I. Über den Zusammenhang von ungewöhnlichen Wucherungen atypischen und ortsfremden Epithels der Bronchien mit Bronchiektasien

II. Untersuchungen über adenomartige Verästelungen der Bronchien des Meerschweinchens
  • W. Pagel
Article

Zusammenfassung

  1. 1.

    Der Befund atypischer Wucherungen eines dem Plattenepithel nahestehenden Übergangepithels der Bronchiolen mit Bildung vonHornmassen bei Bronchiektasien wird als echte metaplastische Bildung, jedenfalls nicht als „Pseudometaplasie” (Brack) und als Etappe auf dem Wege von der einfachen Epithelmetaplasie zur Ausbildung des Basalzell-bzw. verhornenden Plattenepithelkrebses der Bronchien beschrieben und gewürdigt.

     
  2. 2.

    Den adenomartigen Bronchialverzweigungen der Meerschweinchenlunge, die als extra- und intrapulmonale Bildungen auftreten können, kommt eine Reihe bezeichnender Eigenheiten im grob anatomischen und histologischen Bilde zu. Die extrapulmonale Bildung entspricht der „Dreiteilung der Trachea”Chiaris.

     
  3. 3.

    Die adenomartigen Bronchialverzweigungen des Meerschweinchens haben Bedeutung und Wertigkeit echter Nebenlungen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturverzeichnis

  1. Askanazy, Korresp.-Bl. f. Schweiz. Ärzte 1919, S. 3 u. 15.Google Scholar
  2. Bert undB. Fischer, Über Nebenlungen und versprengte Lungenkeime. Frankfurt. Zeitschr. f. Pathol.6. 1910.Google Scholar
  3. Brack, Über echte und falsche Metaplasien des Respirationsepithels. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.259. 1926.Google Scholar
  4. Chiari, Prager med. Wochenschr. 1891, Nr. 8.Google Scholar
  5. Friedländer, Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.68. 1876.Google Scholar
  6. Hansemann, Diskussion zuSternberg, Dtsch. pathol. Ges., 6. Tag. 1903.Google Scholar
  7. Herxheimer, Zentralbl. f. allg. Pathol. u. pathol. Anat.12, 529. 1901.Google Scholar
  8. Kaufmann, Lehrbuch der speziellen pathologischen Anatomie, 7.–8. Aufl. 1922 (Leuba, Sur les tumeurs congen. du poumon. Genève 1909).Google Scholar
  9. Klopstock, F., Über eine eigentümliche Form totaler produktiver interstitieller Pneumonie neben subakuter Leberatrophie im Kindesalter. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.192.Google Scholar
  10. Knoflach undMarchesani, Netzknorpliges papilläres Bronchialadenom. Frankfurt. Zeitschr. f. Pathol.28.Google Scholar
  11. Löhlein, Cystisch-papillärer Lungentumor, Dtsch. pathol. Ges., 12. Tag. 1908.Google Scholar
  12. Martin, H., Arch. de phys. 1880, S. 131.Google Scholar
  13. Nieberle, Pathologie der Lungen in Joests Handbuch der speziellen pathologischen Anatomie der Haustiere Bd. 3, Abt. 2. 1924.Google Scholar
  14. Pagel, Über eine eigentümliche Erscheinungsform des mutmaßlichen Superinfektionsherdes der Lunge bei Tuberkulose. Beitr. z. Klin. d. Tuberkul.62, Heft 5. 1926.Google Scholar
  15. Schaffner, Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.152. 1898.Google Scholar
  16. Schmidtmann, Einige bemerkenswerte Beobachtungen zur Pathologie der Grippe. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.228. 1920.Google Scholar
  17. Siegmund, Krebsentwicklung in Bronchiektasien, Bemerkungen über die Metaplasie des Bronchialepithels. Virchows Arch. f. pathol. Anat. u. Physiol.236. 1922.Google Scholar
  18. Sternberg, Adenomähnliche Bildungen der Meerschweinchenlunge. Dtsch. pathol. Ges., 6. Tag. 1903.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1926

Authors and Affiliations

  • W. Pagel
    • 1
  1. 1.Städtischen Tuberkulosekrankenhaus Waldhaus Charlottenburg zu Sommerfeld-OsthavellandCharlottenburg-BerlinDeutschland

Personalised recommendations