Albrecht von Graefes Archiv für Ophthalmologie

, Volume 59, Issue 2, pp 376–379 | Cite as

Über Blauäugigkeit und Heterophthalmus bei tauben albinotischen Tieren

  • G. Abelsdorff
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Über Heterophthalmus. Zeitschr. f. Augenheilk. Bd. XI. H. 2.Google Scholar
  2. 2).
    Buffon, Histoire naturelle générale et particulière. Paris 1769. Tom. V. p. 197.Google Scholar
  3. 3).
    Blumenbach, Handbuch der Naturgeschichte. Göttingen 1830. S. 90.Google Scholar
  4. 4).
    Darwin, Über die Entstehung der Arten. Übersetzt von J. Carus. 1876. S. 32.Google Scholar
  5. 5).
    Rawitz, Gehörorgan und Gehirn eines weissen Hundes mit blauen Augen. Morphol. Arbeiten. Herausg. v. G. Schwalbe. Bd. VI. H. 3. S. 545 und Über die Beziehungen zwischen unvollkommenem Albinismus und Taubheit. Verhandl. d. Berlin. Physiolog. Gesellschaft. 21. Mai 1897.Google Scholar
  6. 1).
    Dexler, Physiologische und klinische Untersuchungen über einen weissen Hund mit blauen Augen und Taubheit. Zeitschr. f. Tiermedizin. Neue Folge. Bd. I. S. 124. 1897.Google Scholar
  7. 1).
    Der normale Augenhintergrund des Pferdes. Zeitschr. f. vergleichende Augenheilk. 1882. H. 2. S. 119.Google Scholar
  8. 1).
    Organologie des Auges. Graefe-Saemisch, Handbuch d. ges. Augenheilk. Bd. II. S. 218.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von Wilhelm Engelmann 1904

Authors and Affiliations

  • G. Abelsdorff
    • 1
  1. 1.Berlin

Personalised recommendations