Archiv für Dermatologie und Syphilis

, Volume 44, Issue 1, pp 175–188 | Cite as

Ueber den Ursprung der weichen Naevi

  • Adam Scheuber
Originalabhandlungen

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    G. Simon, Die Hautkraukheiten durch anatomische Untersuchungen erläutert. Berlin 1848.Google Scholar
  2. 2).
    von Recklinghausen, Ueber die multiplen Fibrome der Haut und ihre Beziehung zu den multiplen Neuromen. Berlin 1882.Google Scholar
  3. 1).
    Demiéville P., Die Pigmentflecken der Haut. Virchow's Archiv. Band 81, Heft 2, pag. 333.Google Scholar
  4. 1).
    Bogoliubsky, Alexandra, Ueber Pigmentflecke der Haut. Inaug.-Diss., Bern 1887.Google Scholar
  5. 2).
    Unna, Naevi und Naevicarcinome. Berl. klin. Wochenschrift. 1893.Google Scholar
  6. 1).
    Orth, Lehrbuch der speciellen patholog. Anatomie. pag. 1150.Google Scholar
  7. 2).
    Green, Ledham: Ueber Naevi pigmentosi und deren Beziehung zum Melanosarcom. Virchow's Archiv 134. 1893.Google Scholar
  8. 3).
    Referat. Archiv für Dermat. und Syph. 1895, Band 33, pag. 196.Google Scholar
  9. 1).
    Bauer: Ueber endotheliale Hautwarzen und ihre Beziehungen zum Sarcom. Virchow's Archiv, Band 134, pag. 331.Google Scholar
  10. 2).
    Jadassohn: Zur Kenntniss der systematisirten Naevi. Archiv für Dermatol. u. Syphilis, Band 33. 1895.Google Scholar
  11. 3).
    Lubarsch und Ostertag: Ergebnisse der allgemeinen Morphologie und Physiologie des Menschen und der Thiere. Wiesbaden 1895.Google Scholar
  12. 1).
    Delbanco, Ernst: Epithelialer Naevus. Monatshefte für prakt. Dermatol. 1896. Nr. 3, pag. 105.Google Scholar
  13. 2).
    Hodara, Menahem: Das Verhalten der Epithelfaserung während der Entwickelung der weichen Muttermäler und der alveolären Carcinome. Monatshefte für prakt. Dermatologie 1897, Nr. V.Google Scholar
  14. 3).
    Kromayer, E.: Elastische Fasern, ihre Regeneration und Widerstandsfähigkeit. Monatshefte für prakt. Derm. Band XIX, pag. 121.Google Scholar
  15. 1).
    Kromayer, E.: Zur Histogenese der weichen Hautnaevi. Metaplasie von Epithel zu Bindegewebe. Dermatologische Zeitschrift 1896.Google Scholar
  16. 2).
    Anatomischer Anzeiger von Bardeleben. Ergänzungsheft zum Band XIII 1897, pag. 57. Unna: Die epitheliale Natur der Naevuszellen.Google Scholar
  17. 1).
    Kromayer, Die Protoplasmafaserung der Epithelzellen. Archiv für mikroskop. Anatomie. Band 39, pag. 141.Google Scholar
  18. 1).
    Garten Siegfried, Die Intercellularbrücken der Epithelien und ihre Function. Archiv für Anatomie und Physiologie. Physiolog. Abtheilung 1895, pag. 401.Google Scholar

Copyright information

© Wilhelm Braumüller 1898

Authors and Affiliations

  • Adam Scheuber
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Riga
  2. 2.dermatolog. Klinik des Prof. Pick in PragPragÖsterreich
  3. 3.Cairo

Personalised recommendations