Archiv für Gynäkologie

, Volume 51, Issue 3, pp 483–488 | Cite as

Eine Hymenalcyste und ein Atherom des Labium minus bei einer Erwachsenen; zugleich ein Beitrag zur Kenntniss der Hymencysten

  • Richard Palm
Article

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Bastelberger, Cyste im Hymen. Dieses Archiv. Bd. XXIII. S. 427.Google Scholar
  2. 2.
    Döderlein, Ein Fall von angeborener Hymenalcyste. Dieses Archiv. Bd. XXIX. S. 284.Google Scholar
  3. 3.
    Fleischmann, Eine Bildungsanomalie des Hymens. Zeitschr. f. Heilk. 1886. Bd. 7. S. 419.Google Scholar
  4. 4.
    Piering, Zur Kenntniss der Cystenbildung im Hymen. Prager Wochenschrift. 1887. No. 49. S. 409.Google Scholar
  5. 5.
    Ziegenspeck, Ueber Cysten im Hymen Neugeborener. Dieses Archiv. Bd. XXXII. H. 1.Google Scholar
  6. 6.
    Görl, Cyste im Hymen einer Erwachsenen. Dieses Archiv. Bd. XLII. S. 381.Google Scholar
  7. 7.
    Müller, Ein Fall von angeborener Hymenalcyste. Dieses Arch. Bd. XLIV. S. 263.Google Scholar
  8. 8.
    Valesko-Stroganowa, Zur Pathologie der Hymenal- und Vaginalcysten. Russische Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäk. October 1894. Citirt nach dem Sitzungsbericht der geburtsh.-gynäk. Gesellsch. zu St. Petersburg im Centralbl. f. Gynäk., 1893, S. 938, u. nach Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäk., Bd. II, S. 234.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von August Hirschwald 1896

Authors and Affiliations

  • Richard Palm
    • 1
  1. 1.Privat-Frauenklinik von Privatdocent Dr. Ziegenspeck in MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations