Rheologica Acta

, Volume 1, Issue 4–6, pp 549–560 | Cite as

Ein neues Verfahren zur Bestimmung der Hysteresisschleife fadenförmigen textilen Materials und deren Auswertung

  • Wilfried Hoffmann
Originalarbeiten

Zusammenfassung

Nach der Beschreibung einer elektrischen Versuchsanordnung zur Bestimmung des dynamischen Kraft-Dehnungs-Diagrammes (Dämpfungsschleife) visko-elastischer Körper wird das Verhalten eines 5-Parameter-Modelles, das unter geeigneten Versuchsbedingungen in das bekannte 3-Parameter-Modell übergeht, in bezug auf Relaxations- und dynamische Beanspruchungen theoretisch untersucht. Es gestattet die Berechnung des Relaxations-Diagrammes, des Fließens eines Fadens sowie der Dämpfungsschleife. Abschließend werden erste Meßergebnisse mitgeteilt und mit der Theorie verglichen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Schrifttum

  1. 1).
    Böhringer, H., Faserforschg. Textiltechnik5, 9 (1954);5, 55 (1954);5, 91 (1954);5, 159 (1954);5, 193 (1954);5, 242 (1954);6, 314 (1955); Textil-Praxis10, 751 (1955).Google Scholar
  2. 2).
    Meskat, W. undW. Hoffmann, Rheol. Acta1, 77 (1958).Google Scholar
  3. 3).
    Leaderman, H., Elastic and Creep Properties of Filamentous Materials and other High Polymers (Washington D. C. 1943).Google Scholar
  4. 4).
    Alfrey jr.,T., Mechanical Behavior of High Polymers (New York 1948).Google Scholar
  5. 5).
    Gross, B., Mathematical Structure of the Theories of Viscoelasticity (Paris 1953).Google Scholar
  6. 6).
    Meredith, R., The Mechanical Properties of Textile Fibres (Amsterdam 1956).Google Scholar
  7. 7).
    Meskat, W. undO. Rosenberg, Reyon, Zellwolle u. a. Chemiefasern (1953), H. 10/11.Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff-Verlag 1961

Authors and Affiliations

  • Wilfried Hoffmann
    • 1
  1. 1.Farbenfabriken Bayer A.G.Leverkusen

Personalised recommendations