Advertisement

Arbeitsphysiologie

, Volume 1, Issue 3, pp 187–197 | Cite as

Über den Einfluß der Blutstromunterbrechung auf die Restitution des ermÜdeten menschlichen Muskels

Beiträge zur Frage Über die Lokalisation der ErmÜdung bei Muskelarbeit
  • I. N. Žurawlew
  • A. B. Feldmann
Article
  • 22 Downloads

Zusammenfassung

  1. 1.

    Bei der Arbeit am Ergographen, die mittelselektrischer Reizungen vollbracht wird, ruft eine 1 Minute lange Pause, welche mit einer Unterbrechung des Blutstromes im arbeitenden Arm, und zwar zur Zeit der Senkung der Kontraktionshöhen in das Ergogramm eingeschaltet wird, gar keine nachfolgende Restitution (keine Steigerung der Höhe der Muskelkontraktionen) hervor.

     
  2. 2.

    Bei der Arbeit am Ergographen, die auswillkÜrlichen Kontraktionen der Muskeln besteht, ergibt eine Pause mit Hemmung des Blutstromes die gleiche Wirkung wie in 1.

     
  3. 3.

    Bei der genannten Art von Muskelarbeit gelingt es nicht, einen depressorischen propriozeptiven, durch die Muskel auf die Nervenzentren ausgeÜbten Einfluß festzustellen, der die Restitution des Nervenimpulses hätte maskieren können.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • I. N. Žurawlew
    • 1
  • A. B. Feldmann
    • 1
  1. 1.CharkowUkraine

Personalised recommendations