatshefte f. Math.,48 (1939), S. 43–60.Google Scholar
  19. [19]
    L. Rédei, Über die Klassengruppen und Klassenkörper algebraischer Zahlkörper,Journ. f. reine u. angew. Math.,186 (1944), S. 80–90.Google Scholar
  20. [20]
    L. Rédei, Bemerkung zu einer Arbeit von R. Fueter über die Klassenkörpertheorie,Acta Sci. Math. (Szeged),11 (1947), S. 37–38.Google Scholar
  21. [21]
    L. Rédei, Über den geraden Teil der Ringklassengruppe von quadratischen Zahlkörpern die Pellsche Gleichung und die Diophantische Gleichungrx 2+sy 2=z 2 n, I, II, III.Math. u. Naturwiss. Anz. d. Ung. Akad. d. Wiss.,62 (1943), S. 13–34; S. 35–47; S. 48–62. (Ungarisch mit deutschem Auszug.)Google Scholar
  22. [22]
    H. Reichardt, Zur Struktur der absoluten Idealklassengruppe im quadratischen Zahlkörper,Journ. f. reine u. angew. Math.,170 (1933), S. 75–82.Google Scholar
  23. [23]
    A. Scholz, Über die Lösbarkeit der Gleichungt 2Du 2=−4,Math. Zeitschrift,39 (1934), S. 93–111.Google Scholar
  24. [24]
    F. Tano, Sur quelques théorèmes de Dirichlet,Journ. f. reine u. angew. Math,105 (1889), S. 160–169.Google Scholar

Copyright information

© Magyar Tudományos Akadémia 1953

Authors and Affiliations

  • Ladislaus Rédei
    • 1
  1. 1.Szeged

Personalised recommendations