Advertisement

Tijdschrift Over Plantenziekten

, Volume 60, Issue 6, pp 251–252 | Cite as

Een schimmelziekte op Achillea ptarmica L

  • J. A. von Arx
  • W. P. de Leeuw
Article

Zusammenfassung

Auf der mehrjärigen ZierpflanzeAchillea ptarmica L. var.multiplexHeim “Perry's White” wurde in einigen Gärtnereien eine durch den AscomycetenSchizothyrioma ptarmicae (DC.) v.Höhn. verursachte Krankheit beobachtet. Der Pilz befällt die Stengel (Fig. 1), Blätter und Blüten (Fig. 2), wo zwischen Kutikula und Epidermis die bereits auf der lebenden Pflanze reifenden Ascusfrüchte (Fig. 3) angelegt werden. Die befallenen Pflanzen sterben nicht ab, bleiben aber in ihrem Wachstum zurück und werden unansehnlich. Verschleppung erfolgt wahrscheinlich durch Saatbefall. Der Pilz war bisher nur auf der wild wachsenden Form vonAchillea ptarmica bekannt.

Keywords

Plant Pathology Achillea Ptarmica 
These keywords were added by machine and not by the authors. This process is experimental and the keywords may be updated as the learning algorithm improves.

Mit Zusammenfassung: Eine Pilzkrankheit auf Achillea ptarmica L

Literatur

  1. von Arx, J. A. enE. Müller-1954. Die Gattungen der amerosporen Pyrenomyceten. Beitr. Kryptogamenflora d. Schweiz 11:1–434.Google Scholar
  2. von Höhnel, F.-1917. Mycologische Fragmente. Ann. Mycol. 15:293–385.Google Scholar
  3. Rehm, M.-1896. Ascomyceten: Hysteriaceen und Discomyceten in Rabenhorst's Kryptogamenflora, 1. Band: Die Pilze, 3. Abt. p. 75.Google Scholar

Copyright information

© Kluwer Academic Publishers 1954

Authors and Affiliations

  • J. A. von Arx
    • 1
  • W. P. de Leeuw
    • 2
  1. 1.Phytopathologisch Laboratorium “Willie Commelin Scholten”Baarn
  2. 2.Plantenziektenkundige DienstWageningen

Personalised recommendations