Rheologica Acta

, Volume 5, Issue 2, pp 89–93 | Cite as

Rheologische Messungen an Polypropylenschmelzen

I. Beziehung zwischen Schmelzviskosität, Molekulargewicht und Molekulargewichtsverteilung
  • H. P. Frank
Article

Zusammenfassung

An einer Anzahl von Polypropylenproben wurden die Grenzviskositäten [η] und dieNewtonschen Schmelzviskositätenη0 bei 190 °C gemessen; die meisten Proben wurden fraktioniert und die Molekulargewichtsverteilung festgestellt. Die Messung der Schmelzviskosität erfolgte in einem Extrusionsrheometer mit drei Düsen verschiedener Länge. Es wurden Endkorrekturen bestimmt und die Schubspannung entsprechend korrigiert. Für dieη-M-Beziehung ergibt sich: logη0=3,69 log¯Mw −11,90.Proben mit sehrenger bzw. weiter Molekulargewichtsverteilung weichen von dieser Beziehung deutlich ab. Eine für die Molekulargewichtsverteilungsbreite besonders empfindliche Größe ist die Steigungskonstanteβ (1/η vs.τ′), die gleichzeitig ein Maß für den Grad des Nicht-Newtonschen Verhaltens der Schmelze darstellt, bzw.η0β; diese letzte Größe eignet sich ganz besonders zur Kennzeichnung der Verteilung sowohl für Proben mit besonders enger Verteilung (Fraktionen, Abbauprodukte, Luparen) als auch für den anderen Extremfall (Mischungen).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1).
    Moore, L. D. Jr. undR. M. Schulken, Jr., Sammelreferat, in:Raff, R. A. V. undK. W. Doak, Crystalline Olefin Polymers, Part I (1965).Google Scholar
  2. 2).
    Vinogradov, G. V. undN. V. Prozorovskaya, RheoI. Acta3, 156 (1964).Google Scholar
  3. 3).
    ASTM D 1238-57 T.Google Scholar
  4. 4).
    Kinsinger, J. B. undR. E. Hughes, J. Phys. Chem.63, 2002 (1959).Google Scholar
  5. 5).
    Mendelson, R. A., J. Polymer Sci. A1, 2361 (1963).Google Scholar
  6. 6).
    Bagley, E. B., Trans. Soc. Rheol.5, 355 (1961).Google Scholar
  7. 7).
    Bagley, E. B., J. Appl. Phys.28, 624 (1957).Google Scholar
  8. 8).
    Schreiber, H. P., J. Appl. Polymer Sci.9, 2101 (1965).Google Scholar
  9. 9).
    Bueche, F., J. Chem. Phys.20, 1959 (1952);25, 599 (1956).Google Scholar
  10. 10).
    Bueche, F., J. Polymer Sci.43, 527 (1960).Google Scholar
  11. 11).
    Cottam, B. J., J. Appl. Polymer Sci.9, 1853 (1965).Google Scholar
  12. 12).
    Guillet, J. E., R. L. Combs, D. F. Slonaker, D. A. Weemes undH. W. Coover, Jr., J. Appl. Polymer Sci.9, 757 (1965).Google Scholar

Copyright information

© Dr. Dietrich Steinkopff Verlag 1966

Authors and Affiliations

  • H. P. Frank
    • 1
  1. 1.Österreichischen Stickstoffwerken AGLinz/DonauÖsterreich

Personalised recommendations