Advertisement

Archiv für Ohrenheilkunde

, Volume 89, Issue 2, pp 146–171 | Cite as

Zur Lehre von der plötzlichen Ertaubung bei Scharlachotitis und zur Kenntnis der serösen Otitis interna

  • Paul Manasse
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Habermann: Schwartzes Handbuch, Bd. I, S. 281.Google Scholar
  2. Politzer: Lehrbuch, V. Auflage.Google Scholar
  3. Alt: Monatsschrift für Ohrenheilkunde, Jahrg. 43, 4, Heft, S. 281.Google Scholar
  4. Siebenmann: Grundzüge der Anatomie und Pathogenese der Taubstummheit. Wiesbaden 1904.Google Scholar
  5. Bezold: Archiv für Ohrenheilkunde, Bd. XXI.Google Scholar
  6. Uchermann: Zeitschrift für Ohrenheilkunde, Bd. XXIII, S. 70.Google Scholar
  7. Lange: Passow-Schäfer, 1908, Bd. I, S. 1.Google Scholar
  8. Moos: Zeitschrift für Ohrenheilkunde, Bd. 23, S. 1, und Bd. 13. S. 162.Google Scholar
  9. Nager: Zeitschrift für Ohrenheilkunde, Bd. 57, S. 157.Google Scholar
  10. Wittmaack: Zeitschrift für Ohrenheilkunde, Bd. 57, S. 1.Google Scholar
  11. Scheibe: Verhandlungen der deutschen otologischen Gesellschaft 1899 und 1912.Google Scholar
  12. Grünberg: Zeitschrift für Ohrenheilkunde, Bd. 64, S. 155.Google Scholar
  13. Uffenorde: Passow-Schäfer, Bd. V, Heft 4.Google Scholar
  14. Wolff: Zitiert nach Politzer.Google Scholar
  15. Eitelberg: Zeitschrift für Ohrenheilkunde, Bd. 45, S. 151.Google Scholar
  16. Herzog: Labyrintheiterung und Gehör, München 1907.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Von F. C. W. Vogel 1912

Authors and Affiliations

  • Paul Manasse
    • 1
  1. 1.Aus der Klinik für Ohren- und Kehlkopfkrankheiten zu StraßburgGermany

Personalised recommendations