Advertisement

Die Beziehungen zwischen antirachitischer Wirksamkeit und Dielektrizitätskonstante von ultraviolett bestrahlten Cholesterinlösungen

  • Philipp Ellinger
Article

Zusammenfassung

Es wird eine Methode beschrieben, welche gestattet, die Änderung der Dielektrizitätskonstanten von Flüssigkeiten während der Bestrahlung mit ultravioletten Strahlen messend zu verfolgen.

Es wird gezeigt, daß Öle und Lösungen von Cholesterin in Alkohol und Paraffin bei der Bestrahlung mit ultravioletten Strahlen eine Erhöhung ihrer Dielektrizitätskonstanten erfahren.

Diese Erhöhung der Dielektrizitätskonstanten bleibt aus, wenn die Bestrahlung unter Sauerstoffabschluß erfolgt; die Bildung des antirachitischen Prinzips dagegen erfolgt auch bei der Bestrahlung unter Sauerstoffabschluß. Beide Prozesse sind demnach voneinander unabhängig.

Die Erhöhung der Dielektrizitätskonstanten bei Ultraviolettbestrahlung ist wahrscheinlich auf die Bildung eines Oxydationsproduktes des Cholesterins zurückzuführen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 2).
    A. Hess und M. Weinstock, Journ. of biol. chem. 1925, Bd. 64, S. 193.Google Scholar
  2. 1).
    H. Joachim, Ann. d. Physik 1919, Bd. 60, S. 570.Google Scholar
  3. 2).
    G. Falkenberg, Ebenda 1920, Bd. 61, S. 167.Google Scholar
  4. 3).
    G. Leithäuser, Verhandl. d. dtsch. physikal. Ges. 1920, 3. Reihe, 1. Jahrg., S. 26.Google Scholar
  5. 4).
    B. Gudden und R. Pohl, Zeitschr. f. Physik 1920, Bd. 1, S. 365.CrossRefGoogle Scholar
  6. 5).
    F. Schmidt, Ann. d. Physik 1921, Bd. 64, S. 713.Google Scholar
  7. 1).
    B. B. Turner, Zeitschr. f. physikal. Chem. 1900, Bd. 35, S. 385.Google Scholar
  8. 2).
    P. Drude, Ebenda 1897, Bd. 23, S. 267.Google Scholar
  9. 1).
    H. Beumer, Klin. Wochenschr. 1926, Nr. 5, S. 1962.CrossRefGoogle Scholar
  10. 1).
    E. Schulze und E. Winterstein, Hoppe-Seylers Zeitschr. f. physiol. Chem. 1904, Bd. 43, S. 316 und 1906, Bd. 48, S. 546.Google Scholar

Copyright information

© Verlag von F. C. W. Vogel 1927

Authors and Affiliations

  • Philipp Ellinger
    • 1
  1. 1.Pharmakologischen Institut der Universität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Personalised recommendations