Archiv für Ohren-, Nasen- und Kehlkopfheilkunde

, Volume 184, Issue 6, pp 521–535 | Cite as

Erholungs-Nystagmus nach einseitigen Labyrinthschäden und seine Begleitsymptome

Beobachtung seiner Entstehung und seines Verlaufes
  • G. Lange
Article

Zusammenfassung

Es wird Über 15 Fälle (Verlaufsbeobachtungen) von Erholungs-Nystagmus in das erkrankte Ohr nach peripher-vestibulärer Schädigung berichtet. Erholungs-Nystagmus kann schon sehr frÜh (5 Tage) und erst spät (2 Jahre 1 Monat, 5 Jahre und später) nach der Erkrankung erstmals nachweisbar sein. Er kann unabhängig vom Intervall zum Trauma mit einer calorischen Seitendifferenz zugunsten des gesunden Ohres oder mit einem vestibulären RichtungsÜberwiegen (Nystagmusbereitschaft) zugunsten des erkrankten Ohres auftreten. Bei großem Intervall (Jahre) zwischen Trauma und Beobachtung kann der Erholungsnystagmus auch bei dann seitengleicher Erregbarkeit vorkommen. Gleichzeitiger KopfschÜttel-Nystagmus und Lage-Nystagmus werden besprochen.

Summary

15 follow-up cases showing recovery-nystagmus directed to the affected ear after peripheral-vestibular injury. Recovery-nystagmus can be seen very early (5 days) or later (2 years 1 month, 5 years) after injury. It may be combined either with a peripheral caloric difference in excitability or with a directional preponderance (Nystagmusbereitschaft) to the affected ear. If the interval between injury and examination is very long (years), recovery-nystagmus can be recorded while the caloric excitability of the labyrinths is equal. The appearance of simultaneous head-shaking nystagmus and positional nystagmus is described.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Bárány, R.: Untersuchungen Über den vom Vestibularapparat des Ohres reflektorisch ausgelösten rhythmischen Nystagmus und seine Begleiterscheinungen. Mschr. Ohrenheilk.40, 193 (1906).Google Scholar
  2. Bechterew, W.: Ergebnisse der Durchschneidung des N. acusticus nebst Erörterung der Bedeutung der semicirculären Canäle fÜr das Körper-Gleichgewicht. PflÜgers Arch. ges. Physiol.30, 312 (1883).CrossRefGoogle Scholar
  3. Falk, Paul: Diskussionsbemerkung zu H. H.Stenger: „Erholungsnystagmus“ nach einseitigem Vestibularisausfall. Arch. Ohr.-, Nas.-, u. Kehlk.-Heilk.175, 548 (1959).Google Scholar
  4. Fitzgerald, G., andC. S. Hallpike: Studies in human vestibular function: 1. Observation on the directional preponderance („Nystagmusbereitschaft“) of caloric nystagmus resulting from cerebral lesions. Brain65, 115 (1942).Google Scholar
  5. Frenzel, H.: (1) Nystagmusbeobachtung mit einer Leuchtbrille. Klin. Wschr.1925, 38.Google Scholar
  6. —: (2) Spontan- und Provokationsnystagmus. Berlin, Göttingen, Heidelberg: Springer 1955.Google Scholar
  7. Jung, R., andH. H. Kornhuber: Results of Electronystagmography in man. Aus: The Oculomotor System, hrsg. v.N. B. Bender, M. D. New York: Harper & Row 1964.Google Scholar
  8. Kornhuber, H. H.: Zentrale Vestibularisstörungen. Erscheint im Handbuch der HNO-Heilkunde III, 3; hrsg. v.Berendes, Link u.Zöllner. Stuttgart: Thieme.Google Scholar
  9. —, u.G. Waldecker: Akute isolierte periphere Vestibularisstörungen. Arch. Ohr.-, Nas.-, u. Kehlk.-Heilk.173, 340 (1958).Google Scholar
  10. Lange, G., u.H. H. Kornhuber: Zur Bedeutung peripher- u. zentralvestibulärer Störungen nach Kopftraumen. Arch. Ohr.-, Nas.-, u. Kehlk.-Heilk.179, 366 (1962).Google Scholar
  11. Moritz, W.: Auswertung des KopfschÜttelnystagmus. Z. Laryng. Rhinol.30, 269 (1951).Google Scholar
  12. Neumann, H.: Nystagmusphänomen bei seröser Labyrinthitis. Mschr. Ohrenheilk.58, 179 (1924).Google Scholar
  13. Stenger, H. H.: „Erholungsnystagmus“ nach einseitigem Vestibularisausfall, ein dem Bechterew-Nystagmus verwandter Vorgang. Arch. Ohr.-, Nas.-, u. Kehlk.-Heilk.175, 545 (1959).Google Scholar
  14. —: Sehwindelanalyse, Untersuchung auf Spontan- u. Provokationsnystagmus. In: Handbuch d. HNO-Heilk. III, 1, hrsg.v. Berendes, Link u.Zöllner. Stuttgart: G. Thieme 1965.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag 1965

Authors and Affiliations

  • G. Lange
    • 1
  1. 1.Universitäts-Klinik fÜr Hals-, Nasen- und Ohren-Kranke Freiburg i. Br.Deutschland

Personalised recommendations