Advertisement

Die amyloide Milz

Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Die hier gegebene Darstellung stützt sich auf meine Untersuchungen über den Bau der normalen Milz in M. Schultze's Arch. für mikr. Anat. Bd. VI. S. 540 und Bd. VIII. S. 568.Google Scholar
  2. 2).
    Dieses Archiv Bd. XXIII. S. 481.Google Scholar
  3. 3).
    Handbuch der path. Anat. Bd. II. 1863. S. 828.Google Scholar
  4. 4).
    Dieses Archiv Bd. VI. S. 268.Google Scholar
  5. 1).
    Arch. de physiol. norm. et path. T. VII. 1875. p. 685.Google Scholar
  6. 2).
    Wenn die Präparate nach der Erhärtung in Chromsäure längere Zeit in starkem Alkohol liegen bleiben, circa 3–4 Wochen, so tritt die Reaction hier ebenfalls nicht schlecht ein, während nach 2–3 tägiger Alkoholwirkung auf die aus der Chromsäure entfernten Stückchen die Reaction meist nur unrein und unvollkommen gesehen wird.Google Scholar
  7. 1).
    Lehrbuch der path. Anat. 1877. S. 452.Google Scholar
  8. 1).
    Dieses Archiv Bd. VIII. S. 143.Google Scholar
  9. 1).
    Dieses Archiv Bd. XXXIII. S. 78.Google Scholar
  10. 1).
    Zur normalen und amyloiden Milz. Inaug-Diss. Bonn 1875. S. 11.Google Scholar
  11. 1).
    Die Milz befindet sich unter No. 911 in der Sammlung des Dorpater path, Institutes.Google Scholar
  12. 1).
    Eine Injection der Blutgefässe durch „Einstich auf's Gerathewohl”, wie sie Sechtem (l. c. S. 13) angeblich auf Koester's Rath gemacht hat, und noch gar bei „einer schon seit längerer Zeit in Spiritus conservirten Milz” ist ein eigenthümliches Verfahren, das am wenigsten gerade bei der Milz angewendet werden sollte, wie aus meinen oben citirten Arbeiten und anderen Angaben über die normale Milz ersehen werden kann.Google Scholar
  13. 2).
    Dieses Archiv Bd. XVI. S. 50.Google Scholar
  14. 1).
    Charité-Annalen. Jahrg. IV. 1853. S. 286.Google Scholar
  15. 2).
    Dieses Archiv Bd. XXIII. S. 482.Google Scholar
  16. 3).
    l. c. Dieses Archiv Pl. XXIV. Fig. 8.Google Scholar
  17. 1).
    Dieses Archiv Bd. VI. S. 268.Google Scholar
  18. 2).
    Förster, Handbuch d. path. Anat. Bd. II. 1863. S. 828.Google Scholar
  19. 1).
    M. Schultze's Arch. f. mikr. Anat. Bd. VIII. 1872. S. 612.Google Scholar
  20. 2).
    Untersuch. über d. amyl. Deg. 1871. S. 159 u. Taf. I. Fig. IV.Google Scholar
  21. 1).
    Dieses Archiv Bd. VI. S. 268,Google Scholar
  22. 2).
    l. c. Dieses Archiv Bd. VI. S. 268.Google Scholar
  23. 1).
    Dieses Archiv Bd. LV. S. 271.Google Scholar

Copyright information

© Druck und Verlag von G. Reimer 1880

Personalised recommendations